Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Suzuki Modelle
  4. Alle Baureihen Suzuki Splash
  5. Alle Motoren Suzuki Splash
  6. 1.0 (65 PS)

Suzuki Splash 1.0 65 PS (2008–2014)

 

Suzuki Splash 1.0 65 PS (2008–2014)
52 Bilder

Suzuki Splash 1.0 (65 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Suzuki Splash 1.0 (65 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht Suzuki Splash 1.0 (65 PS) von Anonymous, August 2018

5,0/5

Bin sehr zufrieden mit diesem Auto. Es ideal für die Stadt, aber auch für Urlaubsreisen geeignet. Am besten finde ich die hohen Sitze, die ein bequemes Einsteigen und Sitzen ermöglichen. Außerdem sieht der Splash sehr gut aus. Ich kann nicht verstehen, warum dieses tolle Auto nicht mehr hergestellt wird.

Erfahrungsbericht Suzuki Splash 1.0 (65 PS) von Anonymous, September 2017

4,0/5

Wir haben uns 2009 im Rahmen der Abwrackprämie einen EU Splash in der Basisaustattung gekauft. Der Wagen hat effektiv 5500 € gekostet. Der Splash wurde als Neuwagen von mir auf LPG selbst umgerüstet. Nun haben wir 80.000 km auf den Wagen gefahren und er ist 8 Jahre alt. Positiv empfinden wir beim Splash. Sehr gute Sitzposition, sehr übersichtlich, hervorragende Sitze, ansprechendes Design, bisher absolut zuverlässig (Reparaturen in den 8 Jahren: 1 Radlager hinten nach 20.000 km und eine Zündspule die aber auch auf das Autogas gehen könnte. Der Splash verbraucht ca. 5,5 Liter Benzin oder zwischen 6,5 und 7 Liter Gas. Bei einem Gaspreis von knapp 50 cent entspricht dies Kosten in der Höhe von rund 3,50 € pro 100 km. Die Platzverhältnisse sind für ein so kleines Auto sehr gut. Kofferraum ist halt etwas klein. Rostschutz ist nach 8 Jahren sehr gut, keine Roststellen am Fahrzeug. Negativ bzw. nicht so gut finden wir: Blinkergeräusch, Frontscheibe beschlägt schnell. Der Motor benötigt etwas Drehzahl läuft aber einmal aus Touren gut und zuverlässig.

Erfahrungsbericht Suzuki Splash 1.0 (65 PS) von steve.brand, Februar 2017

4,0/5

Wir wohnen in der Stadt und als Cityflitzer ist der SUZUKI Splash hervorragend geeignet. Für längere Reisen empfehle ich eine Variante mit mehr P.S., da es ab 120km/h schon sehr laut wird. Hervorzuheben ist der gute Stauraum im Kofferaum. Man bekommt problemlos 3 Kästen Wasser unter, bei umgeklappten Rücksitzen hat man wirklich sehr viel Stauraum und kann auch Großeinkäufe problemlos verstauen.

Erfahrungsbericht Suzuki Splash 1.0 (65 PS) von tschecho, Februar 2017

4,0/5

Fahre den Splash als EU Neuwagen seit 2009 in der Basic Variante, d.h. komplett ohne technische Helfer wie ESP, elektrische Fensterheber usw. Trotz enorm günstigem Anschaffungspreis bin ich sehr zufrieden mit dem Suzuki. Bis auf eine gebrochene Feder vorne und einem defekten ABS Sensor gab es auf 75.000 Kilometer keine außerplanmäßigen Probleme. Das Platzangebot im Fahrgastraum, insbesondere die Kopffreiheit ist für einen Kleinwagen enorm. Durchschnittlich verbraucht er im Drittelmix 5,9 Liter. Ein sparsames, robustes Kleinauto, gewiss für Fahranfänger auch gebraucht eine Überlegung wert.

Erfahrungsbericht Suzuki Splash 1.0 (65 PS) von Anonymous, Januar 2017

4,0/5

180.000 kilometer ohne murren! Abgesehen von normalen Verschleissteilen habe ich bei 120.000 einen neuen auspuff benötigt und ich musste 2 x das Abgasrückholventil erneuern lassen. Diese Reparaturen hatte er sich als Kleinwagen und dieser Kilometerleistung mehr als verdient.

Bei 180.000 Kilometern ging das Getriebe kaputt und leider habe ich es reparieren lassen. Anschliessend kam noch das Kupplungsseil und ich musste die vorderen Federn erneuer lassen. Dafùr habe ich noch einmal mängelfrei TÜV bekommen.

Bei 180.000 hätte ich mir einen neuen Wagen kaufen sollen anstatt mehr Geld hinein zu stecken.

Mit Abwrackprämie habe ich 6.600 € fùr meinen Wagen bezahlt und habe zuverlässige und problemfreie 180.000 kilometer bekommen.

Erfahrungsbericht Suzuki Splash 1.0 (65 PS) von Tigersmart, Januar 2016

3,6/5

Hallo,
habe mir den Splash nach einem Smart als Gebrauchtwagen gekauft. er war da 6 Jahre alt und hatte 75000 km auf der Uhr. Jetzt nach einem Jahr habe ich 87000 km drauf und er schnurrt noch wie ein Kätzchen. Er hat die 1,2 L Maschine mit 86 PS, was völlig ausreichend ist. Klar man muss ihn etwas bei Laune halten, wenn man einigermaßen flink unterwegs sein will. Aber auch nur so mitschwimmen klappt gut. Durch die höhere Sitzposition hat man immer alles gut im Blick.
Was etwas nervt ist die Funktion der Fernbedienung. Mal geht die hintere Tür auf, mal nicht. Komische Sache. Und die teilweise hakelige Schaltung, gerade wenn es kalt ist, macht mich manchmal ganz närrisch.
Das serienmäßige Radio und die gigantischen Melita Papiertütenlautsprecher habe ich gleich getauscht. Sowas geht ja von der Leistung her garnicht. Jetzt ist ein gutes Pioneerradio drin, mit vorne Subwooferlautsprecher von Magnat (400 Watt) und hinter Audioline mit 200 Watt. Durch die Adapterringe, die meist beliegen, ist der Einbau easy. Und der Klang in dem Kleinen ist nun extrem GUT.
Auch habe ich die hinteren Seitenscheiben und Heck tönen lassen. Sieht gut aus.
Bewege ihn hauptsächlich in der Stadt, aber auch auf der Autobahn. Durchschnittstempo von 140 km/h ist kein Problem. Knappe 200 km/H geht auch. Der Rostschutz ist ganz okay. Klar gibt es hier und da einige Stellen,aber nichts an der Karosserie. Ach ja, eine AHK habe ich auch verbaut mit 600 kg Anhängelast und EG Zulassung.
Würde das Auto jederzeit weiterempfehlen.

Erfahrungsbericht Suzuki Splash 1.0 (65 PS) von zr, März 2012

3,1/5

Wir fahren den Splash 1.0 seit 09. 2009 vorwiegend im Stadtverkehr,
bisher 11000 Km.
Gut: Platz im Innenraum, Fahrverhalten und unkompliziere Bedienung.
Schlecht:verhältnismäßig kleiner Kofferaum,
nach 3000 Km Stoßdämpfer auf Garantie gewechselt da beide Anschlagpuffer sich gelöst und geklappert haben.
Windgeräusche im hinteren rechten Seitenfenster ab 8o Km/h wurde auf Garanti beseitigt.
Schwache Batterieleistung im Kurzstreckenbetrieb im Winter(so oft habe ich noch bei keinen Auto die Batterie nach laden müßen bzw. mehrmals Starthilfe in Anspruch genommen.)
Bei schwacher Batterieladung verliert selbst die Digi- Uhr ihre eingestellte Zeit.
Neuster Fehler und wieder ein Werkstattaufenthalt, der Heizungsregler geht nicht mehr auf Null es kommt immer warme Luft.
Fazit: gut gemachtes Konzept aber mit vielen Verarbeitungs- und Qualitätsmängel.
Aber guter unkomplizerter Umgang mit der Werkstatt.

Erfahrungsbericht Suzuki Splash 1.0 (65 PS) von ragoe68, Januar 2012

3,2/5

Durch einen Verkehrsunfall mit Totalschaden habe ich mir wieder das
gleiche Modell gekauft und komme zu unterschiedliche Ansichten.
Der Kleinwagen hat den Unfall mit Aufprall an ein Fahrzeug und einen Baum sehr gut weggesteckt, obwohl der Wagen nur noch Schrottwert hatte, sind wir mit ein paar Prellungen gut weggekommen. Der Verbrauch lag bei kombiniert 5,6 l, sehr gute Kopffreiheit, hacklige Schaltung, kleiner Kofferraum, gutes Fahrverhalten (Euroimportmodelle ohne ESP). Unser zweites Fahrzeug: Verbrauch kombiniert 6,1 l, der erste Gang geht nur rein, wenn das Fahrzeug fast steht, eine Autopanne (Garantieabwicklung und Abschleppen von Suzuki ohne Probleme), Werkstatt allerdings 1 Woche und ohne Leihwagen ( Drosselklappe in der Einsprizanlage hat sich verklemmt und das Steuerteil hat den Motor abgeregelt). Beschleunigung zu schwach. Einen Suzuki Splash 1,0 würde ich nicht wieder kaufen weil durch den kleinen Motor die Leistung zu schwach und der Verbrauch von 6 l zu hoch ist. Lieber einen 1,2 Liter Motor,
die Steuern sind nur 20 Euro mehr (statt 20 Euro sind es 40 Euro)
und der Motor dreht nicht so hoch was sich sicherlich im Verbrauch merkbar macht.

Erfahrungsbericht Suzuki Splash 1.0 (65 PS) von Anonymous, September 2011

4,6/5

Habe den Suzuki Splash 1.0 Club im Mai 2008 neu gekauft und bis jetzt 88.000km damit gefahren.
Entscheidendstes Kaufargument war der große Innenraum. Am meisten hat mich die Sitzposition begeistert. Hab viel mehr Platz als in Mittelklasse-Limousinen , kann problemlos Ein- und aussteigen bei 193cm Körpergröße, stoße mir nicht den Kopf an hab beim Sitzen sogar noch fast 10cm Platz nach oben. Unglaublich !

Fazit nach 88000km : Absolut problemloses Auto, wie der Käfer, er läuft und läuft und läuft .....
einziger Mangel : Rückwartsgang hakelig und manchmal schwer einzulegen.

Verbrauch : 5 - 5,5l Super, auf Autobahn schwimmt man problemlos im Verkehr mit zwischen 130 und 160 km/h, kein Raser-Auto !! Bringt sowieso nichts.

Bin absolut zufrieden mit dem Splash, wo bekommt man für dieses Geld ein Fahrzeug mit so einem großen Innenraum und kompetter Ausstattung ? Nirgends.

Bin bisher nur deutsche Autos gefahren, BMW, VW, Opel usw.

Muß sagen, Respekt vor Suzuki, Super Preis-Leistungsverhältnis, tolles Auto !!

Erfahrungsbericht Suzuki Splash 1.0 (65 PS) von stallgefluester66, Dezember 2010

4,1/5

Ich fahre den Splash 1.0 seit Mai 09, Probe sind wir allerdings den 1.2 gefahren und waren von diesem Auto sehr angetan. Was wir nicht wußten, war das es einen Unterschied von den Zylindern gibt, der 1.2 ist mit 4 Zylindern unterwegs und daher noch ruhiger.

Da wir möglichst sparsam unterwegs sein wollten haben wir uns für den 1.0 entschieden, leider hatten wir diesen nicht Probe gefahren, sonst hätten wir den 1.2 genommen.

Die Schaltung ist wie bei allen Suzuki gewöhnungsbedürftig, da sie anfangs doch sehr schwergängig ist, bis sie dann endlich eingefahren ist.
Sehr oft geht der Rückwertsgang nicht einzulegen, sodaß man dann zweimal die Kupplung treten muß, damit der Gang dann drin ist.
Im Anzug ist der 1.0 auch sehr behäbig, da punktet der 1.2 mehr.

Was mir sehr gut gefällt sind die Außenabmaße die recht sparsam sind, sodaß man gut in viele Parklücken kommt. Die Verarbeitung zum Waggon R hat sich sehr verbessert, auch die Optik sieht ansehnlich aus.

Obwohl der Wagen von außen klein aussieht, ist es ein Fünfsitzer und bietet auch genug Platz für fünf Personen normaler Figur.
Der Spritverbrauch ist i.O., liegt so bei ca. 5 - 5.6 L.
Was mir gefällt ist die großzügige Reserve, da ich ein Sicherheitsfanatiker bin.

Wir haben uns für die mittlere Version müsste dann wohl die Clubversion sein entschieden und haben für wenig mehr Nebelscheinwerfer nachrüsten lassen, auf Sitzheizung und Alufelgen sowie das teure Radio haben wir verzichtet und uns stattdessen für eine solide Standheizung und ein preiswertes Radio entschieden.

Was ist als Manko ansehe sind die Schaltung und das die Türen recht schnell angefangen haben zu quitschen, dieses nicht nur bei uns der Fall ist, eine Freundin fährt ebenfalls den Splash und hat das gleiche Problem, Schaltung undqitschende Türen.

Wir sind mit dem Auto zu viert und kleinem Hund in den Urlaub gefahren, was mit ein wenig gut Will geklappt hat, er ist in dieser Sicht ein kleines Raumwunder, Einkaufen kann man mit diesem Auto bis der Arzt kommt, auch hat man das Gefühl einen kleinen Umzug packt dieses Auto locker weg.

Im großen und ganzen bin ich mit dem Splash zufrieden, allerdings würde ich mich beim nächsten mal für die höhere Motorisierung entscheiden.

Dieser Winter ist allerdings eine Herrausforderung für mich und den Splash, da wir leider bei dem Schnee nicht immer in jede Lücke reinkommen, da er diese Schneemassen dann nicht immer überwinden kann, aber im großen und ganzen, wenn man keine Rennsemmel haben will, hat man ein solides kleines Stadtauto für einen bezahlbaren Preis.

Das einzige was ich mir mehr gewünscht hätte, wäre der Service über den Hänler gewesen, der nicht wirklich kompetent in der Beratung war.
Da hätte ich mir schon den Hinweis wegen der Zylinder von 3 und 4 Zylinder gewünscht und mit einer standheizung wirkte er doch recht überfordert.

Alle Varianten
Suzuki Splash 1.0 (65 PS)

  • Leistung
    48 kW/65 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    14,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    9.990 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten Suzuki Splash 1.0 (65 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMiniklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2008–2011
HSN/TSN8306/AAZ
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum996 ccm
Leistung (kW/PS)48 kW/65 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,7 s
Höchstgeschwindigkeit160 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge3.730 mm
Breite1.680 mm
Höhe1.590 mm
Kofferraumvolumen178 – 1.050 Liter
Radstand2.360 mm
Reifengröße185/60 R15 84H
Leergewicht1.050 kg
Maximalgewicht1.485 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum996 ccm
Leistung (kW/PS)48 kW/65 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,7 s
Höchstgeschwindigkeit160 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Suzuki Splash 1.0 (65 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt45 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,1 l/100 km (kombiniert)
6,2 l/100 km (innerorts)
4,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben119 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Suzuki Splash berechnen!