12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Max Friedhoff/SP-X, 13. Juni 2018
Wenn die deutsche Nationalmannschaft am Sonntag ihr erstes Spiel Weltmeisterschaftsspiel gegen Mexiko gewinnen kann, wird es in vielen Städten wieder Autokorsos geben. Damit es dabei nicht zu Problemen kommt, gilt es, ein paar Benimmregeln zu merken. Zwar geht der typische deutsche Fußballfan nicht ganz so euphorisch mit Fanartikeln um wie manch andere Nation, trotzdem sollte besonders das Fahrzeug eher zurückhaltend geschmückt werden. Der Fahrer muss immer eine gute Sicht auf die Straße haben, zudem dürfen andere Verkehrsteilnehmer durch Fahnen oder ähnliches nicht gefährdet werden. Tabu sind große Flaggen an langen Stangen, wer die Außenspiegel in Schwarz, Rot und Gold hüllt, muss aufpassen, keine Blinker zu verdecken. Auch die Kennzeichen müssen jederzeit lesbar bleiben. Wenn man sich dann nach erfolgreichen 90 Minuten in den verdienten Korso stürzen will, sollten sich nicht mehr Menschen im Auto befinden, als dieses Sicherheitsgurte an Bord hat. Denn auch im Korso gilt die Anschnallpflicht! Weiterhin ist das Mitfahren auf dem Dach oder der Motorhaube verboten. Beim Begriff „Autokorso“ fällt den Meisten wohl direkt ein lautes Hupkonzert ein. Dabei sollte dem Fahrer bewusst sein, dass übermäßiges Hupen, Aufblenden und das permanente Fahren mit Warnblinkanlage ohne triftigen Grund eigentlich Ordnungswidrigkeiten sind. Zwar drückt die Polizei in solch speziellen Fällen meist ein Auge zu, trotzdem sollte mit Bedacht gefeiert werden. Zum Abschluss noch ein wichtiger Punkt, der eigentlich selbstverständlich sein müsste: Wer beim Fußballschauen getrunken hat, sollte sich nicht mehr hinters Steuer setzen. Zwar gilt in Deutschland eine Grenze von 0,5 Promille, aber schon ab 0,3 Promille im Blut macht sich der Fahrer bei einem Unfall strafbar. Die Feierlaune endet dann abrupt – und das schon deutlich vor dem Finale am 15. Juli.Die Fußballweltmeisterschaft steht vor der Tür, am 17. Juni bestreitet die deutsche Elf ihr erstes Spiel. Wer nach einer gewonnenen Partie im Autokorso jubeln will, sollte sich die wichtigsten Grundregeln einprägen, damit einer schönen Feier nichts im Wege steht.
Weiterlesen
Fazit
Die Fußballweltmeisterschaft steht vor der Tür, am 17. Juni bestreitet die deutsche Elf ihr erstes Spiel. Wer nach einer gewonnenen Partie im Autokorso jubeln will, sollte sich die wichtigsten Grundregeln einprägen, damit einer schönen Feier nichts im Wege steht.

Quelle: Autoplenum, 2018-06-13

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2019-10-14

Cadillac XT6 3.6 V6 AWD - Luxus aus TennesseeCadillac XT6 3.6 V6 AWD - Luxus aus Tennessee
Cadillac lässt seinen Ankündigungen Taten folgen und nimmt zunehmend die deutsche Premiumkonkurrenz ins Visier. Beste...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-14

Fahrbericht: Mitsubishi ASX - LangzeitlösungFahrbericht: Mitsubishi ASX - Langzeitlösung
Langzeitlösung Fahrbericht: Mitsubishi ASX Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-14

40 Jahre Lancia Delta - Lancias letzter großer Wurf40 Jahre Lancia Delta - Lancias letzter großer Wurf
Lancias letzter großer Wurf 40 Jahre Lancia Delta Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-14

Skoda EuroTrek-Tour - Allrad-Abenteuer AlbanienSkoda EuroTrek-Tour - Allrad-Abenteuer Albanien
Allrad-Abenteuer Albanien Skoda EuroTrek-Tour Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2019-10-14

Jeep Gladiator Rubicon Mopar 3.6 V6 - Harter HundJeep Gladiator Rubicon Mopar 3.6 V6 - Harter Hund
Einen Jeep Pickup haben sich viele gewünscht. Wir setzen noch einen drauf und fahren den Gladiator in der aufgepeppte...Ganzen Testbericht lesen