12reifen de12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Wolfgang Gomoll, 31. Juli 2013
Skoda befindet sich mit dem Citigo CNG Green tec auf einer Tour vom norditalienischen Vicenza bis zur schwedischen Hauptstadt Stockholm. Das ehrgeizige Ziel: Mit weniger als 100 Euro die 2.714 Kilometer lange Strecke zu absolvieren.

Für weniger als 100 Euro von Italien nach Schweden? Das ist der Traum eines jeden Pfennigfuchsers. Dieses Vorhaben klappte vielleicht mal für 40 Jahren, als der Sprit noch deutlich weniger als eine D-Mark kostete, also unter 50 Eurocent. Doch diesesambitionierte Vorhaben soll auch heutzutage möglich sein. Um das zu beweisen, schickt die tschechische VW-Tochter Skoda einen Citigo CNG 1,0 Green tec auf die 2.714 Kilometer lange Tour vom norditalienischen Vicenza bis zur schwedischen Hauptstadt Stockholm. Dabei wird ein CNG-Preis von 1,17 Euro pro kg zugrunde gelegt.

Das Rekordfahrzeug ist ein handelsüblicher Citigo 1,0 CNG Green tec, der für 12.540 Euro zu kaufen ist. In diesem Auto sorgt der dem bekannten Dreizylinder-1,0-Liter-Motor, der für den Erdgasantrieb umgerüstet ist für Vortrieb. Das Aggregat leistet 68 PS, schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 164 Stundenkilometern und braucht für den Sprint von null auf hundert 16,3 Sekunden. Im Durchschnitt soll der CNG-Citigo 2,9 kg Erdgas/100 km verbrauchen. Das entspricht CO2 Emmissionen von 79 g/km. Alleine mit dem Erdgastank hat ein CNG-Citigo eine Reichweite von rund 350 Kilometern. Da der "grüne" Skoda ein bivalentes Auto ist, ist noch ein Zehn-Liter-Benzintank an Bord, den Citigo noch weitere 200 Kilometer fahren zu lassen. Der wurde aber vor Antritt der Tour versiegelt, damit das CNG-Mobil auch tatsächlich nur Erdgas tankt.

Damit nicht genug: Um das angestrebte ehrgeizige Kilometer-für-wenig-Geld-Ziel zu erreichen, muss der Verbrauch auf 2,5 kg/km gedrückt werden. Dafür hat Skoda eigens den ehemaligen Rennfahrer und "Spitspar-Weltmeister" David Plattner an das Steuer gebeten, der schon mit verschiedenen Verbrauchsfahrten die Grenzen der Spritsparmöglichkeiten ausgelotet hat. Eine seiner Devisen lautet: "Immer rollen lassen". Doch auch dem Weg nach Schweden sind einige topographische Hürden zu nehmen. Und auch das Wetter spielt nicht immer mit. "Das war eine harte Etappe heute. Zwischen Mlada Boleslav und Berlin hatten wir viele lange Bergaufpassagen und extrem starken Gegenwind", sagt der geübte Verbrauchs-Rekordfahrer Gerhard Plattner und ergänzt "Es bleibt dabei: Wir wollen unser Ziel mit weniger als 100 Euro Treibstoffkosten und einem Durchnittsverbrauch von 2,5 kg/100 km erreichen." Die Technik spielt bislang auch mit: Bisher gibt es keine Probleme.

Deswegen hat Erdgas in den letzten Jahren als alternativer Kraftstoff enorm an Bedeutung gewonnen. Zumal von den Batterietechnik keine Quantensprünge mehr zu erwarten sind. Vor allem der Volkswagenkonzern forciert den Antrieb mit CNG: Modelle wie der VW Eco Up oder der demnächst erscheinende Audi A3 g-tron zeigen, wie ernst es Europas größter Autobauer mit dem Erdgas meint. Damit trifft VW offensichtlich den Nerv der Zeit: Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) meldete für Juni 2013 die meisten Neuzulassungen von CNG-Fahrzeugen seit vier Jahren. Tendenz steigend.

Zumal auch das Tankstellennetz immer dichter wird. Momentan gibt es rund 1.655 Erdgastankstellen in Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg. Die europäische Union fördert den Ausbau des Netzes auf auf mindestens eine CNG-Tankstelle pro 150 Kilometer in allen EU-Ländern.
Weiterlesen

Quelle: press-inform, 2013-07-31

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
spot-press

spot-press, 2017-08-08

Skoda- und Seat-Umweltprämie - Alle ziehen mit Skoda- und Seat-Umweltprämie  - Alle ziehen mit
Alle ziehen mit Skoda- und Seat-Umweltprämie Ganzen Testbericht lesen
spot-press
3.5 von 5

spot-press, 2017-06-27

Fahrbericht: Skoda Citigo Facelift - Aufgefrischt statt n...Fahrbericht: Skoda Citigo Facelift - Aufgefrischt statt neu gemacht
Aufgefrischt statt neu gemacht Fahrbericht: Skoda Citigo Facelift Ganzen Testbericht lesen
spot-press

spot-press, 2017-05-11

Skoda Citigo - Facelift-Modell ab sofort bestellbarSkoda Citigo     - Facelift-Modell ab sofort bestellbar
Facelift-Modell ab sofort bestellbar Skoda Citigo Ganzen Testbericht lesen
spot-press
4.0 von 5

spot-press, 2017-02-08

Skoda Citigo Facelift - Noch ein UpdateSkoda Citigo Facelift - Noch ein Update
Noch ein Update Skoda Citigo Facelift Ganzen Testbericht lesen
spot-press

spot-press, 2016-09-07

Skoda Citigo-Sondermodell - Da ist mehr drinSkoda Citigo-Sondermodell - Da ist mehr drin
Da ist mehr drin Skoda Citigo-Sondermodell Ganzen Testbericht lesen