12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Elfriede Munsch/SP-X, 30. Juni 2021
SP-X/Rüsselsheim. Die dritte Generation des Peugeot 308 ist nun bestellbar und startet in Verbindung mit dem 81 kW/110 PS starken 1,2-Liter-Dreizylinder-Benziner zu Preisen ab 23.200 Euro. Damit wird die Neuauflage des französischen Kompaktmodells rund 1.000 Euro teurer.Der 96 kW/130 PS starke Dreizylinder-Benziner kostet ab 25.100 Euro. Der 1,5-Liter-Diesel mit 130 PS ist ab 28.200 Euro zu haben. Der Aufpreis für die Achtgang-Automatik beträgt bei beiden Motorvarianten je 2.000 Euro. Wer sich für eine Plug-in-Hybrid-Variante interessiert, muss für die Version 225e (Systemleistung: 165 kW/225 PS) 36.900 Euro investieren. Als 180e (Systemleistung 133 kW/180 PS) werden 44.500 Euro fällig. Allerdings wird diese Antriebsvariante nur mit dem höheren Komfortniveau GT angeboten.Der neue 308 kommt zunächst als Steilheck im Oktober auf den Markt. Die Front wird durch einen großen Kühlergrill samt dem mittig platzierten neuen zweidimensionalen Löwenlogo auffällig in Szene gesetzt. Die Scheinwerfer sind je nach Ausstattungslinie auch mit Matrixlicht erhältlich. Das Interieur wird wie zuvor vom sogenannten i-Cockpit geprägt. Es verfügt nun über ein frei konfigurierbares Display. Über ein 10-Zoll-großen Touchpad lassen sich unter anderem Audio, Navigation und Klimaanlage bedienen. Je nach Komfortniveau stehen unter anderem Ledersitze, Alu-Applikationen und Ambiente-Beleuchtung zur Wahl. Ein modernes Infotainmentsystem, das sich über einen digitalen Assistenten („OK Peugeot“) auch per Sprache bedienen lässt, hält ebenfalls Einzug in den 308.Peugeot hat die Preise für den neuen 308 verraten. Der Kompakte wird etwas teurer, und ist digital up to date.
Weiterlesen
Fazit
Peugeot hat die Preise für den neuen 308 verraten. Der Kompakte wird etwas teurer, und ist digital up to date.

Quelle: Autoplenum, 2021-06-30

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-06

IAA Mobility 2021 - Nicht dasselbe in GrünIAA Mobility 2021 - Nicht dasselbe in Grün
Nicht dasselbe in Grün IAA Mobility 2021 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-06

Tradition: Die erste Nachkriegs-IAA vor 70 Jahren - Träum...Tradition: Die erste Nachkriegs-IAA vor 70 Jahren - Träume vom schn...
Träume vom schneeweißen Kapitän und Käfer mit Blattgold Tradition: Die erste Nachkri...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-06

Ford-Studie „Mindfulness Concept-Car“ - Stress lass nachFord-Studie „Mindfulness Concept-Car“ - Stress lass nach
Stress lass nach Ford-Studie „Mindfulness Concept-Car“ Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-06

VW ID. Life - Zum Spielen, Gucken und FahrenVW ID. Life  - Zum Spielen, Gucken und Fahren
Zum Spielen, Gucken und Fahren VW ID. Life Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2021-09-06

Renault Mégane E-Tech - Kompakte Größe aus FrankreichRenault Mégane E-Tech - Kompakte Größe aus Frankreich
Kompakte Größe aus Frankreich Renault Mégane E-Tech Ganzen Testbericht lesen