12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Elfriede Munsch/SP-X, 4. Juni 2013

Die neue, ab 14. Juni erhältliche Generation des Kompaktvans Citroen C4 Picasso hat im Vergleich zum Vorgängermodell abgespeckt und kommt kürzer daher. Sie bietet aber mehr Platz und verbesserte Verbrauchswerte. Der Franzose startet in Verbindung mit dem 88 kW/120 PS starken 1,6-Liter-Benziner zu Preisen ab 19.990 Euro. Bereits das Basismodell ist mit einer großen Weitwinkel-Panorama-Frontscheibe, Radio, Klimaanlage, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, 7-Zoll-Touchscreen, USB- und AUX-Anschluss ausgestattet. In den höheren Niveaus kommen unter anderem noch Klimaautomatik, Licht- und Regensensor, Nebelscheinwerfer, LED-Tagfahrlicht, Lederlenkrad, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Massagefunktion für die Vordersitze sowie ein zusätzlicher 12-Zoll-Bildschirm dazu. Optional kann der Van mit einem Panorama-Glasdach sowie Spurhalte-, Kollisionswarn-, Toter-Winkel sowie Fernlichtassistenten aufgerüstet werden.

Die neue Kompakt-Plattform des PSA-Konzerns, auf der künftig auch die C4-Limousine und das Schwestermodell Peugeot 308 stehen werden, ermöglichte den platzsparenden Einbau von Motor und Getriebe. Der Van misst nun 4 Zentimeter weniger in Länge und Höhe und streckt sich von Stoßstange zu Stoßstange auf 4,43 Meter; der Radstand wuchs dagegen im Vergleich zum Vorgänger um 5,5 Zentimeter auf 2,79 Meter. Trotz der kompakteren Abmessungen sind die Platzverhältnisse gut. Die vorderen Passagiere sitzen sehr bequem, im Fond geht es noch luftig zu. Die drei hinteren, nicht sonderlich breit dimensionierten Einzelsitze (Serie ab dem dritten Komfortniveau) lassen sich zugunsten von mehr Beinfreiheit oder mehr Gepäckvolumen in Längsrichtung verschieben. Das Kofferraumvolumen beträgt in der Standardkonfiguration 630 bis 537 Liter, sind die Sitzlehnen umgeklappt wächst es auf 1.709 Liter.

Neben dem Basis-Benziner offeriert Citroen den ebenfalls bekannten 1,6-Liter-Turbo mit 115 kW/155 PS ab 24.040 Euro. Zwei 1,6-Liter-Diesel mit 68 kW/92 PS (ab 22.490 Euro) sowie 85 kW/116 PS (ab 23.990 Euro) aus dem PSA-Regalen sind ebenfalls im Angebot. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Fünfgang- beziehungsweise Sechsgang-Getriebe. Alternativ zu den Schaltern steht bei den Selbstzündern ein automatisiertes Getriebe zur Wahl. Die Gewichtsreduzierung um 140 Kilogramm kommt auch dem Verbrauch zugute. Die überarbeiteten Motoren benötigen bis zu einen Liter weniger als in der vorigen Generation. Ende des Jahres folgt ein 110 kW/150 PS starker Diesel, der dank einer neuen Abgastechnik die Abgasnorm Euro 6 erfüllt, die erst im September 2014 in Kraft tritt.

Kürzer und niedriger, aber mehr Platz als im Vorgängermodell: Das Kunststück gelingt dem neuen Citroen C4 Picasso. Er kann aber noch mehr, Massieren zum Beispiel.

Weiterlesen
Fazit
Kürzer und niedriger, aber mehr Platz als im Vorgängermodell: Das Kunststück gelingt dem neuen Citroen C4 Picasso. Er kann aber noch mehr, Massieren zum Beispiel.

Quelle: Autoplenum, 2013-06-04

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2016-10-19

Citroen C4 Grand Picasso - Insider mit VolumenCitroen C4 Grand Picasso - Insider mit Volumen
Der neue Citroen C4 Grand Picasso überrascht durch einen gewaltigen Innenraum, ein modernes Design und ein komfortabl...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2016-07-07

Citroen C4 Picasso Facelift - Deutliche PreissenkungCitroen C4 Picasso Facelift - Deutliche Preissenkung
Deutliche Preissenkung Citroen C4 Picasso Facelift Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2016-05-08

Citroen C4 Picasso und C4 Grand Picasso - Frischzellenkur...Citroen C4 Picasso und C4 Grand Picasso - Frischzellenkur für Van-D...
Frischzellenkur für Van-Doppel Citroen C4 Picasso und C4 Grand Picasso Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2013-11-21

Citroen Grand C4 Picasso - Sportlich auf Sparsamkeit getr...Citroen Grand C4 Picasso - Sportlich auf Sparsamkeit getrimmt
Sportlich auf Sparsamkeit getrimmt Citroen Grand C4 Picasso Ganzen Testbericht lesen
redaktion

redaktion, 2013-10-18

Citroën C4 Picasso – Geräumiger VanCitroën C4 Picasso – Geräumiger Van
Citroën C4 Picasso – Geräumiger VanGanzen Testbericht lesen