Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Smart Modelle
  4. Alle Baureihen Smart Roadster
  5. Alle Motoren Smart Roadster
  6. 0.7 Brabus (101 PS)

Smart Roadster 0.7 Brabus 101 PS (2003–2005)

 

Smart Roadster 0.7 Brabus 101 PS (2003–2005)
21 Bilder

Alle Erfahrungen
Smart Roadster 0.7 Brabus (101 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht Smart Roadster 0.7 Brabus (101 PS) von stheredbulls, Mai 2009

4,4/5

Schade, dass Smart den Roadster nicht mehr braucht. Wäre jetzt in der Krise sicherlich eine Alternative zu den teuren Roadstern wie SLK und Z4.

Erfahrungsbericht Smart Roadster 0.7 Brabus (101 PS) von agip75, Februar 2009

4,0/5

Hallo an alle Leser. Ich fahre nun seit Mai 2007 einen Smart Roadster Coupe mit BRABUS SB2 Kit, d.h. 90 statt 82PS. Es ist für mich ein Ganzjahreswagen und ich kann sagen, wer im Winter auf den Smart verzichtet ist selbst schuld. Ein wenig Schnee auf den Straßen, ESP deaktivieren und er lässt sich gut beherschbar quer durch Kurven treiben. Im Sommer ist genau das Gegenteil der Fall, die Reifen Krallen sich in den Asphalt so dass man nur durch die fehlenden Fahrzeuge im Rückspiegel merkt wie schnell man unterwegs ist. Dabei hält sich der Verbrauch in Grenzen (ganz gut bei SuperPlus). Ich komme im Schnitt mit 6,5-7 Liter über die Runden. Der Platz im Coupe ist ausreichend. Mit flexiblen Gepäckstücken schluckt er ganz schön was weg (Gepäck für 2Personen für 2Wochen Urlaub). Die Verarbeitung ist o.k., die verwendete Plastik leider sehr Kratzempfindlich. Die demontage der Dachholme geht einfach und schnell, die Verdeckbetätigung könnte etwas rascher gehen. Alles in allem bin ich aber sehr zufrieden und werde mich so schnell nicht von meinem Roadster trennen. Wer einen haben möchte sollte aber vorsichtig sein, viele Modelle sind undicht und oft wurden die Turbomotoren nicht sonderlich gepflegt (rächt sich mit Turboladerschaden). Die Preise sind noch o.k. werden aber tendenziell steigen. Noch was aktuelles ... durch den niedrigen CO2 AUsstoß und den geringen Hubraum wird dir Kfz-Steuer zum Witz (ca.30€)

Erfahrungsbericht Smart Roadster 0.7 Brabus (101 PS) von Roady, Oktober 2008

4,0/5

Hallo fahre den Roadster seit Februar 08 und er macht immer wieder Spaß ohne Ende. Bei mir ist er auch nur ein Zweitwagen für´s Wochenende und Sonnenschein. Beim Preis wird´s wohl nicht mehr viel nach unter gehn, da der Roady nicht mehr gebaut wird.
Design ist einfach nur stark klein flach.
Über die Verarbeitung kann man Diskutieren aber es gibt kein anderes Auto das schneller auseinander gebaut ist.
Verbrauch ist Traumhaft bei den Spritpreisen.
Motor: Die 82PS und mehr sind voll ausreichend bei dem Gewicht.
Alltagstauglich ist er mit Sicherheit aber für mich zu schade um Kilometer zu fressen.
Bei der KFZ-Steuer zauberts mir ein Lächeln auf´s Gesicht und die Versicherung für so ein Cabrio ist vertretbar.
Fazit: Fun pur - der beim Tanken nicht aufhört !!!

Erfahrungsbericht Smart Roadster 0.7 Brabus (101 PS) von Anonymous, Juli 2008

4,0/5

Was soll ich sagen, mann muss dieses Auto erlebt haben um sich überhaupt eine Meinung zu bilden.

Ich wollte damals einen Renault Megane CC 2.0Turbo kaufen, als ein Freund mir sagte, dass ich den Smart Roadster Brabus probefahren soll. Das hätte ich mal besser sein gelassen, denn ich stieg nach der Probefahrt mit einem grinsen aus und behielt es für die nächsten Tage, genau so schlaflos wurden dann auch die nächsten 2 Nächte. Denn ich hatte mich in den kleinen verliebt.

Schaltung am Lenkrad, sehr tiefe Sitzposition, trotzdem alles da (Sitzheizung, Servo, Klima, und und und....)

Der Neupreis war bei erscheinen des Roadsters ein Wucher, jedoch als ich ihn kaufte, waren die Preise im Keller. Knapp über 16000 € für einen Roadster Brabus 1 Jahr alt mit 9000 km

Das Design des Brabus ist wunderschön, klar und emotional. Innen ist es auch gibt es viel plastik, trotzdem sehr aufgeräumt und sympatisch... vielleicht fehlen hier und da ein paar Ablagen, aber das Auto ist für andere Dinge gemacht. Die Verarbeitung ist in sofern OK, dass nichts großartig klappert. Die Dachscharniere schepperten etwas und im Motorraum war immer ein klopfen zu vernehmen, aber das waren in diversen Internet-Foren bekannte Probleme.

Alltagstauglich, ja das macht mich etwas sprachlos, im Grund ist es ein egoistischen Auto, eine Person hat gut Platz und kommt im Alltag damit klar. Verreißen mit 2 Personen mehr als 2 Tage verlangt schon etwas disziplin beim packen und es empfiehlt sich fast der fest installierte aber auch nicht hässliche Heckgepäckträger, wenn man den Roadster und nicht den Coupe fährt. Gut ist, dass man vorne den "großen" Kofferraum hat und hinten noch einen Kleinen, z.B. für Jacken, Taschen, etc. Beim Coupe ist hinten etwas mehr Platz

Probleme hatte ich am laufenden Band, fast alles ging jedoch auf Garantie. Gebrochene Bremsbeläge, defekter Verdeckschalter, ESP-Leuchte mit Notlauf auf der Autobahn, scheinbare Überhitzung des Motors, gebrochene Klimaleitungen, Rückrufaktion Handbremsseile und zum Schluss defekte Kupplung bei einem Halbautomatikgetriebe (!?). Man brauch in jedem Fall ein dickes Fell und etwas Geld auf der Seite, wenn man keine Anschlussgarantie besitzt, denn diese Fehler fallen ständig in Internetforen auf und sind durch die Bank bei Smart Roadster Fahrern bekannt.

Doch nun zum guten und eigentlich genialen. Er liegt auf der Straße wie ein Brett, schießt nur so davon mit einem Turbogeladenen "Colaflaschen"motor (0,7 ltr). Ein heidenspaß macht die Lenkradschaltung und das kleinere Brabuslenkrad aus dem Zubehör, welches fast ein Muss ist. Bergstraßen sind ganz sein Revier, dort habe auch ich mich ausgetobt. Das beste daran: Genuss ohne reuhe, man lacht über den Verbrauch, knapp 5,9 ltr. verbrauchte mein Roady im Durchschnitt, zwar SuperPlus, aber trotzdem lacht da der Geldbeutel, somit wieder ein Sieg in Preis und Leistung.

Noch etwas muss ich hier loswerden, die Gemeinschaft der Smartfahrer ist wahnsinn. Egal wohin man kommt, es ist eine große Gruppe, selbst auf Treffen ist kein Prollgehabe angesagt, sondern sittliches, freundschaftliches umgehen, es hat mich auf anhieb fasziniert. Leider fahre ich keinen Smart mehr, doch ich halte noch zu einigen Leuten kontakt.

Unterhalt ist etwas zwiespältig, da er als Cabrio eingestuft wird, kostet er auch etwas mehr, aber es ist überschaubar, Service ist nicht allzuteuer, da günstige Mercedes-Ersatzteilpreispolitik

Wie gesagt, man muss es erlebt haben,... anders kann ich es nicht beschreiben. Hätte ich die Möglichkeit, ich würde sofort wieder einen kaufen (man muss sich nur entscheiden zwischen Roadster und Roadster Coupe, was nicht einfach ist), denn ich vermisse das Auto und die Leute

Alle Varianten
Smart Roadster 0.7 Brabus (101 PS)

  • Leistung
    74 kW/101 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    23.290 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Smart Roadster 0.7 Brabus (101 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMiniklasse
KarosserieformRoadster
Anzahl Türen2
Sitzplätze2
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2005–2005
HSN/TSN9891/013
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum698 ccm
Leistung (kW/PS)74 kW/101 PS
Zylinder3
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h9,8 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge3.427 mm
Breite1.615 mm
Höhe1.192 mm
Kofferraumvolumen45 – 145 Liter
Radstand2.360 mm
Reifengröße205/40 R17 V (vorne)
225/35 R17 W (hinten)
Leergewicht895 kg
Maximalgewicht1.030 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum698 ccm
Leistung (kW/PS)74 kW/101 PS
Zylinder3
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h9,8 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Smart Roadster 0.7 Brabus (101 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt35 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,3 l/100 km (kombiniert)
6,4 l/100 km (innerorts)
4,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben122 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Smart Roadster 0.7 Brabus 101 PS (2003–2005)