12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Max Friedhoff/SP-X, 20. August 2017

 SP-X/Köln. Auf der Elektronikmesse CES, die im Januar 2018 in Las Vegas stattfindet, wird Henrik Fisker das Tuch von seinem vollautonomen Elektroauto „EMotion“ ziehen. Die Limousine soll 2019 auf den Markt kommen und zuerst nur in einer Top-Version verfügbar sein. Diese will Fisker für 129.000 Dollar anbieten, umgerechnet also rund 110.000 Euro. 2020 soll auch eine günstigere Variante folgen, die mit einem Kaufpreis von 34.000 Dollar (29.000 Euro) dem Model 3 von Tesla Konkurrenz machen soll, das für 35.000 Dollar (30.000 Euro) angeboten wird.

Zu den erwähnenswertesten Funktionen des EMotion zählen das autonome Fahren auf Level vier (Vollautomatisierung mit dem Fahrer als Sicherheits-Backup) sowie die extrem kurze Ladezeit: Fisker verspricht eine Ladedauer von nur neun Minuten für eine Reichweite von rund 640 Kilometer.

Der Serienanlauf des Tesla-Konkurrenten Fisker Emotion rückt näher. Vorgestellt wird die Limousine im kommenden Jahr.

Weiterlesen
Fazit
Der Serienanlauf des Tesla-Konkurrenten Fisker Emotion rückt näher. Vorgestellt wird die Limousine im kommenden Jahr.
Testwertung
4.0 von 5

Quelle: Autoplenum, 2017-08-20

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2017-06-30

Fisker Emotion - E-Supersportler vorbestellbar Fisker Emotion    - E-Supersportler vorbestellbar
E-Supersportler vorbestellbar Fisker Emotion Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2017-06-12

Fisker Emotion - Autonom, schnell und teuerFisker Emotion - Autonom, schnell und teuer
Autonom, schnell und teuer Fisker Emotion Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2016-10-28

Fiskers neue Flunder - Comeback mit Tesla-FighterFiskers neue Flunder - Comeback mit Tesla-Fighter
Comeback mit Tesla-Fighter Fiskers neue Flunder Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2014-02-17

Fisker ist gerettetFisker ist gerettet
Der chinesische Konzern Wanxiang hat sich in der Auktion um die Vermögenswerte Fiskers gegen Hybrid Tech durchgesetz...Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2014-01-21

Fisker-Auktion am 12. Februar in New YorkFisker-Auktion am 12. Februar in New York
Am 12. Februar soll der Hammer im Wettstreit um den Kauf des kalifornischen Autobauers fallen berichtet electrive.ne...Ganzen Testbericht lesen