12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Max Friedhoff/SP-X, 28. November 2017

 SP-X/Köln. Mit 335 kW/456 PS ist der Ford F-150 Raptor kräftig motorisiert – eigentlich. Der normalerweise nur in den USA erhältliche Pick-up kann nun auch über die Importeure von GeigerCars in München nach Deutschland gebracht werden. Dafür werden rund 97.000 Euro fällig. Zum Vergleich: der US-Preis liegt umgerechnet bei rund 50.000 Euro.

Geiger geht aber noch weiter, als nur einen bloßen Import anzubieten. Durch Eingriffe in die Motorsteuerung entlockt der Tuner dem 3,5 Liter großen V6, der auch im aktuellen Ford GT steckt, 382 kW/520 PS. Das Drehmoment wächst von 677 auf 731 Newtonmeter. Für die Leistungskur werden rund 4.000 Euro fällig.

Wem die Extra-Power nicht reicht, kann den Raptor außerdem um zehn Zentimeter höherlegen (5.300 Euro) und mit einem Überrollbügel samt LED-Lichtbalken (5.700 Euro) ausrüsten lassen. Gewaltige 22-Zöller mit Offroadbereifung für 7.900 Euro runden das Bild ab. Der getunte Raptor wird auch als Komplettumbau mit Sonderlackierung angeboten, hier lautet der Preis 124.600 Euro.

Der Ford F-150 Raptor ist weder langsam noch unauffällig. Kein Grund für GeigerCars aus München, dem Power-Pick-up nicht noch etwas anzufassen.

Weiterlesen
Fazit
Der Ford F-150 Raptor ist weder langsam noch unauffällig. Kein Grund für GeigerCars aus München, dem Power-Pick-up nicht noch etwas anzufassen.

Quelle: Autoplenum, 2017-11-28

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-27

Alvis Graber Super Coupé - Resteverwertung der noblen ArtAlvis Graber Super Coupé - Resteverwertung der noblen Art
Resteverwertung der noblen Art Alvis Graber Super Coupé Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-27

Tradition: 30 Jahre Volkswagen Golf III - Ein Hauch von L...Tradition: 30 Jahre Volkswagen Golf III - Ein Hauch von Luxus und L...
Ein Hauch von Luxus und Lust auf Experimente Tradition: 30 Jahre Volkswagen Golf III...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-27

Nissan Townstar - Nummer Drei setzt auf E Nissan Townstar  - Nummer Drei setzt auf E
Nummer Drei setzt auf E Nissan Townstar Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-27

Elektroauto-Konzept Aura - Futuristische FlunderElektroauto-Konzept Aura  - Futuristische Flunder
Futuristische Flunder Elektroauto-Konzept Aura Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-27

Neuer Fahrsimulator an der TU Dresden - Der langsamste P...Neuer Fahrsimulator an der TU Dresden  - Der langsamste Porsche der...
Der langsamste Porsche der Welt Neuer Fahrsimulator an der TU Dresden Ganzen Testbericht lesen