12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Fabian Hoberg, 18. April 2012

Mit der neuen Studie Q3 Concept will Audi seinen sportlichen Anspruch auch bei SUVs unterstreichen. Auf der Auto China in Peking (25.04. bis 02.05.) zeigen die Ingolstädter auf Basis des Q3 einen dynamischen Ableger des kompakten SUV. Unter der Haube arbeitet ein 2,5-Liter-Turbo-Fünfzylinder mit 265 kW/360 PS, der das um 2,5 Zentimeter tiefer gelegte Fahrzeug in 5,2 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 265 km/h. Für mehr Frischluft sorgt dabei ein offener Sportluftfilter. Die Gänge werden durch eine Siebengang-Automatik gewechselt, die Kraft an alle vier Räder verteilt. Das Kraftwerk wird durch eine große Karbon-Platte verziert.

Audi setzt beim Konzeptfahrzeug auf einen speziellen Blauton, Karbon und mattes Aluminium. Optisch ist es unter anderem an einem neuen Stoßfänger sowie  einem geänderten Kühlergrill aus gebürstetem und poliertem Aluminium zu erkennen. Der Gittereinsatz wurde in Schwarz gehalten und die Scheinwerfer sind abgedunkelt. Für einen aggressiveren Auftritt sorgt ein Frontspoiler, der im unteren Bereich mattschwarz lackiert ist. Am Heck kommen ein wuchtiger Diffusor und ein dezenter Dachkantenspoiler zum Einsatz, die Rückleuchten sind abgedunkelt. Für einen satten Auftritt und ausgefüllte Radhäuser sorgen 20-Zoll-Aluräder.

Auch im Innenraum dominieren die Farben Schwarz und Blau. Sitze und Armaturenbrett sind mit schwarzem Leder und Alcantara bezogen, als Kontrast wurden die Dekorblenden mit blauen Karbon-Fasern versehen. Dank eines großen Glasdaches kommt viel Licht ins Innere. Beim Drehzahlmesser ging Audi auf das Präsentationsland ein – die Ziffern sind in chinesischen Schriftzeichen gehalten.

Ob das Auto den Weg in die Serie findet, steht noch nicht fest. Möglich wäre aber ein ähnliches interpretiertes Q3 RS-Modell, dass das bisherige Spitzenmodell, den 2.0 TFSI mit 155kW/211 PS zu Preisen ab 36.800 Euro, dann noch übertreffen würde.

Audi macht den Q3 sportlicher. Ein neues Konzeptfahrzeug gibt Ausblick auf das, was kommen könnte.

Weiterlesen
Fazit
Audi macht den Q3 sportlicher. Ein neues Konzeptfahrzeug gibt Ausblick auf das, was kommen könnte.

Quelle: Autoplenum, 2012-04-18

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-09-25

Audi Q3 45 TFSI Quattro - Mitten ins HerzAudi Q3 45 TFSI Quattro - Mitten ins Herz
Das ist einmal ein großer Wurf aus dem Hause Audi: Der rundliche Q3 der ersten Generation wird im November von einem ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-09-25

Fahrbericht: Audi Q3 - Neuer Freund der FamilieFahrbericht: Audi Q3 - Neuer Freund der Familie
Neuer Freund der Familie Fahrbericht: Audi Q3 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2016-12-21

Auto Neuheiten 2017 - Ein Fest für alle SinneAuto Neuheiten 2017 - Ein Fest für alle Sinne
Das Jahr 2017 bietet in puncto Auto-Neuheiten einfach alles. Vom Kleinwagen bis hin zum Supersportler, vom Nutztier z...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2016-12-04

Abt tunt Audi RS Q3 - Scharfgemacht Abt tunt Audi RS Q3 - Scharfgemacht
Scharfgemacht Abt tunt Audi RS Q3 Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.0 von 5

auto-news, 2015-05-27

Audi Q3 2.0 TDI (2015) im Test: Fahrbericht mit technisch...Audi Q3 2.0 TDI (2015) im Test: Fahrbericht mit technischen Daten u...
Mit einem optionsreichen Audi Q3 2.0 TDI auf TestfahrtGanzen Testbericht lesen