12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Elfriede Munsch/SP-X, 1. Oktober 2020
SP-X/Friedberg. Mitsubishi erweitert sein Zubehörangebot für den Pickup L200 um eine Outdoor-Küche. Diese befindet sich auf einer ausziehbaren Ladefläche (Aufpreis: rund 1.950 Euro) und besteht aus Gaskocher, Faltwaschbecken, Besteckkasten, 12-Volt-Anschluss und Wasserversorgung mit einem 12-Liter-Kanister samt Tauchpumpe. Das Küchenmodul kostet rund 3.600 Euro. Die Kücheneinheit lässt sich zudem mit einer abschließbaren Ladeabdeckung (rund 1.950 Euro) sichern. Die Abdeckung kann mit einem Überrollbügel (rund 950 Euro) versehen werden. Autark unterwegs sein: Mitsubishi hat ein Herz für Camper, die gerne kochen, und bietet für den Pickup L200 ein spezielles Extra an. 
Weiterlesen
Fazit
Autark unterwegs sein: Mitsubishi hat ein Herz für Camper, die gerne kochen, und bietet für den Pickup L200 ein spezielles Extra an. 

Quelle: Autoplenum, 2020-10-01

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2021-06-24

Ferrari 296 GTB - Hochleistung mit sechs Zylindern Ferrari 296 GTB   - Hochleistung mit sechs Zylindern
Hochleistung mit sechs Zylindern Ferrari 296 GTB Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-06-24

Test: VW Arteon R Shooting Brake - Schnelle SchönheitTest: VW Arteon R Shooting Brake - Schnelle Schönheit
Schnelle Schönheit Test: VW Arteon R Shooting Brake Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-06-24

Prototypenfahrt: Sion - Unter der SonnePrototypenfahrt: Sion - Unter der Sonne
Unter der Sonne Prototypenfahrt: Sion Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-06-24

DS 4 - Teurer Chic für den GolfplatzDS 4 - Teurer Chic für den Golfplatz
Teurer Chic für den Golfplatz DS 4 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-06-24

Honda Civic - Neue Generation nur mit Hybrid Honda Civic   - Neue Generation nur mit Hybrid
Neue Generation nur mit Hybrid Honda Civic Ganzen Testbericht lesen