12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Fabian Hoberg, 16. April 2012

Auch Mazda hat nun auch einen kompakten SUV im Angebot. Den neuen CX-5 gibt es sowohl mit Front- als auch mit Allradantrieb und mit besonders sparsamen Motoren. In den Handel kommt der Fünftürer Ende April zu Preisen ab 23.490 Euro.

Dafür gibt es den neuen Benziner in Kombination mit Frontantrieb. Das Triebwerk leistet in Verbindung mit Frontantrieb 121 kW/165 PS, mit Allradantrieb 118 kW/160 PS. In der sparsamsten Variante begnügt sich der Motor mit durchschnittlich sechs Litern (139 g/km).

Der neu entwickelte 2,2-Liter-Diesel mit 110 kW/150 PS soll in der sparsamsten Modellvariante mit Frontantrieb und manuellem Sechsganggetriebe lediglich 4,6 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern benötigen (CO2: 119 g/km). Möglich macht diesen Klassenbestwert neben dem serienmäßigen Start-Stopp-System ein besonders niedriges Verdichtungsverhältnis. Dies sorgt auch dafür, dass das neue Triebwerk bereits die erst 2014 verbindliche Abgasnorm Euro 6 erfüllt.

Die Allradvariante mit gleicher Leistung und gleichem Getriebe kommt auf einen Verbrauch von 5,2 Litern. In Verbindung mit der optionalen Sechsgangautomatik steigt der Wert auf 5,5 Liter. Die gleichen Werte gelten jeweils auch für die beiden Getriebevarianten der Top-Version mit dem 129 kW/175 PS starken Diesel.

Aber nur mit Sparsamkeit punkten zu wollen, wäre wohl zu wenig für die Erfolgsaussichten des CX-5. Daher haben ihm die Designer ein schickes Blechkleid verpasst. Die breit wirkende Frontpartie und die weit ausgestellten Radhäuser verleihen ihm einen maskulinen Anstrich ohne dabei zu wuchtig zu wirken. Und mit einem Kofferraumvolumen von 503 bis 1.620 Liter scheint der CX-5 auch für alltägliche Transportaufgaben gut gerüstet.

(Für die Redaktionen: Einen ausführlichen Fahrbericht sowie eine Kurzfassung übersenden wir Ihnen am Mittwoch, den 18. April 2012.)

Mazda schickt einen neuen kompakten SUV auf die Straße. Der CX-5 überzeugt mit schickem Design, hat aber noch mehr zu bieten.

Weiterlesen
Fazit
Mazda schickt einen neuen kompakten SUV auf die Straße. Der CX-5 überzeugt mit schickem Design, hat aber noch mehr zu bieten.

Quelle: Autoplenum, 2012-04-16

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-08-23

Fahrbericht: Mazda CX-5 Skyactiv-D 184 - NachjustiertFahrbericht: Mazda CX-5 Skyactiv-D 184 - Nachjustiert
Ganz behutsam hat Mazda bei seinem Erfolgsmodell CX-5 im neuen Modelljahr ein paar Retuschen vorgenommen. Vor allem b...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-08-22

Fahrbericht: Mazda CX-5 - Mit Otto mal einfach abschaltenFahrbericht: Mazda CX-5 - Mit Otto mal einfach abschalten
Mit Otto mal einfach abschalten Fahrbericht: Mazda CX-5 Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2017-11-24

CX-5, 5008, Koleos & Kodiaq: Welcher SUV hält was er ...CX-5, 5008, Koleos & Kodiaq: Welcher SUV hält was er verspricht?
CX-5, 5008, Koleos & Kodiaq: Welcher SUV hält was er verspricht?Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-08-16

Diesel-Abwrackprämie auch bei Mazda - Bis zu 6.000 Euro f...Diesel-Abwrackprämie auch bei Mazda - Bis zu 6.000 Euro für Alt-Diesel
Bis zu 6.000 Euro für Alt-Diesel Diesel-Abwrackprämie auch bei Mazda Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2017-03-22

Die neuen Cockpittrends - Berühr' michDie neuen Cockpittrends - Berühr' mich
Die analoge Zeit ist zumindest im Auto endgültig vorbei. Moderne Fahrzeuge aller Klassen sind längst mit digitalen In...Ganzen Testbericht lesen