12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Mario Hommen/SP-X, 16. Februar 2021
SP-X/Rüsselsheim. Seinen im Offroad-Ornat eingekleideten Hochdachkombi Rifter will Peugeot ab Herbst zusätzlich in einer rein elektrisch angetriebenen Variante anbieten. Wie andere elektrifizierte Modelle der Franzosen auf Basis der EMP2-Plattform wird auch die e-Rifter genannte Version von einem 100 kW/136 PS starken E-Motor in Kombination mit einer 50 kWh großen Batterie angetrieben. Damit soll der in zwei Längen und wahlweise mit fünf oder sieben Sitzen erhältliche Van in 11,2 Sekunden auf Tempo 100 sprinten und maximal 130 km/h erreichen. Die WLTP-Reichweite beträgt 280 Kilometer, die Ladezeiten liegen laut Peugeot zwischen 28 Stunden (Haushaltssteckdose) und 30 Minuten (Ladesäule mit 100 kW).Wie der mit konventionellen Verbrennermotoren angetriebene normale Rifter wird auch der e-Rifter mit verschiedenen Ausstattungsniveaus angeboten. Zur Wahl stehen Active Pack, Allure, Allure Pack und GT. In der Basisausstattung Active Pack bietet der Elektro-Van Schiebetür, Klimaanlage, Audiosystem mit DAB+-Radio sowie eine geteilt umklappbare Rückbanklehne. Preise zum e-Rifter nennt Peugeot noch nicht. Bei anderen Baureihen der Löwenmarke bewegt sich der Mehrpreis elektrischer Antriebsvarianten auf niedrigem fünfstelligem Niveau. Insofern könnte der Preis des im günstigsten Fall mit Verbrenner rund 23.000 Euro teuren Rifters in Kombination mit E-Antrieb auf gut 35.000 Euro (vor Umweltprämie) steigen.Die Elektrifizierungsstrategie des PSA-Konzerns erfasst immer mehr Modelle. Ab Herbst 2021 darf auch Peugeots Hochdachkombi Rifter emissionsfrei unterwegs sein.
Weiterlesen
Fazit
Die Elektrifizierungsstrategie des PSA-Konzerns erfasst immer mehr Modelle. Ab Herbst 2021 darf auch Peugeots Hochdachkombi Rifter emissionsfrei unterwegs sein.

Quelle: Autoplenum, 2021-02-16

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-17

Autobatterieladegeräte im Test - Überwiegend positivAutobatterieladegeräte im Test - Überwiegend positiv
Überwiegend positiv Autobatterieladegeräte im Test Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-17

Elektro-Limousine Lucid Air - Offiziell 837 Kilometer Re...Elektro-Limousine Lucid Air  - Offiziell 837 Kilometer Reichweite
Offiziell 837 Kilometer Reichweite Elektro-Limousine Lucid Air Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-17

Panorama: Bicester Heritage - Zwischen gestern und morgenPanorama: Bicester Heritage - Zwischen gestern und morgen
Zwischen gestern und morgen Panorama: Bicester Heritage Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-17

Volvo XC40 Recharge Pure Electric - Single statt TwinVolvo XC40 Recharge Pure Electric - Single statt Twin
Single statt Twin Volvo XC40 Recharge Pure Electric Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-17

Porsche: Digitale Soundnacht - Kultige KlangweltenPorsche: Digitale Soundnacht  - Kultige Klangwelten
Kultige Klangwelten Porsche: Digitale Soundnacht Ganzen Testbericht lesen