12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 8. Oktober 2019
SP-X/Köln. Volvos Elektroauto-Tochter Polestar bietet für ihr ab Sommer 2020 erhältliches erstes Modell ein Performance-Paket an. Zum Preis von 6.000 Euro umfasst es unter anderem Brembo-Bremsen, Öhlins-Stoßdämpfer und 20-Zoll-Räder. Dazu kommen als weitere äußerliche Erkennungszeichen goldene Sicherheitsgurte und Ventilkappen in der gleichen Farbe. Das Paket zählt zu den wenige optionalen Extras für den Polestar 2, der nicht wie üblich über stationäre Händler, sondern ausschließlich über das Internet vertrieben wird. Die geringe Spanne an Auswahlmöglichkeiten soll unter anderem dem Kunden die Online-Konfiguration des Fahrzeugs erleichtern.Der Polestar 2 ist das zweite Modell des Volvo-Ablegers, aber das erste für einen breiteren Markt. Der coupéhafte Mittelklasse-Viertürer mit leichten Crossover-Elementen verfügt über eine 78 kWh große Batterie, die eine Reichweite von rund 500 Kilometern ermöglicht. Für Vortrieb sorgt ein 300 kW/408 PS starker Elektroantrieb, der den Allrader in rund 4,8 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigt. Die Preise starten zunächst bei 59.000 Euro.Die Optionsliste für den nur online gehandelten Polestar 2 ist extrem kurz. Zu den wenigen Posten zählt ein Performance-Paket – das ein paar interessante Farbakzente setzt.
Weiterlesen
Fazit
Die Optionsliste für den nur online gehandelten Polestar 2 ist extrem kurz. Zu den wenigen Posten zählt ein Performance-Paket – das ein paar interessante Farbakzente setzt.

Quelle: Autoplenum, 2019-10-08

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2020-07-05

Wege aus der Corona-Krise - Fehler im SystemWege aus der Corona-Krise - Fehler im System
Die COVID-19 Pandemie erschüttert die Automobil-Industrie in ihren Grundfesten und zeigt unerbittlich die Schwächen d...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-07-03

Skoda Octavia RS - SahnehäubchenSkoda Octavia RS - Sahnehäubchen
Skoda vervollständigt die Produktpalette des Bestsellers Octavia. Dabei ist das RS-Modell erstmals auch als Plug-in-H...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-07-03

Fahrbericht: Skoda Octavia Combi - Für alle FälleFahrbericht: Skoda Octavia Combi - Für alle Fälle
Für alle Fälle Fahrbericht: Skoda Octavia Combi Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-07-03

Porsche Drive Rental - Sportwagen zu verleihen Porsche Drive Rental   - Sportwagen zu verleihen
Sportwagen zu verleihen Porsche Drive Rental Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-07-02

VW Tiguan 2021 - Elektrisch - auf dem halben WegVW Tiguan 2021 - Elektrisch - auf dem halben Weg
Der neue Volkswagen-CEO Ralf Brandstätter hat den einstigen Elektrokurs von seinem Vorgänger Herbert Diess neutralisi...Ganzen Testbericht lesen