12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Peter Eck/SP-X, 18. Mai 2012

Infiniti will sein Händlernetz in Europa innerhalb der nächsten vier Jahre deutlich ausbauen. Statt derzeit 55 sollen bis 2016 rund 230 Stützpunkte in Westeuropa die Fahrzeug der Nissan-Edeltochter verkaufen und warten. In Deutschland wollen die Japaner das derzeit spärliche Netz von fünf Händlern auf 45 bis 50 ausbauen.

Derzeit scheuen viele Händler die Investition in die neue Marke, nicht zuletzt auch wegen der relativ schmalen Produktpalette. Während das große SUV FX rund 70 Prozent aller Verkäufe auf sich vereint, werden das kleinere Pendant EX, die als Coupé, Cabrio und Limousine erhältliche Mittelklasse-Baureihe G sowie der auch in einer Hybrid-Variante erhältliche, zur oberen Mittelklasse zählende M eher zögerlich nachgefragt.

Dies soll sich spätestens ab übernächstem Jahr ändern: 2014 kommt die neue G-Baureihe auf den Markt, mit sparsameren Motoren, darunter auch einem Diesel sowie als erstes Infiniti-Modell in der neuen Designsprache. Kurz darauf, Ende 2014 oder Anfang 2015, wird das erste Kompaktfahrzeug der Marke präsentiert. Infiniti profitiert hier von der Zusammenarbeit von Renault/Nissan mit Mercedes und kann für das Fahrzeug die Daimler-Plattform (A-Klasse) nutzen.

Produziert wird der unter dem Namen Etherea schon als Studie gezeigte Kompaktwagen bei Magna-Steyr in Österreich. Unter anderem werden sparsame Vierzylinder-Motoren zum Einsatz kommen, auch eine Hybrid-Variante ist vorgesehen.

Wenig Händler und zu wenig Auswahl: Infiniti arbeitet vor allem in Deutschland bisher auf Sparflamme. Das soll sich ab 2014 ändern, wenn neue Modelle auf den Markt kommen. Und beim Händlerwachstum haben die Japaner sogar besonders ehrgeizige Pläne.

Weiterlesen
Fazit
Wenig Händler und zu wenig Auswahl: Infiniti arbeitet vor allem in Deutschland bisher auf Sparflamme. Das soll sich ab 2014 ändern, wenn neue Modelle auf den Markt kommen. Und beim Händlerwachstum haben die Japaner sogar besonders ehrgeizige Pläne.

Quelle: Autoplenum, 2012-05-18

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2019-01-07

Tradition: 30 Jahre Lexus und Infiniti - Krieg den SternenTradition: 30 Jahre Lexus und Infiniti - Krieg den Sternen
Krieg den Sternen Tradition: 30 Jahre Lexus und Infiniti Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-09-28

Infiniti Project Black S - Technikstudie mit viel Kraft Infiniti Project Black S - Technikstudie mit viel Kraft
Technikstudie mit viel Kraft Infiniti Project Black S Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2017-08-19

Monterey Autoweek - die spektakulärste Autoshow der Welt ...Monterey Autoweek - die spektakulärste Autoshow der Welt - Von Köni...
Die spektakulärste Autoshow des Jahres findet 2017 wieder einmal nicht in Frankfurt, Shanghai oder Los Angeles statt....Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-08-14

Infiniti Prototype 9 - Elektrischer Retro-Roadster Infiniti Prototype 9 - Elektrischer Retro-Roadster
Elektrischer Retro-Roadster Infiniti Prototype 9 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-03-14

Infiniti Q50 Facelift - Neue Optik, mehr SicherheitInfiniti Q50 Facelift - Neue Optik, mehr Sicherheit
Neue Optik, mehr Sicherheit Infiniti Q50 Facelift Ganzen Testbericht lesen