12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 10. Februar 2012

Einen besonders leichten Stoßfänger aus Kunstharz hat Mazda entwickelt. Das neue Material soll 20 Prozent weniger wiegen als die bisher eingesetzten Kunststoffe und somit einen Beitrag zur Gewichts- und Verbrauchsreduzierung leisten. Zudem ist die Produktion laut Hersteller weniger energieintensiv. Erstmals eingesetzt wird der Kunstharz-Stoßfänger beim neuen Kompakt-SUV CX-5, das Ende April zu Preisen ab 23.490 Euro gegen VW Tiguan und Co. antritt.

Auch Details bieten immer Spielraum für Verbesserungen. Mazda hat sich nun des Stoßfängers angenommen und ihn auf Diät gesetzt.

Weiterlesen
Fazit
Auch Details bieten immer Spielraum für Verbesserungen. Mazda hat sich nun des Stoßfängers angenommen und ihn auf Diät gesetzt.

Quelle: Autoplenum, 2012-02-10

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-14

Mazda CX-5 2022 - Zum neuen Modelljahr anpassbar Mazda CX-5 2022  - Zum neuen Modelljahr anpassbar
Zum neuen Modelljahr anpassbar Mazda CX-5 2022 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-12-03

Technik: Mazda MX-30 - Bekannte KlängeTechnik: Mazda MX-30 - Bekannte Klänge
Nächstes Jahr bringt Mazda sein erstes Elektroauto auf die Straße. Ein Soundgenerator soll innen für vertraute Klänge...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-11-13

Euro-NCAP-Crashtest - Fast perfekter Schutz im Mazda CX-30Euro-NCAP-Crashtest - Fast perfekter Schutz im Mazda CX-30
Fast perfekter Schutz im Mazda CX-30 Euro-NCAP-Crashtest Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-11-07

Test: Mazda CX-30 Skyactiv-G 2.0 - Mit eigenem StilTest: Mazda CX-30 Skyactiv-G 2.0 - Mit eigenem Stil
Mit eigenem Stil Test: Mazda CX-30 Skyactiv-G 2.0 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-23

Mazda MX-30 - Ab sofort mit SteckerMazda MX-30 - Ab sofort mit Stecker
Mit dem Mazda MX-30 steigt nun auch der japanische Autobauer in das vollelektrische Zeitalter ein. Wie das Kürzel sch...Ganzen Testbericht lesen