12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 9. Mai 2014

Der Unterhalt eines Autos kostet viel Geld. Gut also, wenn sich einiges davon wieder hereinholen lässt, etwa mit der neuen App „Monkey Parking“. Das vom Programmierer Paolo Dobrowolny entwickelte Handy-Programm ermöglicht das Versteigern von Parkmöglichkeiten. Wer mit dem Auto seinen aktuellen Stellplatz am Straßenrand verlässt, kann damit den frei werdenden Raum an den Meistbietenden versteigern. Allerdings bislang nur in San Francisco.

Das Prinzip der kostenlosen iOS-App ist simpel. Wer im Begriff ist, sein Auto von einem öffentlichen Parkplatz zu bewegen, gibt den Standort sowie die ungefähre Abfahrtszeit an und wartet auf Angebote von Suchenden. Stimmt der Betrag, wird eingewilligt und auf den Nachfolger gewartet, der seine Telefonnummer sowie das Pkw-Modell hinterlegt hat. Das Geld wird dann auf das Bankkonto überwiesen. Das Ganze funktioniert auch andersherum: Wer einen Parkplatz in einem bestimmten Gebiet sucht, gibt ein, was er bereit wäre zu zahlen und wartet auf entsprechende Angebote.

Nach erfolgreicher Anlaufphase in San Francisco könnten weitere Städte folgen. Die hügelige und dicht bebaute Westküstenmetropole eignet sich als Testfeld besonders gut, weil dort im Gegensatz zu vielen anderen US-Städten Parkplätze absolute Mangelware sind.

In vielen Innenstädten ist ein guter Parkplatz Gold wert. Ein Programmierer aus den USA hat das nun offenbar wörtlich genommen.

Weiterlesen
Fazit
In vielen Innenstädten ist ein guter Parkplatz Gold wert. Ein Programmierer aus den USA hat das nun offenbar wörtlich genommen.

Quelle: Autoplenum, 2014-05-09

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-15

VW setzt weiter auf Plug-in-Hybride - BrückenbauerVW setzt weiter auf Plug-in-Hybride - Brückenbauer
Brückenbauer VW setzt weiter auf Plug-in-Hybride Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-15

Autonomes Ridepooling - VW startet 2025 mit Robo-FahrdienstAutonomes Ridepooling - VW startet 2025 mit Robo-Fahrdienst
VW startet 2025 mit Robo-Fahrdienst Autonomes Ridepooling Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-15

Mobilitätsmarke Mobilize - Nachhaltig, elektrisch, digital Mobilitätsmarke Mobilize - Nachhaltig, elektrisch, digital
Nachhaltig, elektrisch, digital Mobilitätsmarke Mobilize Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-15

Gebrauchtwagen-Check: Audi TT (Typ FV) - Schön, sportlich...Gebrauchtwagen-Check: Audi TT (Typ FV) - Schön, sportlich und solide
Schön, sportlich und solide Gebrauchtwagen-Check: Audi TT (Typ FV) Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-15

Fahrbericht: Bentley Continental Speed - Für den Earl in ...Fahrbericht: Bentley Continental Speed - Für den Earl in Eile
Für den Earl in Eile Fahrbericht: Bentley Continental Speed Ganzen Testbericht lesen