12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 18. April 2012

Mit einem neuen Fünfzylinder-Diesel schließt Volvo ab dem Sommer eine Lücke im Leistungsband seiner Dieselmotoren. Das 2,0-Liter-Triebwerk verfügt über 100 kW/136 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 350 Nm zur Verfügung. Angeboten wird es für die Mittelklassemodelle S60, V60 und XC60 sowie für die eine Klasse höher angesiedelten V70 und S80. Für die Kraftübertragung stehen ein manuelles und ein automatisches Sechsganggetriebe zur Wahl. Der Verbrauch liegt je nach Modell zwischen 4,3 und 5,7 Litern, ein Start-Stopp-System ist außer beim XC60 immer serienmäßig an Bord.

Die neue Motorversion siedelt sich zwischen dem bekannten Vierzylinder-Einstiegsdiesel mit 84 kW/115 PS und dem 120 kW/163 PS starken Fünfzylinder-Diesel an. Das gilt nicht nur für die Leistungswerte, sondern auch für den Preis: 30.150 Euro beim S60 bedeuten einen Abstand von knapp 1.800 Euro nach oben und unten.

Darüber hinaus haben die Schweden in allen Modellen ab der Mittelklasse ihr Angebot an Assistenzsystemen erweitert. Neu im Programm sind eine kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung und ein Fernlichtassistent, der bei entgegenkommenden Fahrzeugen automatisch auf Abblendlicht schaltet. Zudem ist der serienmäßige Notbremsassistent nun bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h aktiv. Bislang schaltete er sich oberhalb von 30 km/h aus.

Bislang gab es die großen Volvo-Modelle entweder mit einem recht schwachen oder zwei fast verschwenderisch starken Dieseln. Nun soll ein neues Fünfzylinder-Triebwerk die goldene Mitte bilden.

Weiterlesen
Fazit
Bislang gab es die großen Volvo-Modelle entweder mit einem recht schwachen oder zwei fast verschwenderisch starken Dieseln. Nun soll ein neues Fünfzylinder-Triebwerk die goldene Mitte bilden.

Quelle: Autoplenum, 2012-04-18

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2019-04-18

Test: Volvo V60 T6 AWD - Etwas fehlt zur PerfektionTest: Volvo V60 T6 AWD - Etwas fehlt zur Perfektion
Etwas fehlt zur Perfektion Test: Volvo V60 T6 AWD Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2019-02-22

Volvo XC90: Neue Mild-Hybride - Dickes „B“Volvo XC90: Neue Mild-Hybride - Dickes „B“
Dickes „B“ Volvo XC90: Neue Mild-Hybride Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2019-02-05

Fahrbericht: Volvo V60 R-Design - Auch der sportlichere A...Fahrbericht: Volvo V60 R-Design - Auch der sportlichere Anzug passt
Auch der sportlichere Anzug passt Fahrbericht: Volvo V60 R-Design Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-10-30

Care by Volvo startet in Deutschland - Mieten statt LeasenCare by Volvo startet in Deutschland - Mieten statt Leasen
Mieten statt Leasen Care by Volvo startet in Deutschland Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-10-17

Volvo V60 jetzt auch als T8 Twin Engine - Erstarkter Teil...Volvo V60 jetzt auch als T8 Twin Engine - Erstarkter Teilzeitstromer
Erstarkter Teilzeitstromer Volvo V60 jetzt auch als T8 Twin Engine Ganzen Testbericht lesen