12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Mario Hommen/SP-X, 30. November 2017

Auf der Los Angeles Auto Show (1. bis 10. Dezember) stellt Lexus den RX in einer neuen Langversion vor. Zwar wurde das SUV-Modell um lediglich 11 Zentimeter auf exakt fünf Meter gestreckt, dennoch soll der eigentlich bescheidene Längenzuwachs für eine dritte Sitzreihe genügen. Entsprechend können künftig bis zu sieben Personen im RX L mitfahren. Um den Gästen ganz hinten genügend Kopffreiheit zu bieten, wurde außerdem die Heckscheibe steiler als beim Standard-RX ausgerichtet. Für besonderen Komfort hinten sorgt in der Langversion zudem eine Drei-Zonen-Klimaautomatik, die den Gästen im Heck eine Temperaturregelung nach ihren Wünschen erlaubt.
 
Die zweite Reihe des RX L kann als klassische Rückbank bestellt werden, die sich um Verhältnis 40:20:40 umklappen lässt. Dank Easy-Entry-Mechanismus ist die Sitzreihe zudem verschieb- und nach vorne klappbar, um Gästen der Reihe drei einen besseren Zustieg zu ermöglichen. Alternativ gibt es den RX L auch als Sechssitzer, bei dem die mittlere Reihe aus zwei bequemen Einzelsitzen besteht. Werden die Sitze ganz hinten nicht gebraucht, lassen sie sich im Kofferraumboden elektrisch per Knopfdruck versenken.
 
Im Mai 2017 wird der gestreckte RX auch in Deutschland zu haben sein, dann allerdings nur in der Motorvariante 450h. Einen Preis für den L nennt Lexus Deutschland noch nicht, doch dürfte dieser einige tausend Euro über dem kurzen RX 450h liegen, für den mindestens 59.000 Euro aufgerufen werden.

In Los Angeles zeigt Lexus den RX in der Langversion L. Im Frühjahr soll der Siebensitzer auch nach Deutschland kommen.

Weiterlesen
Fazit
In Los Angeles zeigt Lexus den RX in der Langversion L. Im Frühjahr soll der Siebensitzer auch nach Deutschland kommen.

Quelle: Autoplenum, 2017-11-30

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2019-10-16

Kia Niro PHEV - Ring of FireKia Niro PHEV - Ring of Fire
Kia hat den Niro Plug-in-Hybrid aufgefrischt. Die Frischzellenkur bringt vor allem auch ein neues Infotainmentsystem,...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
5.0 von 5

Autoplenum, 2019-10-16

Bentley Flying Spur 6.0 W12 - Brexit-PanameraBentley Flying Spur 6.0 W12 - Brexit-Panamera
Wer sich für einen Porsche Panamera nicht begeistern kann und britischen Luxus über alles liebt, der kann sich ab sof...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-16

BMW 2er Gran Coupé - Spaß für vierBMW 2er Gran Coupé - Spaß für vier
Die Gran-Coupé-Versionen im Hause BMW sind echte Erfolgsmodelle. Der 8er Gran Coupé löste jüngst den schicken 6er ab ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-15

Fahrbericht: Kia Sportage 1,6 CRDI Mildhybrid - Der reißt...Fahrbericht: Kia Sportage 1,6 CRDI Mildhybrid - Der reißt sich am R...
Der reißt sich am Riemen Fahrbericht: Kia Sportage 1,6 CRDI Mildhybrid Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-15

Ratgeber: Wechsel der Kfz-Versicherung - Neue Tarifarten ...Ratgeber: Wechsel der Kfz-Versicherung - Neue Tarifarten mit Sparpo...
Neue Tarifarten mit Sparpotenzial Ratgeber: Wechsel der Kfz-Versicherung Ganzen Testbericht lesen