12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Fabian Hoberg, 4. September 2011

Große Hoffnung setzt Fiat in sein neues Modell Freemont. Der große Van, der ab September ab 25.990 Euro zu haben sein wird, löst den Ulysse ab und soll nicht nur Familien zu den Händlern locken. Der Italo-Amerikanerist eine Gemeinschaftsproduktion mit Chrysler und technisch mit dem Dodge Journey verwandt. Der Van bietet auf einer Länge von 4,89 Meter Platz für bis zu sieben Personen. Der Radstand beträgt 2,89 Meter. Nicht nur für Familien mit kleinen Kindern sind die drei unterschiedlichen Sitzreihen ausgelegt, die über weit öffnende Türen (vorne und Mitte) beziehungsweise Easy-Entry-Funktionen (hinten) leicht erreichbar sind. Die dritte Reihe kann einfach im Fahrzeugboden verstaut werden, so dass eine ebene Ladefläche mit einem Gesamtvolumen von bis zu 1.464 Litern entsteht. Zwei Ausstattungsvarianten stehen beim Freemont zur Wahl und bieten unter anderem 17-Zoll-Aluräder, Dreizonen-Klimaautomatik, Tempomat und ein Reifendruck-Kontrollsystem.

Als Antrieb werden zwei 2,0-Liter-Diesel-Motoren mit 103 kW/140 PS und 120 kW/170 PS offeriert, die aber lediglich mit einem manuellen Getriebe kombiniert werden können.

(Für die Redaktionen: Einen ausführlichen Fahrbericht sowie eine Kurzfassung stellen wir Ihnen am Dienstag den 6. September zur Verfügung)

Der neue Fiat Freemont soll nicht nur Familien ansprechen. Mit dem Van hoffen die Italiener auch auf andere Kundschaft.

Weiterlesen
Fazit
Der neue Fiat Freemont soll nicht nur Familien ansprechen. Mit dem Van hoffen die Italiener auch auf andere Kundschaft.

Quelle: Autoplenum, 2011-09-04

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
auto-motor-und-sport
3.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2014-11-26

Fiat Freemont 2.0 16V Multijet im Test: Ist er das wahre ...Fiat Freemont 2.0 16V Multijet im Test: Ist er das wahre SUV?
Seit SUV trendy sind, haben Vans einen schweren Stand auf dem Markt. Dem Fiat Freemont ist d...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2014-08-06

Fiat Freemont Cross - TrendfestFiat Freemont Cross - Trendfest
Mit einer Cross-Version peppt Fiat sein Freemont auf. Wer viel Platz und einen rustikalen Auftritt sucht, ist hier ri...Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2014-04-11

Leser wählen Fiat Freemont erneut zum Allrad-Van des JahresLeser wählen Fiat Freemont erneut zum Allrad-Van des Jahres
Zum dritten Mal in Folge gewinnt der siebensitzige Familienvan Fiat Freemont AWD bei der Wahl zum „Allradauto des Ja...Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2014-02-04

Fiat Freemont als Sondermodell „Black Code“Fiat Freemont als Sondermodell „Black Code“
Eine vielseitig nutzbare Großraumlimousine, in der der Spaß für Familienväter nicht zu kurz kommt, will Fiat mit dem...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2014-02-03

Fiat Freemont Black Code - Der Van für SchwarzmalerFiat Freemont Black Code - Der Van für Schwarzmaler
Der Van für Schwarzmaler Fiat Freemont Black Code Ganzen Testbericht lesen