Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 3. August 2012

Den Dacia Logan MCV gibt es nun auch als Lada. Als Ergebnis der Kooperation beider Marken kommt der preiswerte Kombi nun technisch unverändert, aber unter neuem Logo und dem Namen Largus in Russland auf den Markt. Für den Antrieb gibt es einen 1,6-Liter-Vierzylinder mit 65 kW/89 PS und 79 kW/107 PS. Die Preise sollen laut „Auto Bild“ bei rund 10.000 Euro starten.

Renault-Tochter Dacia kooperiert mit Lada. Erstes Ergebnis ist nun die russische Version eines Billig-Kombis.

Fazit
Renault-Tochter Dacia kooperiert mit Lada. Erstes Ergebnis ist nun die russische Version eines Billig-Kombis.

Quelle: Autoplenum, 2012-08-03

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2019-06-12

Gebrauchtwagen-Check: Dacia Logan II - Nur neu ein Schnäp...Gebrauchtwagen-Check: Dacia Logan II - Nur neu ein Schnäppchen
Nur neu ein Schnäppchen Gebrauchtwagen-Check: Dacia Logan II Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
2.5 von 5

Autoplenum, 2017-05-23

Gebrauchtwagen-Check: Dacia Logan - Früher billig, heute ...Gebrauchtwagen-Check: Dacia Logan - Früher billig, heute teuer
Früher billig, heute teuer Gebrauchtwagen-Check: Dacia Logan Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2017-05-15

Fahrbericht: Dacia Logan MCV Stepway - Sparen heißt nicht...Fahrbericht: Dacia Logan MCV Stepway - Sparen heißt nicht Verzichten
Sparen heißt nicht Verzichten Fahrbericht: Dacia Logan MCV Stepway Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-02-22

Dacia Logan MVC Stepway - Gefällig statt nur günstig Dacia Logan MVC Stepway - Gefällig statt nur günstig
Gefällig statt nur günstig Dacia Logan MVC Stepway Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2016-11-30

Dacia Sandero und Logan - Hübscher und sparsamer gemachtDacia Sandero und Logan - Hübscher und sparsamer gemacht
Hübscher und sparsamer gemacht Dacia Sandero und Logan Ganzen Testbericht lesen