12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Günter Weigel/SP-X, 2. September 2020
SP-X/Stuttgart. Die Vorstellung einer neuen S-Klasse ist für Mercedes traditionell ein Festtag. Allerdings fällt der in diesem Jahr coronabedingt bescheidener aus und auch sonst scheinen die Zeiten für eine Auto wie die S-Klasse nicht einfach. Daimler-Chef Ola Källenius über das neue Flaggschiff der Marke, die Zukunft von Luxuslimousinen und die Frage, ob automobiler Komfort Grenzen kennt.Jahrzehntelang hatte die S-Klasse die Aufgabe, als Flaggschiff der Marke Innovationen zuerst zu haben, bevor sie nach und nach in die anderen Baureihen gingen. Das ist beim Tempo des elektronischen Fortschritts heute kaum mehr möglich. Was ist die S-Klasse heute?Natürlich haben sich durch die Digitalisierung Innovationszyklen verkürzt. Viele Komponenten können wir inzwischen sogar per Over-the-air-updates aktuell halten. Dabei ist und bleibt die S-Klasse unser Flaggschiff, das Herz unserer Marke und unser herausragender Technologie- und Innovationsträger. Sie ist der Inbegriff von Luxus, Komfort und Sicherheit. Seit 1951 wurden mehr als vier Millionen S-Klasse Limousinen ausgeliefert. Die letzte Generation verkaufte sich über 500.000 Mal. Neben ihren traditionellen Stärken ist die Neuauflage auch die digitalste und am besten vernetzte S-Klasse aller Zeiten. Wir sind überzeugt: Auch in diesen Disziplinen wird sie die Grenzen in ihrem Segment verschieben.  Kann der Grad an Komfort, den Fahrzeuge wie die S-Klasse und einige ihrer Wettbewerber heute haben, noch ernsthaft gesteigert werden?Eindeutig ja. Seit über 100 Jahren haben wir Fahrzeuge im Top-Segment. Alle hatten eines gemeinsam: Sie waren vollgepackt mit den neusten und besten Technologien ihrer Zeit. Die Wahrnehmung von Luxus, die Erwartungen der Kunden und die Ansprüche verändern sich dynamisch. Auch diesmal haben unsere klügsten Köpfe ihre besten Ideen eingebracht, damit die neue S-Klasse ihren Vorgänger übertrifft und den Kunden noch mehr zu bieten hat. Ich finde, das ist hervorragend gelungen. Die neue S-Klasse gibt einem das Gefühl, angekommen zu sein. Sie ist ein mobiles Zuhause im schönsten Sinne. Unser Anspruch bleibt, die beste Luxuslimousine ihrer Zeit zu bauen. Dafür steht die S-Klasse – ein ums andere Mal.  Wie lange wird das Geschäft mit traditionellen Luxus-Limousinen noch tragen, wenn einerseits SUV boomen und andererseits elektrischen Antrieben nicht nur für die Stadt die Zukunft zu gehören scheint?Auch wenn der Limousinenmarkt hart umkämpft ist, sehen wir zum Beispiel in Asien und insbesondere in China eine konstant hohe Nachfrage. Die S-Klasse als meistverkaufte Luxuslimousine der Welt wird sich auch weiterhin behaupten. Natürlich liegt die Wahl bei unseren Kunden: Suchen sie ein kompaktes Auto für die Stadt oder eines für die Großfamilie? Wollen sie eine Limousine oder ein SUV? Einen effizienten Verbrenner wie bei der S-Klasse, die Plug-in-Hybrid-Variante oder einen vollelektrischen Antrieb wie beim EQS, der im kommenden Jahr auf den Markt kommt? Egal, wofür sich unsere Kunden am Ende entscheiden: Ein Auto mit Stern soll immer ein Auto sein, das man nicht nur benutzen, sondern besitzen will.Die neue Mercedes S-Klasse feiert Premiere. Ein guter Zeitpunkt, Fragen an Daimler-Chef Ola Källenius zu stellen.
Weiterlesen
Fazit
Die neue Mercedes S-Klasse feiert Premiere. Ein guter Zeitpunkt, Fragen an Daimler-Chef Ola Källenius zu stellen.

Quelle: Autoplenum, 2020-09-02

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2021-04-30

Luxus-Stromer von Williams und Italdesign - Unten flexi...Luxus-Stromer von Williams und Italdesign   - Unten flexibel, oben ...
Unten flexibel, oben auch Luxus-Stromer von Williams und Italdesign Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-04-30

Viritech Apricale - Brennstoffzellen-Bolide Viritech Apricale  - Brennstoffzellen-Bolide
Brennstoffzellen-Bolide Viritech Apricale Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-04-30

Kaufberatung: VW ID.3 - Zwischen frugal und sportlichKaufberatung: VW ID.3 - Zwischen frugal und sportlich
Zwischen frugal und sportlich Kaufberatung: VW ID.3 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-04-29

Mercedes CLS Facelift - Optisch und preislich angehobenMercedes CLS Facelift - Optisch und preislich angehoben
Optisch und preislich angehoben Mercedes CLS Facelift Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-04-29

Impression: Dodge Challenger R/T 2021 trifft Challenger R...Impression: Dodge Challenger R/T 2021 trifft Challenger R/T 1974 - ...
Ein schönes Paar Impression: Dodge Challenger R/T 2021 trifft Challenger R/T 1974 ...Ganzen Testbericht lesen