12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 12. Januar 2018

Kia erweitert das Optionsangebot für das Ceed-Sondermodell „Edition 7 Emotion“ um ein „Travel-Paket“ mit Navigationssystem, Klimaautomatik und Smartphone-Integration. Der Preis für die Zusatzausstattung beträgt 990 Euro. Das ab 14.500 Euro teure Basisfahrzeug verfügt unter anderem bereits über Sitzheizung, beheiztes Lederlenkrad und 16-Zoll-Felgen. Für den Antrieb stehen zwei Benziner mit bis zu 99 kW/135 PS zur Wahl. Neben der siebenjährigen Fahrzeuggarantie gewährt der Hersteller sieben Jahre lang kostenlose Navigations-Updates. Zudem fallen keine Überführungskosten an.

Als Sondermodell „Emotion“ verfügt der Kia Ceed bereits über eine ordentliche Ausstattung. Auf Wunsch gibt es nun noch ein paar Extras oben drauf.

Weiterlesen
Fazit
Als Sondermodell „Emotion“ verfügt der Kia Ceed bereits über eine ordentliche Ausstattung. Auf Wunsch gibt es nun noch ein paar Extras oben drauf.

Quelle: Autoplenum, 2018-01-12

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2019-09-30

Volvo XC90 B5 AWD - FunkenflugVolvo XC90 B5 AWD - Funkenflug
Volvo wertet sein Aushängeschild XC90 optisch kaum merklich auf. Der ist besonders als 235 PS starke Dieselversion fü...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-09-30

Fahrbericht: Neuer BMW X1 - Kleines X, große NiereFahrbericht: Neuer BMW X1 - Kleines X, große Niere
Kleines X, große Niere Fahrbericht: Neuer BMW X1 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-09-30

Tradition: 40 Jahre Opel Kadett D - Fritz will das!Tradition: 40 Jahre Opel Kadett D - Fritz will das!
Fritz will das! Tradition: 40 Jahre Opel Kadett D Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-09-30

Kia Ceed-Familie - Neue EinstiegsbenzinerKia Ceed-Familie - Neue Einstiegsbenziner
Neue Einstiegsbenziner Kia Ceed-Familie Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-09-30

Fahrbericht: VW e-Up - Besser mal billigerFahrbericht: VW e-Up - Besser mal billiger
Besser mal billiger Fahrbericht: VW e-Up Ganzen Testbericht lesen