12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Elfriede Munsch/SP-X, 9. Juli 2019
SP-X/Weiterstadt. Nachdem Mitte Mai der neue Skoda Scala debütierte, schieben die Tschechen nun die Einstiegsmotorisierung für ihren Kompakten nach. Der 1,0-Liter Benziner leistet 70 kW/95 PS und ist immer an ein manuelles Fünfgang-Getriebe gekoppelt. Der Dreizylinder ist ab 17.350 Euro zu haben und mit allen Ausstattungsstufen kombinierbar. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 188 km/h, der Standardspurt gelingt in 10,9 Sekunden. Den Durchschnittsverbrauch gibt Skoda mit 5 Litern an.Außerdem kann nun der 85 kW/115 PS starke 1,0-Liter-Dreizylinder alternativ zur Sechsgang-Schaltung mit einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Der Aufpreis beträgt 1.800 Euro. Neben den beiden Benzinern hat Skoda noch einen 1,6-Liter-Diesel mit ebenfalls 85 kW/115 PS (ab 21.500 Euro) im Programm. Ende des Jahres folgt noch eine Erdgasvariante mit 66 kW/90 PS.Skoda rundet sein Benzinerangebot für den Scala nach unten ab. Zudem gibt es weitere Antriebskombinationen.
Weiterlesen
Fazit
Skoda rundet sein Benzinerangebot für den Scala nach unten ab. Zudem gibt es weitere Antriebskombinationen.

Quelle: Autoplenum, 2019-07-09

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2020-05-29

Tesla Model 3 Cabriolet - SonnenstromerTesla Model 3 Cabriolet - Sonnenstromer
Sonnenstromer Tesla Model 3 Cabriolet Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-05-29

Gordon Murray T.50 - Der leichteste V12 aller Zeiten Gordon Murray T.50  - Der leichteste V12 aller Zeiten
Der leichteste V12 aller Zeiten Gordon Murray T.50 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-05-29

Lego-Lamborghini - Supersportwagen aus 3.700 Teilen Lego-Lamborghini   - Supersportwagen aus 3.700 Teilen
Supersportwagen aus 3.700 Teilen Lego-Lamborghini Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-05-29

VW Corrado - NiemandslandVW Corrado - Niemandsland
Viele Autofans schauen leicht ungläubig, wenn sie den Namen VW Corrado hören. Da war doch etwas? War es - in den spät...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-05-29

Mercedes 280 SE 3.5 Cabrio der Baureihe W 111 - Besser al...Mercedes 280 SE 3.5 Cabrio der Baureihe W 111 - Besser als neu
Mercedes hat sein S-Klasse Cabriolet jüngst eingestellt und dieses dürfte in der neuen Generation kaum die Chance auf...Ganzen Testbericht lesen