12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 11. September 2017

Den stärksten Zwölfzylinder-Geländewagen der Welt will der Bottroper Fahrzeugveredler Brabus auf der IAA in Frankfurt (14. bis 24. September) präsentieren. Der Brabus 900 „One Of Ten“ basiert auf dem Spitzenmodell der Mercedes G-Klasse und schöpft brachiale 662 kW/900 PS aus seinem auf 6,3 Liter vergrößerten Biturbobenziner. Das sind noch einmal 270 PS mehr als das 6,0-Liter-Originaltriebwerk bereitstellt. Das Drehmoment wächst von 1.000 auf elektronisch begrenzte 1.200 Nm. So beschleunigt der Allrader über eine Siebengang-Automatik in 3,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, erst bei 270 km/h wird der Vortrieb elektronisch eingebremst. Der Kraftstoffverbrauch ist mit 17,9 Liter angegeben.

Äußerlich gibt sich der Hochleistungs-Offroader unter anderem durch seine Breitbau-Karosserie, eine Carbon-Lufthutze, 23-Zoll-Schmiederäder und seitlichen Auspuff-Endrohren zu erkennen. Im mit Leder ausgeschlagenen Innenraum haben die Tuner die Rücksitzbank entfernt und zwei besonders komfortable Einzelsitze montiert. Von diesen kann man dann entspannt auf die LED-Sternbilder im Alcantara-Dachhimmel blicken. Wer das will, sollte allerdings 666.000 Euro übrig haben, um eines der lediglich zehn gebauten Exemplare zu bestellen.

Der Brabus 900 „One Of Ten“ dürfte in den Augen mancher Skeptiker zu genau den Autos gehören, die die Welt nicht braucht. Die zehn gebauten Exemplare werdenn die Bottroper aber wohl trotzdem locker loswerden. Auch wenn der Preis außerirdisch ist.

Weiterlesen
Fazit
Der Brabus 900 „One Of Ten“ dürfte in den Augen mancher Skeptiker zu genau den Autos gehören, die die Welt nicht braucht. Die zehn gebauten Exemplare werdenn die Bottroper aber wohl trotzdem locker loswerden. Auch wenn der Preis außerirdisch ist.

Quelle: Autoplenum, 2017-09-11

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-06

IAA Mobility 2021 - Nicht dasselbe in GrünIAA Mobility 2021 - Nicht dasselbe in Grün
Nicht dasselbe in Grün IAA Mobility 2021 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-06

Tradition: Die erste Nachkriegs-IAA vor 70 Jahren - Träum...Tradition: Die erste Nachkriegs-IAA vor 70 Jahren - Träume vom schn...
Träume vom schneeweißen Kapitän und Käfer mit Blattgold Tradition: Die erste Nachkri...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-06

Ford-Studie „Mindfulness Concept-Car“ - Stress lass nachFord-Studie „Mindfulness Concept-Car“ - Stress lass nach
Stress lass nach Ford-Studie „Mindfulness Concept-Car“ Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-06

VW ID. Life - Zum Spielen, Gucken und FahrenVW ID. Life  - Zum Spielen, Gucken und Fahren
Zum Spielen, Gucken und Fahren VW ID. Life Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-06

Renault Mégane E-Tech - Kompakte Größe aus FrankreichRenault Mégane E-Tech - Kompakte Größe aus Frankreich
Kompakte Größe aus Frankreich Renault Mégane E-Tech Ganzen Testbericht lesen