Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Octavia
  5. Alle Motoren Skoda Octavia
  6. 2.0 TDI (184 PS)

Skoda Octavia 2.0 TDI 184 PS (seit 2013)

 

Skoda Octavia 2.0 TDI 184 PS (seit 2013)
156 Bilder

Alle Erfahrungen
Skoda Octavia 2.0 TDI (184 PS)

4,6/5

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (184 PS) von cyberhai, Februar 2017

5,0/5

Ich hatte 19 Jahre einen Golf gefahren und bin dann aufgrund des sehr guten Preis-Leistungsverhältnisses auf einen neuen Octavia umgestiegen. Ich habe es zu keinem Zeitpunkt bereut und fahre jetzt bereits meinen zweiten neuen Octavia als Leasingfahrzeug. Ein einziges mal hatte ich bei einen sehr kalten bzw. feuchten Wetter Probleme mit dem Tankdeckel, welcher sich nicht mehr öffnen lies, da er zugefroren war. Bin dann zur Werkstatt gefahren und da hatte sich das Problem bereits gelöst bzw. der Deckel ging nach einen Versuch auf. Seitdem trat dieses Problem nicht mehr auf. Lag wohl an einer sehr speziellen Witterung.

Das Fahrverhalten ist fast identisch wie bei einen Golf Variant. Am Anfang hatte ich das Gefühl, dass ich etwas stärker auf die Bremse treten muss, damit ich die gleiche Bremswirkung wie beim Golf erziele. Nach einigen Wochen hatte ich mich daran gewöhnt und merke nun im Prinzip keinen Unterschied im Verhältnis zum Golf.

Der Motor ist identisch zum z.B. Golf aus dem Volkswagenkonzern und ist für das Auto ideal. Durchschnittlich brauche ich bei sehr zügiger Fahrweise ca. 7 Liter auf hundert Kilometer.

Die Ausstattung lässt keine Wünsche offen und im Verhältnis zum Golf um hundert Euro günstiger (je nachdem welche Ausstattung man wäht, macht es insgesamt mehrere tausend Euro aus...). Insgesamt hatte ich im Verhältnis zum Golf sicherlich ca. 3 .000 Euro bei gleicher Ausstattung gespart bzw. dies hatte sich dann auf die Leasingrate ausgewirkt.

Vor allem das Kofferraumvolumen ist konkurenzlos groß. Ich hatte mir die Mühe gemacht, sämtliche Kombis vom Wettbewerb größenmäßig und mit gleicher bzw. ähnlicher Motorisierung zu vergleichen. Es kam preislich bzw. volumenmäßig kein ähnliches Auto in die engere Wahl.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (184 PS) von pekiro, Februar 2017

4,0/5

Ich fahre den Octavia RS seit knapp 1,5 Jahren als Dienstfahrzeug. Es ist mein erster PKW mit einem Automatikgetrieben (in diesem Fall DSG) und ich möchte es nicht mehr missen. Zuvor war ich etwas skeptisch, ob das nicht eher etwas für ältere Leute ist, aber weit gefehlt :-) Es macht extrem viel Spaß damit zu fahren. Gerade bei weiten Entfernungen über die Autobahn (Stop&Go, Staus) ist es eine extreme Erleichterung und deutlich komfortabler.

Mein Skoda ist mit u.a. dem großen Navi Columbus, Panorama Schiebedach und der elektr. Heckklappe und dem Canton Soundsystem ausgestattet. Das große Navi und die Heckklappe kann ich nur jedem empfehlen. Das Schiebedach ist auch sehr schon und gerade im Sommer sehr toll. Allerdings sollte man sich gut überlegen, ob man die rund 1.300 Euro wirklich investieren will.
Das Soundsystem von Canton ist meiner Meinung nach eher schwach und gerade die Lautsprecher in der Türe fangen relativ schnell an zu schneppern, wenn man mal Lieder mit etwas mehr Bass hat.

Der Dieselmotor mit 184 PS ist eine Wucht und beschleunigt aufgrund der Leistung natürlich sensationell. Im Winter könnte das typische Dieselklopfen allerdings noch etwas ruhiger sein, bzw. die Dämmung des Motors besser. Insgesamt ist das Auto eher sportlich und straff im Fahrverhalten, aber so sollte man es bei der RS-Variante auch erwarten. Er lässt sich entsprechen flott wie auf Schienen um jede Kurve lenken.

Alles in allem ein sehr gutes Auto, mit solider Verarbeitung. Der Endpreis lag bei mir bei rund 38.000 Euro.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (184 PS) von ottonaldo, Februar 2017

4,0/5

Das Fahrzeug ist nun rund 2 Jahre alt und hat 32.000 Kilometer auf der Uhr. Es handelt es sich um einen RS mit Vollausstattung. Positiv sind vor allem das Platzniveau. In Kombination mit den technischen Spielereien wie Anstandstempomat, Panoramadach und der elektrischen Heckklappe ist es für uns der ideale Pampersbomber. Verbrauchstechnisch ist alles von 4,5 bis 8 Liter möglich. Leider verfügt dieses Modelljahr kein Navigationssystem mit Online-Unterstützung. Auch die Wartezeit war mit 6 Monaten (Direktimport aus CZ) schon Grenzwertüberschreitungen. Das Auto hat auf jeden Fall die Erwartungen übertroffen.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (184 PS) von gordonf2010, Februar 2017

5,0/5

Sehr gute qualiät zu einem ordentlichen Preis!
Zwar erkennt man in der Karosserie leichte spaltmaße, damit ist das Fahrzeug von der Qualität nicht mit Audi vergleichbar, aber das stört mich nicht!
Das DSG Getriebe funktioniert hervorragend und ich nutze auch sehr gerne den Eco Modus in der Stadt, wo das Getriebe automatisch das Fahrzeug rollen lässt(fliegender Modus), das drückt den Verbrauch enorm nach unten!
Die handyschale unter dem Radio ist zu klein für die heutigen Smartphones, ich denke ein iPhone 6 passt rein aber größer wird schwierig!
Die Smartphonehalterung für die mittelkonsole, ist enorm klein, da passt nicht mal mein altes Galaxy s2 rein!
Die hintere Achse poltert, wenn über eine Unebenheit gefahren wird und die Bremsen fangen schon an vorne zu quietschen (9000km).
Im großen und im ganzen muss ich sagen, fällt mir nichts negatives auf und bin vollsten zufrieden!

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (184 PS) von alexander.ober, Februar 2017

5,0/5

Mein Vater hat sich den Skoda Octavia RS vor 1,5 Jahren angeschafft. Gut verarbeitetes Interieur - wenn man VW draufschreibt würd mans nicht mal merken :-) - Fährt sich geschmeidig und zieht mit seinen 184 PS sehr sauber durch. Von außen sieht er sehr schick und gleichzeitig auch aggressiv aus. Alles in allem der günstigere VW zur gleichen Qualität.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (184 PS) von nrg252, Februar 2017

5,0/5

Ich habe mir dieses Auto gekauft, da ich einen sparsamen jedoch aber auch kräftigen Diesel benötigte. Der Motor lässt sich wunderbar ausdrehen und auch sparsam fahren. Klar kommt man nicht an die Verbrauchsangabe ran, jedoch finde ich einen Langzeitwert von 5,8 Liter für eine sportlichere Fahrweise völlig i. O. Platzmäßig hat man ein sehr gutes Angebot. Auch die Verarbeitung lässt nicht zu meckern für ein Auto dieser Preisklasse übrig. Allen in allem bin ich super zufrieden mit meinem bisher 45.000km alten Octavia.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (184 PS) von alex.hentschel, Februar 2017

5,0/5

Ich fahre den Octavia nun seit knapp einem Jahr und bin mehr als zufrieden. Fahrkomfort und Platzangebot sind gerade auch für weite Strecken überdurchschnittlich hoch. Einzig die etwas harte Federung stört bei Unebenheiten oder Schlaglöchern ein wenig. Ein gutes Entertainmentprogramm runden die sehr gute Grundausstattung ab. Aufgrund der Größe des Autos, würde ich zusätzlich noch die Rückfahrkamera empfehlen. Alles in allem ist der Octavia eine gute Mischung aus geräumigen Familienauto und rassigen Sportler. Je nach Lust und Bedarf.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (184 PS) von david.heidbrink, Februar 2017

4,0/5

Das Fahrzeug ist sehr gut verarbeitet und steht meiner Meinung nach den Autos aus dem VW Regal kaum noch in Qualität und Aussehen nach. Die Leistung des Motors ist ok, ich hätte aber etwas mehr agilität erwartet bei der genannten PS Leistung. Ich würde aber dennoch zu einer 4x4 Variante raten, da bei feuchter Fahrbahn die Vorderachse schon schnell mit der Leistung überfordert ist.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (184 PS) von fabiolorenz, Februar 2017

5,0/5

Der Skoda Octavia war der erste Skoda, den ich gefahren habe (als Geschäftswagen in unserer Familie vorhanden).
Von der Verarbeitung waren bisher alle Familienmitglieder restlos begeistert.
Hier bekommt man wirklich ein super Preis-Leistungs-Verhältnis.
Das Navi mit Touchscreen ist wirklich super. Die Übersetzung des DSG ist ebenfalls klasse und macht richtig Spaß.
Negativ finde ich, dass die elektrische Heckklappe nicht von innen geschlossen werden kann, ich vermute das hat Sicherheitstechnische Gründe.

Allen in allem kann ich den Skoda Octavia 2.0 TDI nur empfehlen. Als nächsten Firmenwagen wird es mit Sicherheit wieder ein Skoda werden.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (184 PS) von konrad.beutner, Februar 2017

5,0/5

Seit einigen Monaten haben wir nun den Skoda Octavia RS als 184PS TDI in schwarz mit Challenge Paket. Sowohl von außen, als auch von innen gefällt mir der Wagen sehr gut. Platz ist auf jeden Fall mehr als genug, in jedem 5er BMW zB fühlt man sich deutlich beengter als in diesem Fahrzeug, auch der Kofferraum ist, gerade beim Kombi, mehr als große genug.
Der Motor des Wagens ist einfach super. 184PS scheinen zwar für einen RS auf den ersten Blick nicht viel, aber da es sich ja um den TDI handelt und dieser ganze 380nm Drehmoment leistet, ist die Leistung des Fahrzeugs insgesamt sehr zufriedenstellend und macht super viel Spaß. Auch der Sound des Motors ist trotz des Dieselaggregats durchaus angenehm.
Insgesamt ein tolles Auto!

Alle Varianten
Skoda Octavia 2.0 TDI (184 PS)

  • Leistung
    135 kW/184 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    34.790 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Skoda Octavia 2.0 TDI (184 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2016–2018
HSN/TSN8004/ANW
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)135 kW/184 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,0 s
Höchstgeschwindigkeit228 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst740 kg
Maße und Stauraum
Länge4.689 mm
Breite1.814 mm
Höhe1.452 mm
Kofferraumvolumen610 – 1.740 Liter
Radstand2.680 mm
Reifengröße225/40 R18 V
Leergewicht1.487 kg
Maximalgewicht1.978 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)135 kW/184 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,0 s
Höchstgeschwindigkeit228 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst740 kg

Umwelt und Verbrauch Skoda Octavia 2.0 TDI (184 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,9 l/100 km (kombiniert)
5,8 l/100 km (innerorts)
4,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben129 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,8 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen178 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Skoda Octavia 2.0 TDI 184 PS (seit 2013)