12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Adele Moser/SP-X, 15. Juni 2012

Porsche baut die Cayenne-Familie weiter aus. Im GTS kommt nun der bislang stärkste Saugmotor für den Geländewagen zum Einsatz. Vor allem sportlich orientierte Fahrer sollen die 309 kW/420 PS starke und 90.774 Euro teure Variante kaufen.

Unter der Fronthaube des Allraders arbeitet ein gegenüber dem Cayenne S um 20 PS gesteigerter V8-Motor mit 4,8 Litern Hubraum. Der Sauger beschleunigt den Geländewagen in 5,7 Sekunden auf Tempo 100 und soll auch dank serienmäßigem Start-Stopp-System einen Verbrauch von 10,7 Liter pro 100 Kilometer aufweisen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 261 km/h. Passend zum sportlichen Anspruch erhalten das aktive Stahlfeder-Fahrwerk und die Achtgang-Automatik eine dynamische Abstimmung.

Auch Äußerlich fällt der GTS auf. Das Bugteil mit seinem voluminösen Frontspoiler, den mächtigen Lufteinlässen und einem markantem Dachspoiler grenzen ihn von den anderen Varianten ab. Die um 2,4 Zentimeter tiefer gelegte Karosserie hat verbreitete Radhäuser, breit ausgestellte Seitenschweller sowie einen Dachspoiler mit Doppelflügelprofil. Zur Ausstattung zählen unter anderem Bi-Xenon-Scheinwerfer, Sportsitze und Klimaautomatik.

Der Aufpreis gegenüber dem Cayenne S liegt bei 15.232 Euro. Damit ist der GTS die zweitteuerste Variante nach dem 368 kW/500 PS starken Cayenne Turbo.


(Für die Redaktionen: Einen ausführlichen Fahrbericht sowie eine Kurzfassung übersenden wir Ihnen am Dienstag, den 19. Juni 2012.)

Beim neuen Porsche Cayenne GTS ist alles etwas sportlicher ausgelegt. Mit mehr Motorleistung und strafferem Fahrwerk reiht er sich als bisher stärkstes Saugmotor-Modell in die Geländewagen-Baureihe ein.

Weiterlesen
Fazit
Beim neuen Porsche Cayenne GTS ist alles etwas sportlicher ausgelegt. Mit mehr Motorleistung und strafferem Fahrwerk reiht er sich als bisher stärkstes Saugmotor-Modell in die Geländewagen-Baureihe ein.

Quelle: Autoplenum, 2012-06-15

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2017-08-29

Porsche Cayenne - Adrenalin und AssistentenPorsche Cayenne - Adrenalin und Assistenten
Adrenalin und Assistenten Porsche Cayenne Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2017-08-28

Porsche Cayenne 2018 - Alles wie gehabtPorsche Cayenne 2018 - Alles wie gehabt
Porsche legt die dritte Generation seines Cayenne auf. Der sportliche Luxuscrossover will alles sein: Sportwagen, Rei...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-08-09

IAA 2017 - Die neuen SUVsIAA 2017 - Die neuen SUVs
Die neuen SUVs IAA 2017 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-08-09

Porsche zahlt Umweltprämie - 5.000 Euro für Alt-DieselPorsche zahlt Umweltprämie - 5.000 Euro für Alt-Diesel
5.000 Euro für Alt-Diesel Porsche zahlt Umweltprämie Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2017-08-03

Porsche Cayenne - Technik-Details von Generation Drei
Technik-Details von Generation Drei Porsche Cayenne Ganzen Testbericht lesen