12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 30. Mai 2012

An Tankstellen könnte es künftig eine weitere Zapfsäule geben. Denn immer mehr Diesel-Pkw benötigen für die Abgasreinigung das sogenannte Ad Blue. Noch halten sich Mineralölgesellschaften und Zapfanlagenhersteller jedoch mit Investitionen zurück.

Spätestens 2014 besteht nach Einschätzung des Fachmagazins „Tankstellen-Markt“ aber Handlungsbedarf. Denn dann gilt für Diesel-Pkw die Schadstoffnorm Euro 6. Vor allem große und schwere Fahrzeuge können diese ohne den Zusatzstoff Ad Blue kaum erreichen. Die wässrige Harnstofflösung wird im SCR-Katalysator in den Abgasstrom eingespritzt, um den Stickoxidausstoß zu minimieren.

Bislang wird Ab Blue vor allem für Lkw benötigt, entsprechende Zapfsäulen sind an vielen Tankstellen bereits zu finden – dann allerdings wenig kundenfreundlich im Truckbereich neben dem Lastwagen-Diesel. Die rund 200.000 bereits verkauften Diesel-Pkw mit Harnstoffeinspritzung werden zurzeit noch im Rahmen von Wartung und Inspektion nachgetankt.

Bis 2014 sollen jedoch 1,4 Millionen Ab Blue-Pkw in Deutschland unterwegs sein, viele davon werden regelmäßigeren Harnstoff-Nachschub benötigen als die aktuellen Modelle. Laut der Fachzeitschrift liegt der Verbrauch bei rund 1,5 Litern auf 1.000 Kilometern. Die Fahrzeug-Tanks fassen acht bis zehn Liter. Ist der Vorrat erschöpft, lässt sich das Fahrzeug in der Regel nicht mehr starten.

Die Zusatzkosten für Autofahrer sind vergleichsweise gering. Aktuell kostet ein Liter Ad Blue rund 75 Cent bis einen Euro. Eingesetzt wird die Technik unter anderem in verschiedenen Versionen des VW Passat, der Mercedes S-Klasse, des Audi Q5 sowie anderen Diesel-Pkw ab der Mittelklasse aufwärts.

Immer mehr Diesel-Pkw benötigen für die Abgasreinigung Harnstoff. Künftig könnte es den daher auch an der Tankstelle geben.

Weiterlesen
Fazit
Immer mehr Diesel-Pkw benötigen für die Abgasreinigung Harnstoff. Künftig könnte es den daher auch an der Tankstelle geben.

Quelle: Autoplenum, 2012-05-30

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-15

VW setzt weiter auf Plug-in-Hybride - BrückenbauerVW setzt weiter auf Plug-in-Hybride - Brückenbauer
Brückenbauer VW setzt weiter auf Plug-in-Hybride Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-15

Autonomes Ridepooling - VW startet 2025 mit Robo-FahrdienstAutonomes Ridepooling - VW startet 2025 mit Robo-Fahrdienst
VW startet 2025 mit Robo-Fahrdienst Autonomes Ridepooling Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-15

Mobilitätsmarke Mobilize - Nachhaltig, elektrisch, digital Mobilitätsmarke Mobilize - Nachhaltig, elektrisch, digital
Nachhaltig, elektrisch, digital Mobilitätsmarke Mobilize Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-15

Gebrauchtwagen-Check: Audi TT (Typ FV) - Schön, sportlich...Gebrauchtwagen-Check: Audi TT (Typ FV) - Schön, sportlich und solide
Schön, sportlich und solide Gebrauchtwagen-Check: Audi TT (Typ FV) Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-15

Fahrbericht: Bentley Continental Speed - Für den Earl in ...Fahrbericht: Bentley Continental Speed - Für den Earl in Eile
Für den Earl in Eile Fahrbericht: Bentley Continental Speed Ganzen Testbericht lesen