12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Stefan Grundhoff, 5. Juni 2019
Mercedes legt mit dem CLA Shooting Brake das fünfte Modell seiner Frontantriebsplattform auf. Wie schon die CLA Limousine wirkt der Shooting Brake im Vergleich zu seinem Vorgänger deutlich drahtiger und sehenswerter.

Zudem gibt es zum Marktstart im Herbst eine AMG-Einsteigerversion des CLA 35 mit 225 kW / 306 PS / 400 Nm maximalem Drehmoment und der serienmäßigen Kombination aus Allradantrieb und siebenstufigem Doppelkupplungsgetriebe. \"Der neue CLA 35 Shooting Brake ist mit seinem expressiven Design, der agilen Fahrdynamik und dem flexiblen Laderaum eine reizvolle Alternative für junge Kunden, die ein aktives Leben mit vielfältigen Freizeitaktivitäten führen\", erläutert AMG-Chef Tobias Moers, \"mit dem Shooting Brake bieten wir diesen Individualisten den Eintritt in die faszinierende Welt der AMG Driving Performance, der auf ihre speziellen Ansprüche maßgeschneidert ist.\"

Der aufgeladene Zweiliter-Vierzylindermotor beschleunigt Dank seiner 306 PS in 4,9 Sekunden auf Tempo 100 und wird bei 250 km/h elektronisch abgeriegelt. Der Normverbrauch liegt bei 7,4 Litern Superkraftstoff. Serienmäßig läuft die Sportversion des CLA Shooting Brake auf 18-Zöllern; auf Wunsch gibt es neben zahlreichen weiteren Extras auch einen 19-Zoll-Radsatz. Innenraum und speziell das Cockpit mit dem Bediensystem MB UX kennt man bereits bestens von Schwestermodellen wie der A-Klasse oder der viertürigen CLA-Limousine. Die serienmäßigen Kunstledersitze lassen sich in der Ausstattungsliste gegen edlere Ledersitze austauschen. Ab Werk gibt es unter anderem fünf verschiedene Fahrmodi, mit denen sich der CLA Shooting Brake als 35er Sportversion an die Wünsche seines Fahrers anpasst. Passend darauf abgestimmt ist auch das Klangbild der Klappenauspuffanlage.
Weiterlesen

Quelle: Autoplenum, 2019-06-05

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2019-10-16

Kia Niro PHEV - Ring of FireKia Niro PHEV - Ring of Fire
Kia hat den Niro Plug-in-Hybrid aufgefrischt. Die Frischzellenkur bringt vor allem auch ein neues Infotainmentsystem,...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
5.0 von 5

Autoplenum, 2019-10-16

Bentley Flying Spur 6.0 W12 - Brexit-PanameraBentley Flying Spur 6.0 W12 - Brexit-Panamera
Wer sich für einen Porsche Panamera nicht begeistern kann und britischen Luxus über alles liebt, der kann sich ab sof...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-16

BMW 2er Gran Coupé - Spaß für vierBMW 2er Gran Coupé - Spaß für vier
Die Gran-Coupé-Versionen im Hause BMW sind echte Erfolgsmodelle. Der 8er Gran Coupé löste jüngst den schicken 6er ab ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-15

Fahrbericht: Kia Sportage 1,6 CRDI Mildhybrid - Der reißt...Fahrbericht: Kia Sportage 1,6 CRDI Mildhybrid - Der reißt sich am R...
Der reißt sich am Riemen Fahrbericht: Kia Sportage 1,6 CRDI Mildhybrid Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-15

Ratgeber: Wechsel der Kfz-Versicherung - Neue Tarifarten ...Ratgeber: Wechsel der Kfz-Versicherung - Neue Tarifarten mit Sparpo...
Neue Tarifarten mit Sparpotenzial Ratgeber: Wechsel der Kfz-Versicherung Ganzen Testbericht lesen