12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Max Friedhoff/SP-X, 17. Januar 2018

Schon auf den ersten Blick ist die fünfte Generation des Ram 1500, der früher einmal „Dodge Ram“ hieß, erkennbar. Der neue Pick-up steht aktuell auf der Autoshow NAIAS in Detroit und glänzt mit vielen Updates im Vergleich zum Vorgänger. Äußerlich fallen besonders die schlankeren Scheinwerfer mit LED-Umrandung auf. Der große Kühlergrill verschließt sich bei ausreichender Kühlung automatisch, bietet so einen niedrigeren Luftwiderstand für höheres Tempo und geringeren Verbrauch. Technisch basiert der 1500er auf einem neuen Rahmen aus hochfestem Stahl, der den Truck um rund 100 Kilogramm leichter macht. Dazu gibt es aktive Dämpfer und optional sogar eine Luftfederung – einmalig im Segment.

Unter der Haube stecken die bekannten V6- und V8-Benziner mit 3,6 beziehungsweise 5,7 Liter Hubraum, die im neuen Modell allerdings mit einer 48-Vol-Mildhybridisierung auf Trab gebracht werden. Damit die Passagiere in der Kabine ungestört dem Infotainment-System samt 12,0-Zoll-Display und 4G-Hotspot lauschen können, hielt außerdem ein „Noise Cancelling“-Modul im Ram 1500 Einzug, das die Fahrgeräusche unterdrücken soll – ähnlich wie bei modernen Kopfhörern.

Auf den Markt kommt der Ram 1500 in den USA im Herbst. Preise gab der Hersteller bisher noch nicht bekannt, nach Deutschland wird der Pick-up höchstens über Importeure wie Geigercars in München geliefert.
 
 

Der Ram 1500 gehört neben dem Ford F-150 und dem GCM Sierra zu den drei erfolgreichsten Pick-ups in den USA. Auf der NAIAS in Detroit wurde nun die fünfte Generation mit allerhand moderner Features enthüllt.

Weiterlesen
Fazit
Der Ram 1500 gehört neben dem Ford F-150 und dem GCM Sierra zu den drei erfolgreichsten Pick-ups in den USA. Auf der NAIAS in Detroit wurde nun die fünfte Generation mit allerhand moderner Features enthüllt.

Quelle: Autoplenum, 2018-01-17

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2019-10-12

Fahrbericht: Nissan Juke - Entschärftes DesignFahrbericht: Nissan Juke - Entschärftes Design
Der erfolgreiche Juke von Nissan war dank seines ausgefallenen Designs umstritten. Nun haben die Japaner diese Optik ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-11

5x: Kompaktautos mit Allradantrieb - Wenn es kein SUV sei...5x: Kompaktautos mit Allradantrieb - Wenn es kein SUV sein soll
Wenn es kein SUV sein soll 5x: Kompaktautos mit Allradantrieb Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-11

Fahrbericht: Nissan Juke - Gut gemachtFahrbericht: Nissan Juke - Gut gemacht
Gut gemacht Fahrbericht: Nissan Juke Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-11

70 Jahre VW Käfer Cabriolet Typ 14 - Ziemlich seltener Ju...70 Jahre VW Käfer Cabriolet Typ 14 - Ziemlich seltener Jubilar
Ziemlich seltener Jubilar 70 Jahre VW Käfer Cabriolet Typ 14 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-11

Porsche als Mobilitäts-Marke - Flugtaxis und AutosPorsche als Mobilitäts-Marke - Flugtaxis und Autos
Flugtaxis und Autos Porsche als Mobilitäts-Marke Ganzen Testbericht lesen