12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Ole Dietkirchen/SP-X, 15. Juni 2010

Peugeot hat ein weiteres Sondermodell seiner Kleinwagenbaureihe 207 aufgelegt. Der 207 Sportium baut auf dem Ausstattungsniveau Premium auf und hat zusätzlich einen Frontgrill mit Gitter in Chromoptik, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, ein verchromtes Auspuffendrohr und in Wagenfarbe lackierte hintere Stoßfänger. Heck- und Seitenscheiben sind stärker getönt, Einstiegsleisten, Pedalauflagen, Fußstütze und Schaltknauf aus Aluminium. Die zwei vorderen Schalensitze mit integrierten Kopfstützen, zwei Sportsitze hinten und ein dazu passendes Lederlenkrad ergänzen im Innenraum die Zusatzausstattung. Außerdem verfügt der 207 Sportium über hintere Einparksensoren.

Angeboten wird das Sondermodell mit drei Motorisierungen: Der 1,6-Liter-Benziner leistet 88 kW/120 PS und kostet 17.100 Euro, die kräftigere Alternative heißt 1.6 THP, bringt es auf 115 kW/156 PS und ist mit 18.650 Euro ausgewiesen und für Spritsparfüchse gibt es einen 1.6-Liter-Diesel mit 82 kW/112 PS zu 19.100 Euro. Bei allen drei Varianten beträgt der Preisvorteil im Vergleich zu einem ähnlich ausgestatteten Serienmodell 800 Euro.

Ohne die Extras des Sondermodells steht der kleinere Benziner mit Premium-Ausstattung ab 16.600 Euro in der Preisliste. Der Diesel ist in der Premium-Version für 18.600 Euro zu haben. SP-X/ole

(1.306 Zeichen)

SP-X/Saarbrücken. Peugeot hat ein weiteres Sondermodell seiner Kleinwagenbaureihe 207 aufgelegt. Der 207 Sportium baut auf dem Ausstattungsniveau Premium auf und hat zusätzlich einen Frontgrill mit Gitter in Chromoptik, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, ein verchromtes Auspuffendrohr und in Wagenfarbe lackierte hintere Stoßfänger.

Weiterlesen
Fazit
SP-X/Saarbrücken. Peugeot hat ein weiteres Sondermodell seiner Kleinwagenbaureihe 207 aufgelegt. Der 207 Sportium baut auf dem Ausstattungsniveau Premium auf und hat zusätzlich einen Frontgrill mit Gitter in Chromoptik, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, ein verchromtes Auspuffendrohr und in Wagenfarbe lackierte hintere Stoßfänger.

Quelle: Autoplenum, 2010-06-15

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2012-12-14

Peugeot 207 SW - Zum Abschied ein SondermodellPeugeot 207 SW - Zum Abschied ein Sondermodell
Zum Abschied ein Sondermodell Peugeot 207 SW Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2012-04-17

Peugeot 207 CC im Fahrbericht: CC-Blechdach vom Aussterbe...Peugeot 207 CC im Fahrbericht: CC-Blechdach vom Aussterben bedroht
Mit edlen Editionsmodellen wie dem Peugeot 207 CC 155 THP verabschiedet sich Peugeot allmählich vom Blechdach-Cabrio ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2012-01-31

Peugeot 207 CC Sondermodell - Für den Sommer schick gemachtPeugeot 207 CC Sondermodell - Für den Sommer schick gemacht
Für den Sommer schick gemacht Peugeot 207 CC Sondermodell Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2011-12-02

Peugeot 207 - Sondermodell zum AbschiedPeugeot 207 - Sondermodell zum Abschied
Sondermodell zum Abschied Peugeot 207 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2011-10-12

Peugeot 207 CC-Sondermodell - Oben Silber, unten BlauPeugeot 207 CC-Sondermodell - Oben Silber, unten Blau
Oben Silber, unten Blau Peugeot 207 CC-Sondermodell Ganzen Testbericht lesen