12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Mario Hommen/SP-X, 16. Dezember 2016

Skoda bietet ab sofort für die Baureihen Rapid und Fabia das Sondermodell Drive an. Der Preisvorteil der umfangreich ausgestatteten Varianten soll sich laut Hersteller auf bis zu 3.215 Euro belaufen.
 
Die Drive-Sondermodelle basieren auf der mittleren Ausstattung Ambition, die unter anderem elektrische Außenspiegel, Tempomat und ein Audiosystem mit 5-Zoll-Touchdisplay umfasst. Die Ausstattung Drive bietet darüber hinaus speziell designte Sitzbezüge, 16-Zoll-Leichtmetallräder, Lederlenkrad, DAB-Radioempfang, Freisprecheinrichtung, Klimaautomatik, beheizbare Vordersitze sowie getönte Fondfenster.
 
Für den Fabia Drive stehen vier Benzin- und zwei Dieselmotoren mit einem Leistungsspektrum von 44 kW/60 PS bis 81 kW/110 PS zur Verfügung. Die Preise starten bei knapp unter 16.000 Euro. Mindestens 17.000 Euro verlangt Skoda für die Drive-Version des Fabia Combi. Hier stehen drei Benziner und zwei Diesel mit 55 kW/75 PS bis 81 kW/110 PS zur Wahl. Beim Rapid Spaceback und Rapid Stufenheck sind die drei Benziner- und zwei Dieselaggregate 66 kW/90 PS bis 92 kW/125 PS stark. Die Preise starten jeweils bei knapp unter 19.000 Euro.
 
Zusätzlich offeriert Skoda die Ausstattungspakete „Licht & Sicht“ (390 Euro) sowie „Infotainment“ (690 Euro). Letzteres umfasst unter anderem ein Navisystem mit 6,5-Zoll-Touchscreen.

Für Menschen, die einen Rapid oder Fabia mit viel Ausstattung suchen, hat Skoda das Sondermodell Drive aufgelegt. Neben den Extras lockt ein Sonderpreis.

Weiterlesen
Fazit
Für Menschen, die einen Rapid oder Fabia mit viel Ausstattung suchen, hat Skoda das Sondermodell Drive aufgelegt. Neben den Extras lockt ein Sonderpreis.

Quelle: Autoplenum, 2016-12-16

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2019-07-17

Skoda Octavia - Mehr Ausstattung zum neuen ModelljahrSkoda Octavia - Mehr Ausstattung zum neuen Modelljahr
Mehr Ausstattung zum neuen Modelljahr Skoda Octavia Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-05-23

Skoda Superb 2019 - Neues HerzSkoda Superb 2019 - Neues Herz
Skoda peppt sein Flaggschiff auf. Mit der Modellpflege bekommt der Superb ein Plug-in-Hybridmodul verpasst, das dem V...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-05-23

Skoda Superb Facelift - Skoda geht ein Licht aufSkoda Superb Facelift - Skoda geht ein Licht auf
Skoda geht ein Licht auf Skoda Superb Facelift Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2019-04-05

Skoda Scala 1.5 TSI - Klein, ganz großSkoda Scala 1.5 TSI - Klein, ganz groß
Skoda geht mit dem Scala auf Golf-Jagd. Der tschechische Kompaktwagen ist zwar kein Schnäppchen, aber man bekommt vie...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2019-04-05

Fahrbericht: Skoda Scala - Die Treppe nach obenFahrbericht: Skoda Scala - Die Treppe nach oben
Die Treppe nach oben Fahrbericht: Skoda Scala Ganzen Testbericht lesen