12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Elfriede Munsch/SP-X, 16. März 2010

Für den Start in die zweite Lebenshälfte hat die tschechische VW-Tochter Skoda den Kleinwagen Fabia und den Hochdachkombi Roomster technisch und optisch überarbeitet. Beide Modelle kommen ab Anfang Mai mit neuen, sparsamen Motoren und äußeren und inneren Schönheitsmaßnahmen in den Handel. Angesichts des starken Wettbewerbs wurden die Preise nur geringfügig angehoben. Der Fabia startet nun bei 10.580 Euro, die Kombiversionen kosten wie bisher 600 Euro Aufpreis. Der Roomster steht ab 13.150 Euro in der Preisliste.    

Der Schwerpunkt der Modifikationen lag auf der Einführung neuer Motoren. Erstmals kommen nun in beiden Modellen aufgeladene TSI-Aggregate und Common-Rail-Dieselaggregate aus dem VW-Konzernregal zum Einsatz. Der 1,2-Liter-TSI-Motor ist in zwei Ausbaustufen mit 63 kW/86 PS und 77 kW/105 PS erhältlich. Beim stärkeren Motor übernimmt auf Wunsch das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) den Gangwechsel. Außerdem sind jetzt drei moderne Selbstzünder (1,2-Liter mit 55 kW/75 PS und 1,6-Liter mit zwei Leistungsstufen 66 kW/90 PS und 77 kW/105 PS) verfügbar. Sie erfüllen wie die neuen Benziner die Euro-5-Norm.   Eine Reihe bewährter Motoren wird weiterhin angeboten. Beim Fabia reicht die Leistungsspanne von 44 kW/60 PS bis zu stolzen 132 kW/180 PS. Das doppelt aufgeladene Toptriebwerk wird im Laufe des Jahres in der RS-Version sowohl für den Fabia-Fünftürer als auch für den Kombi verfügbar sein. Damit ist der Fabia der einzige Kleinwagen im VW-Konzern, bei dem ein so sportliches Triebwerk auch für den Kombi gibt. Sparsamer ist allerdings der 1,2-Liter-TDI mit 55 kW/75 PS, der ab Sommer als neuer Einstiegsdiesel fungiert. Der kleine Dreizylinder begnügt sich mit durchschnittlich 3,8 Litern und emittiert 99 g/km. Bei der Spritspar-Variante „Greenline“, die voraussichtlich noch 2010 debütiert, dürfte der Verbrauch ähnlich wie beim Polo BlueMotion mit 3,3 Litern angegeben werden.    

Für den Roomster gibt es neben den zwei TSI-Benzinern und den beiden 1,6-Liter-TDI-Motoren ein Basistriebwerk mit 51 kW/70 PS. Bei beiden Baureihen rechnet Skoda damit, dass die meisten Bestellungen auf das neue 1,2-TSI-Aggregat mit 63 kW/86 PS entfallen.   Deutlich umgestaltet präsentieren sich die Fahrzeugfronten beider Modelle - mit einem modifizierten Kühlergrill und neuen Scheinwerfern. Die Interieurs werden durch hochwertigere Materialien aufgefrischt. Außerdem gibt es jetzt kurzen Fabia Scout. Er ergänzt das Crossover-Programm: Schon heute gibt es Scout-Varianten von Fabia Combi, Roomster und Octavia. Sein Einstiegspreis ist noch nicht bekannt gegeben, dürfte aber bei rund 17.200 Euro liegen. SP-X/em   (2.642 Zeichen)

SP-X/Athen. Für den Start in die zweite Lebenshälfte hat die tschechische VW-Tochter Skoda den Kleinwagen Fabia und den Hochdachkombi Roomster technisch und optisch überarbeitet. Beide Modelle kommen ab Anfang Mai mit neuen, sparsamen Motoren und äußeren und inneren Schönheitsmaßnahmen in den Handel.

Weiterlesen
Fazit
SP-X/Athen. Für den Start in die zweite Lebenshälfte hat die tschechische VW-Tochter Skoda den Kleinwagen Fabia und den Hochdachkombi Roomster technisch und optisch überarbeitet. Beide Modelle kommen ab Anfang Mai mit neuen, sparsamen Motoren und äußeren und inneren Schönheitsmaßnahmen in den Handel.

Quelle: Autoplenum, 2010-03-16

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2019-02-06

Skoda Fabia - 60 PS für den AnfangSkoda Fabia - 60 PS für den Anfang
60 PS für den Anfang Skoda Fabia Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2019-01-31

Test: Skoda Fabia - Ein smarter TypTest: Skoda Fabia - Ein smarter Typ
Ein smarter Typ Test: Skoda Fabia Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
3.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2018-11-19

Mazda 2, Skoda Fabia und VW Polo im Test: Wer liegt im St...Mazda 2, Skoda Fabia und VW Polo im Test: Wer liegt im Stadtrummel ...
Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2018-10-23

Skoda Fabia Combi Scoutline - Offroad-Flair für den klein...Skoda Fabia Combi Scoutline - Offroad-Flair für den kleinen Tschechen
Offroad-Flair für den kleinen Tschechen Skoda Fabia Combi Scoutline Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-09-03

Skoda Fabia Sondermodelle - Mehr Ausstattung für weniger...Skoda Fabia Sondermodelle  - Mehr Ausstattung für weniger Geld
Mehr Ausstattung für weniger Geld Skoda Fabia Sondermodelle Ganzen Testbericht lesen