12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Ole Dietkirchen/SP-X, 27. Mai 2011

Schon für 2013 plant Infiniti den Marktstart für sein erstes Elektroauto. Wie es sich für die Edel-Tochter von Nissan gehört, sollen Qualität und Ambiente Premiumcharakter haben. Unter der Motorhaube wird sich jedoch Nissan-Großserientechnik verbergen, und zwar jene, die schon im aktuellen Leaf zum Einsatz kommt. Da die Batterietechnik jedoch voranschreitet, dürfte der E-Infiniti mindestens 200 Kilometer Reichweite aufweisen. Zum Vergleich: Der Leaf schafft aktuell offiziell 175 Kilometer.

Im Anschluss an die Markteinführung des Elektroautos plant Infiniti den Start des ersten Kompaktfahrzeugs. Dies wird wahrscheinlich 2014 passieren. Einen ersten Ausblick auf das Basisdesign des Fahrzeugs gab die allerdings in vielen Einzelheiten sehr futuristische Studie Etherea, die man zuletzt auf dem Genfer Automobilsalon im März bewundern konnte. Doch auch wenn man das übliche Lametta an solchen Studien abzieht, wird der kompakte Infiniti offensichtlich extrem dynamisch ausfallen und auch optisch interessant sein.

Zurzeit ist Infiniti in Deutschland mit der Mittelklasse-Modellreihe G (Limousine, Coupé und Cabrio), dem zur oberen Mittelklasse zählenden neuen M sowie dem Kompakt-SUV EX und seinem größeren Pendant FX vertreten. Alle Modelle sind  mit starken Benzinmotoren verfügbar. Bis auf die G-Baureihe ist für alle Fahrzeuge auch ein Diesel im Angebot. Vom M wird zudem noch eine Hybrid-Version auf den Markt kommen, was vermutlich aber nicht vor diesem Herbst der Fall ist.

Seine im Moment in Deutschland vier Modellreihen umfassende Palette wird Infiniti ab übernächstem Jahr weiter ausbauen. Während das geplante E-Auto technisch auf dem Nissan Leaf basiert, soll der erste Kompaktwagen der Marke mit völlig eigenständigem Design glänzen.

Weiterlesen
Fazit
Seine im Moment in Deutschland vier Modellreihen umfassende Palette wird Infiniti ab übernächstem Jahr weiter ausbauen. Während das geplante E-Auto technisch auf dem Nissan Leaf basiert, soll der erste Kompaktwagen der Marke mit völlig eigenständigem Design glänzen.

Quelle: Autoplenum, 2011-05-27

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2019-01-07

Tradition: 30 Jahre Lexus und Infiniti - Krieg den SternenTradition: 30 Jahre Lexus und Infiniti - Krieg den Sternen
Krieg den Sternen Tradition: 30 Jahre Lexus und Infiniti Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-09-28

Infiniti Project Black S - Technikstudie mit viel Kraft Infiniti Project Black S - Technikstudie mit viel Kraft
Technikstudie mit viel Kraft Infiniti Project Black S Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2017-08-19

Monterey Autoweek - die spektakulärste Autoshow der Welt ...Monterey Autoweek - die spektakulärste Autoshow der Welt - Von Köni...
Die spektakulärste Autoshow des Jahres findet 2017 wieder einmal nicht in Frankfurt, Shanghai oder Los Angeles statt....Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-08-14

Infiniti Prototype 9 - Elektrischer Retro-Roadster Infiniti Prototype 9 - Elektrischer Retro-Roadster
Elektrischer Retro-Roadster Infiniti Prototype 9 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-03-14

Infiniti Q50 Facelift - Neue Optik, mehr SicherheitInfiniti Q50 Facelift - Neue Optik, mehr Sicherheit
Neue Optik, mehr Sicherheit Infiniti Q50 Facelift Ganzen Testbericht lesen