Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Smart Modelle
  4. Alle Baureihen Smart Roadster
  5. Alle Motoren Smart Roadster
  6. 0.7 (61 PS)

Smart Roadster 0.7 61 PS (2003–2005)

 

Smart Roadster 0.7 61 PS (2003–2005)
21 Bilder

Alle Erfahrungen
Smart Roadster 0.7 (61 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Smart Roadster 0.7 (61 PS) von Anonymous, November 2016

4,0/5

Der Smart Roadster ist ein super kleiner Flitzer und macht richtig Spaß nur leider findet man kein Burger Schloz Autohaus das einen guten Service zu den Fahrzeugen bieten kann. Richtiger Ausdruck hierfür würde ich als Leien bezeichnen. Die machen mehr an dem Fahrzeug kaputt als einen guten Service. Mein Smart verliert Öl seit er bei der Wartung war. Bei weitern Wartungen konnte das Autohaus in Endersbach ebenfalls nichts finden. Man ist also leider allein wenn man einen Defekt hat. Ich kann mit Bedauern leider nur sagen die Fahrzeuge wären toll aber wenn der Service so schlecht ist bei Mercedes & Smart lasst die Finger weg.

Erfahrungsbericht Smart Roadster 0.7 (61 PS) von Anonymous, Februar 2016

3,4/5

Ein seltenes Modell aus der Smart Produkt Serie ist der Roadster.
Durch seine sehr flache Form kommt er extrem sportlich herüber. Er hat 61 Pferdestärken und er hat einen Höchstgeschwindigkeit von 160 km in der Stunde. Mit der sechs Gangautomatik kommt er gut auf Touren. Leider fehlt ihm etwas im unteren Drehzahlbereich die Kraft am Pedal.
Der Verbrauch liegt bei 6-7 l auf 100 km. Ein großer Vorteil ist das feste Verdeck welches man in den Kofferraum legen muss wenn man es geöffnet hat. Hierdurch hat man ein Cabrio welches auch im Schnee nicht kalt wird. Dies ist immer das Problem bei weichen verdecken welche die Wärme nicht halten können.
Mit einem Grundpreis von 15.000 € ist dieses Mal hat es nicht gerade günstig, jedoch lohnt sich dieses Auto wirklich sehr, da es einen unbeschreiblichen Fahrcharakter hat.

Erfahrungsbericht Smart Roadster 0.7 (61 PS) von Anonymous, Februar 2016

3,4/5

Zwar ist der kleine Smart als Roadster Version nicht gerade ein Luxusfahrzeit. Aber dennoch macht er wirklich sehr viel Spaß. Auf der Straße fährt es sich eher wie ein kleines Gokart. Vorteil ist der drei Zylinder Motor mit 61 PS welches sehr gut zu diesem Auto passt. Kaufen Sie auf jeden Fall das Schaltgetriebe, so kommen Sie mit sechs Gängen wunderbar aus und fahren extrem sportlich. 15,5 Sekunden braucht man von null auf 100. Der Verbrauch ist auch sehr Umwelt bewusst mit lediglich 5-6 l. Der Innenraum dieses Fahrzeugs wirkt verspielt aber dennoch sehr ordentlich und aufgeräumt. Hier hat Smart auf jeden Fall sehr viel von seinem großen Bruder Mercedes abgeschaut. Technische Probleme hat der Smart kaum.
Etwas umständlich ist der Verdeckmechanismus, bei dem man das Dach abnehmen muss und in eine dafür vorgesehene Fach im Kofferraum legt. Dies ist zum einen relativ umständlich und man muss stehen und aussteigen, des weiteren verringert es den schon knapp bemessenen Kofferraum.

Erfahrungsbericht Smart Roadster 0.7 (61 PS) von Anonymous, Januar 2016

3,4/5

Der Smart Roadster ist ein super Spaßfahrzeug für den Sommer.
Es passen zwar nur zwei Erwachsene, welche nicht größer als 1,75-1,80m sein sollten hinein aber man hat auch richtiges Gokart Feeling. Der kleine Smart hat zwar nur 61 PS schafft damit aber trotzdem Fahrspaß zu erzeugen. Von null auf 100 schaffte es in 15 Sekunden und eine 160 sind möglich. Tatsächliche Verbrauch liegt bei 5 bis 6 Liter.
Ein großes Manko dieses Fahrzeugs ist die schlechte Alltagstauglichkeit. In den Kofferraum passen gerade einmal zwei Einkaufstaschen, mir ist einfach nicht möglich. Des weiteren hat der Roadster nur ein festes Dach, welches abgenommen werden muss. Entweder man lässt das Dach Teil direkt in der Garage liegen oder man muss es in den Kofferraum pressen. Somit hat man dann gar keine Lademöglichkeit mehr..
Ich finde ein Stoffverdeck hätte bessere Dienste geleistet.
Im Innenraum dominiert zwar viel Kunststoff was aber den verspielten Charakter dieses Autos unterstreicht.
Technische Probleme hatte ich bei diesem Fahrzeug vor allen wegen des etwas hakelig schalten den Getriebes. Dieses musst du öfters einmal in der Werkstatt überprüft werden, da Gänge nicht korrekt geschaltet haben. Kosten pro Werkstatt Besuch lagen bei circa 400 €. Das Problem konnte aber nie vollständig gelöst werden.

Erfahrungsbericht Smart Roadster 0.7 (61 PS) von Anonymous, Januar 2016

3,8/5

Der Smart Roadster sieht schon sehr stylisch aus... Vom fahrerischen fühlt sich dieses Auto wie ein Gokart an. Ich durfte dieses Auto im letzten Sommer ausgiebig testen (Auto des Freundes meiner Tochter…).
Der Unterhalt für dieses Auto liegt bei circa 2-300 € pro Monat. Also vollkommen im Rahmen.
Leider hat der Motor vor allem im oberen Drehzahlbereich wenig Kraft. Eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h ist möglich und so verbraucht das Fahrzeug circa 7-8 l super.
Leider ist die Beschleunigung mit circa 15 Sekunden etwas behäbig.
Im Innenraum dominieren zur Kunststoffteile welche jedoch aufgepeppt sind. Das Dach ist kein Stoffdach sondern ein festes Teil.
Dieses Dachteil muss man im Kofferraum verstaut, somit wird das Kofferraumvolumen limitiert. Leider keine elektrische Dachöffnung...
Große technische Probleme konnte ich nicht erkennen und wurden mir auch nicht berichtet.

Erfahrungsbericht Smart Roadster 0.7 (61 PS) von AdAs95, Juli 2012

3,9/5

Von 2004 bis 2007 hatte ich immer wieder die Möglichkeit, einen Smart Roadster zu testen. Auf gut 40 000km gab es nie Pannen oder unplanmäßige Reperaturen.

Der kleine Dreizylindermotor reicht für den knapp 900kg schweren Smart völlig aus. Selbst auf der Autobahn ist man mit den 61PS und 95Nm recht flott unterwegs. Dort wird es ab 130 km/h allerdings etwas laut.
Angenehm straff ausgelegt ist das Fahrwerk; trotzdem bietet es noch genügend Komfort.
Ebenfalls ist das automatisierte 6-Schaltgetriebe gut übersetzt und schaltet ruckfrei.

Der Innenraum bietet für ein so kleines Auto erstaunlich viel Platz. Auch groß gewachsene Menschen finden schnell eine angenehme Sitzposition.
Die Verarbeitungsqualität ist in Ordnung, jedoch ist das Cockpit etwas zerklüftet gestaltet.
Auf den recht straff gepolsterten Sitzen nimmt man gerne Platz.

Durchschnittlch pendelt sich der Kraftstoffverbrauch bei rund 5.5l/100km ein. Der kleine Hubraum und das niedrige Gewicht sind die Schlüssel zu diesem hervorragenden Wert.

Fazit: Ich kann den Smart Roadster voll und ganz weiterempfehlen. Wer gern sportlich, aber trotzdem sparsam unterwegs ist, hat im Roadster das perfekte Auto gefunden. Leider ist es nicht einfach, ein gepflegtes Exemplar zu finden, da diese eher selten sind.

Erfahrungsbericht Smart Roadster 0.7 (61 PS) von Anonymous, Januar 2012

4,3/5

Das Fahrzeug ist eine Erfahrung wert.
Wer es primär im Stadtbetrieb einsetzt, wird mit 61PS auskommen.
Der Roadster ist sparsam im Unterhalt und Verbrauch.

Erfahrungsbericht Smart Roadster 0.7 (61 PS) von Smarty, Juli 2008

3,9/5

Hallo,

bin mit dem Auto sehr zufrieden...

Ich nutzt das Fahrzeug als reines Fun-auto, das heißt ich fahre nur am Wochenende damit zum Eisessen und mal kurz ans Meer...
Ja, man kann damit auch längere Strecken fahern.
Ich würde das Auto jederzeit wieder kaufen allerdings muß man schon dazu sagen das es man trotz des stolzen Preises nicht zuviel erwarten sollte.
Es regnet ein bisschen rein und die Automatik braucht sehr lange zum schalten.
Aber ansonsten ein echt tolles auto.

Erfahrungsbericht Smart Roadster 0.7 (61 PS) von Anonymous, Dezember 2007

3,7/5

Das absolut handlichste und agilste was man sich derzeit an einem kleinen offenen (Targa-)Roadster vorstellen kann.

Astrein sportliches Fahrwerk mit dennoch erstaunlichem Komfort. Irrsinnig präzise und wendig, nicht zuletzt auch durch das geringe Gewicht. Selbst Großgewachsene mit 1,90 m finden spotan ihre Sitzposition.

Motor und Fahrleistung sorgen dank super Leistungsgewicht für ordentlich Vortrieb und jeder jede Menge guter Laune. Mit etwas Übung sind trotz Teilautomatik schnelle manuelle und automatische Gangwechsel drin. Über die Art der Gaspedalbetätigung unterscheidet der Wagen im Automatikmodus ob gemütlich, sportlich oder energiebewußt "geschaltet" werden soll.

Geringe Kosten für Steuer, Versicherung und sonstigem Unterhalt und der wirklich niedrige Verbrauch von 4,8 - 6,5 l (je nach Fahrweise) lassen auch noch finanziellen Spielraum für die evtl. nötige Familienkutsche.

Die beiden Kofferräume verdauen mehr an Gepäck als man vielleicht zunächst annimmt. Dabei bietet speziell das hintere Abteil (durch den entsprechend gestalteten Kofferraumdeckel) nach oben zunächst ungeahnten Platz.

Die Sitze sind topp straff und bequem, bieten wirklich sicheren Seitenhalt beim Kurvenräubern und auf langen Strecken guten Komfort.

Einzig die Geräuschkulisse verleitet durch den entsprechend hohen Geräuschpegel auf schnellen Autobahnetappen auch bei geschlossenem Softtopp eher zu einer gemächlicheren Gangart. Allerdings ist die BAB auch nicht des Roadsters ureigenes Terrain.

Dies ist auch schon das einzige wirkliche Manko an diesem kleinen Flitzer, von den Umständen mal abgesehen, dass kleine Touren jedesmal regelmäßig zu größeren ausarten...

Beim Kauf wäre noch angeraten darauf zu achten, dass alle Modellepflegemaßnahme mit den Kundendiensten ausgeführt worden sind, ansonsten neigen vorallem die frühen Baureihen zu gewissen Undichtigkeiten Dach-/Seitenfensterbereich.

Alle Varianten
Smart Roadster 0.7 (61 PS)

  • Leistung
    45 kW/61 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    15,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    15.280 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Smart Roadster 0.7 (61 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMiniklasse
KarosserieformRoadster
Anzahl Türen2
Sitzplätze2
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2003–2005
HSN/TSN9891/007
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum698 ccm
Leistung (kW/PS)45 kW/61 PS
Zylinder3
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h15,5 s
Höchstgeschwindigkeit160 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge3.427 mm
Breite1.615 mm
Höhe1.207 mm
Kofferraumvolumen45 – 145 Liter
Radstand2.360 mm
Reifengröße185/55 R15 H (vorne)
185/55 R15 H (hinten)
Leergewicht865 kg
Maximalgewicht1.030 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum698 ccm
Leistung (kW/PS)45 kW/61 PS
Zylinder3
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h15,5 s
Höchstgeschwindigkeit160 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Smart Roadster 0.7 (61 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt35 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,1 l/100 km (kombiniert)
6,4 l/100 km (innerorts)
4,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben122 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Smart Roadster 0.7 61 PS (2003–2005)