12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 5. September 2019
SP-X/Wolfsburg. Mehr Reichweite für weniger Geld: Zu Preisen ab 21.975 Euro kommt im Herbst der überarbeitete VW E-Up zum Händler. Der Elektro-Kleinstwagen fährt dank einer auf 32,3 kWh gewachsenen Batterie bis zu 260 Kilometer weit ohne Ladestopp. Im bisherigen Modell reichte eine 18,7 kWh großer Akku für 160 Kilometer. Den Antrieb übernimmt ein 61 kW/83 PS starker E-Motor, der den Viersitzer in 11,9 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigt. Maximal sind 130 km/h möglich.Der Einstiegspreis ist gegenüber dem Vorgänger um 1.000 Euro gesunken. Möglich machen das laut Hersteller Skaleneffekte in der Produktion. Neben dem Up sind künftig auch die Schwestermodelle Skoda Citigo und Seat Mii mit E-Antrieb zu haben, was bereits für höhere Absatzzahlen sorgen dürfte. Hauptkonkurrenten für die Konzernmodelle sind die frisch geliftete Smart-EQ-Kleinstwagen sowie der kommende Fiat 500 e.Von Mitte September bis Ende Oktober 2019 bietet VW den E-Up zu Sonderkonditionen im Leasing an. Eine Sonderzahlung entfällt, die Monatsraten liegen bei 159 Euro (36 Monate/10.000 Kilometer).Bei Elektroautos steigen die Reichweiten, während die Preise sinken. Auch VW macht den E-Up nun günstiger, obwohl er mehr kann als bisher.
Weiterlesen
Fazit
Bei Elektroautos steigen die Reichweiten, während die Preise sinken. Auch VW macht den E-Up nun günstiger, obwohl er mehr kann als bisher.

Quelle: Autoplenum, 2019-09-05

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2021-08-20

Fahrbericht: Opel Grandland Hybrid - Weiter im großen LandFahrbericht: Opel Grandland Hybrid - Weiter im großen Land
Weiter im großen Land Fahrbericht: Opel Grandland Hybrid Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-08-20

Smartphone-Infotainmentsystem - Android Auto nicht mehr f...Smartphone-Infotainmentsystem - Android Auto nicht mehr fürs Handy
Android Auto nicht mehr fürs Handy Smartphone-Infotainmentsystem Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-08-19

Test: Mercedes-Benz Vito Tourer - Der Mercedes unter den...Test: Mercedes-Benz Vito Tourer  - Der Mercedes unter den familient...
Der Mercedes unter den familientauglichen Nutzfahrzeugen Test: Mercedes-Benz Vito T...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-08-19

ABT Sportsline pusht den Cupra Leon - Darf es etwas mehr ...ABT Sportsline pusht den Cupra Leon - Darf es etwas mehr sein?
Darf es etwas mehr sein? ABT Sportsline pusht den Cupra Leon Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-08-19

Range Rover Velar Modelljahr 2022 - Bessere LuftRange Rover Velar Modelljahr 2022 - Bessere Luft
Bessere Luft Range Rover Velar Modelljahr 2022 Ganzen Testbericht lesen