12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Fabian Hoberg, 26. September 2011

Der Nissan Juke zählt eher zu den braven Vertretern der Crossover-Modelle. Das weckt anscheinend den Spieltrieb der Ingenieure. Laut dem Autoblog Jalopnik.com planen die Japaner eine besonders böse Godzilla-Version mit bis zu 480 PS. Der fauchige Antrieb unter dem ursprünglich freundlich aussehenden Blech stammt aus eigenem Hause: Der Super-Juke wird von dem 3,8-Liter-V6-Bi-Turbo-Benziner des GT-R angetrieben, der den Crossover in unter vier Sekunden auf Tempo 100 katapultieren soll.
Für den sicheren Bodenkontakt sollen große Räder, Front- und Heckspoiler sowie massive Seitenschweller sorgen. Wann genau der Monster-Juke das erste Mal Asphalt fressen wird, ist noch nicht klar, die Blogger rechnen aber noch in diesem Jahr damit. Wenn man ihn kaufen kann, dürfte der getunte Juke deutlich teurer sein als die bislang erhältliche Topversion, deren 140 kW/190 PS ab 20.990 Euro zu haben sind. Der Organspender  GT-R mit 390 kW/530 PS kostet 90.900 Euro.

Der Nissan Juke kann auch böse sein. In einem Internetblog tauchen jetzt erste Zeichnungen auf. Sie zeigen ein breites Auto mit mächtig viel Leistung.

Weiterlesen
Fazit
Der Nissan Juke kann auch böse sein. In einem Internetblog tauchen jetzt erste Zeichnungen auf. Sie zeigen ein breites Auto mit mächtig viel Leistung.

Quelle: Autoplenum, 2011-09-26

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2019-02-19

Nissan Juke als Sondermodell - Das Ende klingt gutNissan Juke als Sondermodell - Das Ende klingt gut
Das Ende klingt gut Nissan Juke als Sondermodell Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2017-10-17

Gebrauchtwagen-Check: Nissan Juke - Charaktertyp mit klei...Gebrauchtwagen-Check: Nissan Juke - Charaktertyp mit kleinen Schwächen
Charaktertyp mit kleinen Schwächen Gebrauchtwagen-Check: Nissan Juke Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-03-16

Nissan Juke Premium - Schwarz und lautNissan Juke Premium - Schwarz und laut
Schwarz und laut Nissan Juke Premium Ganzen Testbericht lesen
redaktion
3.5 von 5

redaktion, 2015-12-08

Nissan Juke – Das Tamagotchi-SUVNissan Juke – Das Tamagotchi-SUV
Nissan Juke – Das Tamagotchi-SUVGanzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2015-10-01

Nissan Juke-R 2.0 - Ritt auf dem Asphalt-GodzillaNissan Juke-R 2.0 - Ritt auf dem Asphalt-Godzilla
Ein Kompakt-SUV mit 600 PS - das kommt dabei raus, wenn japanische Ingenieure in einer Karaoke-Bar zu lange Gas geben...Ganzen Testbericht lesen