12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Elfriede Munsch/SP-X, 8. September 2019
SP-X/Köln. Suzuki dünnt sein Modellangebot aus. Der Kleinstwagen Celerio sowie der Kleinwagen Baleno sind nicht länger bestellbar. Restbestände bei den Händlern werden zurzeit noch abverkauft.Der 3,60 Meter lange Celerio war seit 2014 auf dem Markt und kostete mit einem 50 kW/68 PS starken 1,0-Liter Dreizylinder mindestes 9.690 Euro. In der ersten sieben Monaten des Jahres verkaufte sich der Kleinstwagen nur 1.340 Mal. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das ein Rückgang um 44 Prozent. Für den Platzhirsch in diesem Fahrzeugsegment, den Fiat 500, entschieden sich einschließlich bis Juli fast 21.000 Kunden.Die Verkaufszahlen des seit 2016 erhältlichen Baleno sind noch überschaubarer als die des Celerio. Nur 793 Käufer unterschrieben für den 4 Meter langen Kleinwagen einen Kaufvertrag, ein Rückgang um 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Hier führt der VW Polo das Segment mit knapp 38.500 verkauften Fahrzeugen an. Der Baleno kostete ab 13.790 Euro in Verbindung mit einem 66 kW/90 PS starken Benziner.Weiter im Suzuki-Programm bleiben das Mini-SUV Ignis, der Kleinwagen Swift sowie die SUV-Modelle Vitara, SX-4 S-Cross und Jimny.Der japanische Hersteller Suzuki hat zwei Fahrzeuge ausgemustert. Die Verkaufszahlen waren zuletzt doch sehr überschaubar.
Weiterlesen
Fazit
Der japanische Hersteller Suzuki hat zwei Fahrzeuge ausgemustert. Die Verkaufszahlen waren zuletzt doch sehr überschaubar.

Quelle: Autoplenum, 2019-09-08

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2019-09-06

Audi A5 - Lifting für die schönen BrüderAudi A5 - Lifting für die schönen Brüder
Lifting für die schönen Brüder Audi A5 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-09-06

Fünf aussterbende Fahrzeuggattungen - Die rote AutolisteFünf aussterbende Fahrzeuggattungen - Die rote Autoliste
Die rote Autoliste Fünf aussterbende Fahrzeuggattungen Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-09-06

Ford Puma - Gut verbundener Crossover Ford Puma - Gut verbundener Crossover
Gut verbundener Crossover Ford Puma Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-09-05

Impression: Mercedes 300 TE-24 trifft seinen Ururenkel E ...Impression: Mercedes 300 TE-24 trifft seinen Ururenkel E 53 AMG T-M...
Noch immer schnell und praktisch Impression: Mercedes 300 TE-24 trifft seinen Ururen...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-09-05

VW E-Up - Weiter für wenigerVW E-Up - Weiter für weniger
Weiter für weniger VW E-Up Ganzen Testbericht lesen