12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 21. April 2016

Leicht, windschnittig und dank Spezial-Schmierstoffen auch besonders reibungsarm: Der Mineralölkonzern Shell hat gemeinsam mit dem Formel-1-Designer Gordon Murray ein dreisitziges Sparmobil für den Stadtverkehr entwickelt. Präsentiert wird das Konzeptfahrzeug nun auf der Auto China in Peking (25. April bis 4. Mai).

Basis der Studie ist das Leichtfahrzeug T.25, das Murray 2010 vorgestellt hatte. Nach umfangreichem Feinschliff soll das rund 2,50 Meter lange Minimobil nun noch einmal sparsamer geworden sein. Konkrete Zahlen zum Konsum des 660 ccm großen Dreizylinderbenziners bleibt der Mineralölkonzern zwar schuldig, verspricht aber eine um 34 Prozent bessere Energiebilanz gegenüber einem typischen Kleinwagen – berücksichtigt wurde der Aufwand bei Produktion und Betrieb.

Shells Beitrag zu dem Projekt betrifft vor allem die Schmierstoffe. Spezielle Leichtlauföle sollen den Verbrauch gegenüber konventionellen Produkten um fünf Prozent gesenkt haben. Die Erkenntnisse aus dem Projekt sollen Shell nicht zuletzt künftig bei der Entwicklung neuer Öle helfen. Eine Serienproduktion des Fahrzeugs ist nicht angekündigt.

Weiterlesen
Fazit
Ein Erdölkonzern, der ein super-sparsames Auto entwickelt? Besser wenig als gar kein Benzindurst mehr, mag man sich vor dem Hintergrund der erwarteten Elektroauto-Revolution bei Shell gedacht haben.

Quelle: Autoplenum, 2016-04-21

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-19

Toyota Yaris 2020 - Klein und sparsamToyota Yaris 2020 - Klein und sparsam
Toyota legt seinen Yaris neu auf. Das Design der vierten Generation ist frischer denn je und zukünftig soll der Hybri...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-18

Mazda3 Fastback - Kräftig motorisiertes StufenheckMazda3 Fastback - Kräftig motorisiertes Stufenheck
Kräftig motorisiertes Stufenheck Mazda3 Fastback Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2019-10-18

Peugeot 208 Puretech 130 - Heißer Look mit viel KomfortPeugeot 208 Puretech 130 - Heißer Look mit viel Komfort
Peugeot lässt seinen Kunden beim neuen 208 alle Möglichkeiten. Optisch völlig identisch kann sich der Löwenfan überle...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-18

Pkw-Diebstahlstatistik 2018 - Langfingers LieblingePkw-Diebstahlstatistik 2018 - Langfingers Lieblinge
Langfingers Lieblinge Pkw-Diebstahlstatistik 2018 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-18

Hintergrund: Plug-In-Jeep aus Italien - Jeeps Strom-boliHintergrund: Plug-In-Jeep aus Italien - Jeeps Strom-boli
FCA will mehr Jeep in Italien bauen und rüstet dafür sein Werk in Melfi auf. Die Plug-In-Modelle von Jeep sollen künf...Ganzen Testbericht lesen