Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 16. Juli 2012

Zu Preisen ab 12.800 Euro startet im November die vierte Generation des Renault Clio. Die Einstiegsversion des fünftürigen Kleinwagens wird von dem aus dem Vorgänger bekannten 1,2-Liter-Vierzylinderbenziner mit 55 kW/75 PS angetrieben. Gegenüber der vergleichbaren Version des Vorgängers ist der Preis damit um 400 Euro gesunken.

Die weitere Motorenpalette des Franzosen umfasst einen neuen 0,9-Liter-Turbo-Dreizylinderbenziner mit 66 kW/90 PS, der im Schnitt 4,5 Liter konsumiert. Mit dem optionalen Start-Stopp-System kann der Verbrauch auf 4,3 Liter gedrückt werden. Anfang 2013 ergänzt zudem ein ebenfalls neuer 1,2-Liter-Turbo-Direkteinspritzer mit 88 kW/120 PS das Benziner-Programm. Der Vierzylinder ist an das erstmals für den Clio angebotene Doppelkupplungsgetriebe gekoppelt. Auf Dieselseite wurde der 1,5-Liter-Vierzylindermotor überarbeitete. Das rund 90 PS starke Triebwerk soll nun mit 3,4 Litern Kraftstoff auskommen.

Auf der Ausstattungsliste des Clio findet sich als Option das neue Online-Multimediasystem R-Link. Herzstück ist ein ins Armaturenbrett integrierter Touchscreen-Bildschirm, der mit einem Renault-Server verbunden ist. Dort können Apps mit unterschiedlichen Funktionen heruntergeladen werden, etwa E-Mail-Programme und Online-Tankstellenfinder. Ebenfalls angeboten wird ein Sound-App, das verschiedene Motorenklänge im Innenraum simulieren soll.

Zu den wichtigsten Konkurrenten des Clio zählen Ford Fiesta (ab 11.800 Euro), Peugeot 208 (ab 11.600 Euro) und Opel Corsa (ab 11.825 Euro). Bei den Wettbewerbern kosten zwei weitere Türen allerdings jeweils rund 750 Euro Aufpreis.

Renault bietet den Clio in der neuen Generation nur noch als Fünftürer an. Trotzdem ist das neue Einstiegsmodell billiger als der alte Dreitürer.

Fazit
Renault bietet den Clio in der neuen Generation nur noch als Fünftürer an. Trotzdem ist das neue Einstiegsmodell billiger als der alte Dreitürer.

Quelle: Autoplenum, 2012-07-16

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2020-03-05

Renault setzt auf Elektro - wieder - Dreimal ERenault setzt auf Elektro - wieder - Dreimal E
Renault treibt die Elektrifizierung seiner Modellpalette weiter voran; nachdem man dies vor ein paar Jahren schon ein...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-08

CO2-Strategie bei Renault - Batterie für Franzosen, Autog...CO2-Strategie bei Renault - Batterie für Franzosen, Autogas für Rum...
Batterie für Franzosen, Autogas für Rumänen CO2-Strategie bei Renault Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-07-12

Das Wettrüsten bei den Kleinwagen - Der KlassenkampfDas Wettrüsten bei den Kleinwagen - Der Klassenkampf
Der Klassenkampf Das Wettrüsten bei den Kleinwagen Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2017-03-14

Gebrauchtwagen-Check: Renault Clio IV - Der große KleineGebrauchtwagen-Check: Renault Clio IV - Der große Kleine
Der große Kleine Gebrauchtwagen-Check: Renault Clio IV Ganzen Testbericht lesen
auto-news
3.5 von 5

auto-news, 2016-07-13

Renault Clio als Facelift mit neuem Topdiesel im Test mit...Renault Clio als Facelift mit neuem Topdiesel im Test mit technisch...
Renault Clio als Facelift mit neuem Dieselmotor im TestGanzen Testbericht lesen