12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Mario Hommen/SP-X, 21. Oktober 2019
SP-X/Brüssel. Mit dem 7900 EA zeigt Volvo Bus Corporation auf der Busworld Europe in Brüssel (bis 23. Oktober) die Serienversion eines rein elektrisch angetriebenen Nahverkehrs-Gelenkbusses für bis zu 150 Passagiere. Der XXL-Stromer fährt nicht nur emissionsfrei, sondern soll laut Volvo auch 80 Prozent weniger Energie als ein vergleichbarer Bus mit Dieselantrieb verbrauchen.Das neue Modell ist auf die jeweiligen Bedürfnisse der Städte und Betreiber anpassbar. Das trifft unter anderem auf die Fahrzeuglänge und die Kapazität der Batterie zu. Der 7900 EA kann bis zu 18,7 Meter lang sein und mit einer bis zu 396 kWh großen Batterie ausgerüstet werden. Zum Vergleich: Die größte Batterie für Teslas Model S bietet 100 kWh. Als Antrieb dienen dem 7900 EA zwei jeweils 200 kW/272 PS starke E-Motoren in Kombination mit einem Zweigang-Getriebe. Letzteres soll auch bei maximaler Passagierzahl ein Anfahren an steilen Anstiegen erlauben.  Um Kommunen den Umstieg auf einen E-Bus wie dem 7900 EA zu erleichtern, bietet Volvo ein Paket aus Fahrzeug, Servicedienstleistungen, Wartung, Reparatur bis hin zum Fahrertraining an. Der Kunde muss dann lediglich einen Festkostenpreis für jeden Kilometer zahlen. Damit bekommt der Nutzer einen stets einsatzbereiten Bus, den er nicht kaufen muss. Auch die Simulation und Analyse der Strecken sowie eine Implementierung der Ladeinfrastruktur kann Volvo übernehmen. Für letztere sind neben einer Ladung im Bus-Depot auch Schnelllader entlang der Strecke denkbar.Bereits seit 2018 setzt Volvo in Göteborg zwei rein elektrisch getriebene Gelenkbusse als Prototypen ein. Nach den Praxiserfahrungen folgt jetzt die Serienversion.
Weiterlesen
Fazit
Bereits seit 2018 setzt Volvo in Göteborg zwei rein elektrisch getriebene Gelenkbusse als Prototypen ein. Nach den Praxiserfahrungen folgt jetzt die Serienversion.

Quelle: Autoplenum, 2019-10-21

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-30

German Car of the Year - Porsche Taycan ist Auto des Jahr...German Car of the Year - Porsche Taycan ist Auto des Jahres 2020
Der Porsche Taycan ist das Auto des Jahres 2020 in Deutschland. Nachdem die begehrte Auszeichnung der German Car of t...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2019-10-30

BMW X6 M50i xDrive - Bullige ExtravaganzBMW X6 M50i xDrive - Bullige Extravaganz
Das ist nun auch der neue BMW X6 und endlich unterscheidet der sich wieder mehr von seinem bekannten Plattformgeber X...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-29

Nissan NV250 - Japanischer Mercedes-BruderNissan NV250 - Japanischer Mercedes-Bruder
Japanischer Mercedes-Bruder Nissan NV250 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-29

Prototyp: Skoda Octavia IV - Golf-Technik in großPrototyp: Skoda Octavia IV - Golf-Technik in groß
Golf-Technik in groß Prototyp: Skoda Octavia IV Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-29

Skoda Octavia Combi - FunktionsträgerSkoda Octavia Combi - Funktionsträger
Die vierte Generation des Skoda Octavia soll wieder ein Bestseller werden: Bei den Erprobungsfahrten bekommt das wich...Ganzen Testbericht lesen