12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Hanne Schweitzer/SP-X, 15. August 2013

Wenn der neue Elektro-Sportwagen i8 von BMW auf der IAA (12.-22. September) Premiere feiert, wird auf den ersten Blick nur wenigen auffallen, dass eine Glasscheibe des Hybrid-Flitzers ihren ganz eigenen Erstauftritt hat. Sie ist aus besonders dünnem, chemisch gehärtetem Glas, das bisher vor allem für Touchscreens von Smartphones genutzt wurde.

Laut BMW ist der i8 das weltweit erste Serienauto mit dem so genannten „Gorilla Glass“. Das kam 2007 mit dem ersten iPhone auf den Markt, wird aktuell zum Beispiel im Samsung Galaxy S4 eingesetzt. Es gilt als besonders kratzfest und stabil, bei gleichzeitig geringem Gewicht. Beim i8 besteht die Trennscheibe zwischen Fahrgast- und Gepäckraum aus dem Material: Es handelt sich um zwei chemisch gehärtete Glasschichten von einer Stärke von jeweils nur 0,7 Millimetern und eine dazwischen eingelagerte, akustisch wirksame Folie. Diese Bauweise hat laut BMW neben optimalen Akustikeigenschaften zugleich den Vorteil einer Gewichtsreduzierung um etwa 50 Prozent im Vergleich zu herkömmlicher Verbundglastechnologie. Ob das Gorilla-Glass künftig auch andere Scheiben ersetzen könnte, sagt BMW bislang nicht.

Der BMW i8 wartet mit allerlei Neueinführungen auf. Eine davon ist kaum sichtbar. Diese Technik haben die Münchener Entwickler vom Smartphone entlehnt.

Weiterlesen
Fazit
Der BMW i8 wartet mit allerlei Neueinführungen auf. Eine davon ist kaum sichtbar. Diese Technik haben die Münchener Entwickler vom Smartphone entlehnt.

Quelle: Autoplenum, 2013-08-15

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2017-08-15

Elektroautos auf der 67. IAA - Strom aus der SteckdoseElektroautos auf der 67. IAA - Strom aus der Steckdose
Viele hätten sich gewünscht, auf der IAA 2017 erstmals einen Blick auf den neuen Elektrostar Tesla Model 3 werfen zu ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-02-06

BMW i8 Protonic Frozen Edition - Frostige FarbenBMW i8 Protonic Frozen Edition - Frostige Farben
Frostige Farben BMW i8 Protonic Frozen Edition Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2016-12-21

Auto Neuheiten 2017 - Ein Fest für alle SinneAuto Neuheiten 2017 - Ein Fest für alle Sinne
Das Jahr 2017 bietet in puncto Auto-Neuheiten einfach alles. Vom Kleinwagen bis hin zum Supersportler, vom Nutztier z...Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.5 von 5

auto-news, 2016-10-24

Camping mit dem BMW i8: Wie viel Urlaubsalltag kann der P...Camping mit dem BMW i8: Wie viel Urlaubsalltag kann der Plug-in-Hyb...
3.072 Kilometer mit einem BMW i8 auf ReisenGanzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2016-05-01

BMW i3 - Theoretisch 300 KilometerBMW i3 - Theoretisch 300 Kilometer
Theoretisch 300 Kilometer BMW i3 Ganzen Testbericht lesen