Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Fabia
  5. Alle Motoren Skoda Fabia
  6. 1.2 HTP (70 PS)

Skoda Fabia 1.2 HTP 70 PS (2007–2014)

 

Skoda Fabia 1.2 HTP 70 PS (2007–2014)
52 Bilder

Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS) von Wagnerundwagner79, März 2017

5,0/5

Super freundliche Verkäufer und Berater und auch spontan für alles ums Auto offen.
Kompetent , zuverlässig , solide und zuvorkommend . Alle zusätzlichen besprochnen Vereinbarungen wurden eingehalten ohne wenn und aber. Als Kunde fühle ich mich sehr wohl und super Aufgehoben.Das entgegenkommen und auch das Vertauen was uns entgenengebracht wurde ist einfach spitze . Habe mir einen Gebrauchtwagen Scoda Fabia ( Charlotte ;) gekauft . Der Kauf bei Möbus war spontan da ein ander privater Händler uns versetzt hat und anscheind kein Geld verdienen wollte. Von weiten lächelte uns Scoda an und mit einen guten Bauchgefühl trafen wir auf Hr.Rosulek :)
Wir hatten nicht das Gefühl gedrängt zuwerden . Im Gegenteil, wir hatten alle Optionen offen und alle Zeit der Welt. Wir persönlich empfehlen das Autohaus sehr gerne mit aller höchsten Zufriedenheit weiter. Das nächste Auto wird devinitv bei Möbus gekauft :)

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS) von checkya, Februar 2017

4,0/5

Insgesamt ein genügsames Fahrzeug, die Qualität der Verarbeitung ist teilweise nicht auf dem wünschenswerten Niveau. Fensterheber auf der Fahrerseite musste ausgewechselt werden, da eine Führungsrolle aus Plastik kaputt gegangen ist. Durchlässige Türendichtungen sind laut diversen Forenbeiträgen auch kein Einzelfall.

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS) von Magges90, September 2013

4,1/5

Hallo zusammen,
fahre meinen Skoda Fabia Kombi 1.2l HTP 70PS in der Ausstattungsvariante Cool Edition seit 08/2009 und habe in als Neuwagen gekauft.Preis lag bei ca. 13000 mit AHK hatte aber das Glück die Umweltprämie nutzen zu können. Er hat jetzt knapp über 50000 km auf dem Tacho und es gab bisher keine außerplanmäßigen Werkstattaufenthalte, was gerade für mich als Studenten sehr wichtig ist in Bezug auf Zuverlässigkeit und Kosten. Gut über das Design lässt sich streiten mir selbst gefällt er aufgrund seiner relativ schmalen und hohenbauweise nur mäßig, da aber als Alternative in ähnlicher Preisklasse damals nur der Dacia Logan zur Auswahl stand empfinde ich das Design dann doch als gute Partie. Ein kleines Manko ist noch die Motorisierung...da er nur 70PS hat und ich oft mit Hänger fahre sind die 70PS dann doch echt zu wenig, auch bei Vollbeladenem Auto ist überholen kein Genuss man muss aber auch dazu sagen dass er auch in Leistungsstärkeren Varianten unter Aufpreis verfügbar war. Ach ja um nochmals auf das Fahren mit Hänger zurückzukommen ...er ist leider auch nur für Hänger (gebremst) bis 800kg zugelassen was auch echt Mager ist aber ist ja im Endefekt ja auch nur ein Kleinwagen und nicht mit nem 5er Kombi vergleichbar...So das war es eig mit den Negativen Aspekten...Zum Positiven zählt nach meiner Erfahrung eben ganz vorne seine Zuverlässigkeit. Der Spritverbrauch ist auch akzeptabel. Habe hier was von 6,0l oder sogar darunter gelesen, was meiner Meinung nach aber echt Fantasiewerte sind oder eben nur von Leuten mit "Opa mit Hut Syndrom" erreicht wird. War vor kurzem allerdings in den Alpen mit nem Kumpel... Auto war relativ voll mit Campingzeug, MTB, Zelt etc. und bin überwiegend gediegen Landstraße gefahren...da waren dann so 6,5l drin aber bei echt richtig entspannter fahrt. Innerorts und Landstraße kombiniert auf kurzen Strecken brauch er schon seine 7l mit leichtem Gepäck zumindest wie ich Ihn fahre was aber auch ok ist wie ich finde.
Ein weiterer Pluspunkt ist auch die Ladekapazität ...echt gut... wenn man das MTB stehend reinbringen will muss das Vorderrad raus (kein Ding da ja eh Schnellspanner) und die Sitzflächen am besten zu Hause lassen (beim Umklappen sonst keine gerade Ladefläche möglich). Super find ich noch die Anschlüsse ...Zigarettenanzünder vorne und hinten im Kofferraum, Aux Anschluss für mp3-player ist für mich völlig ausreichend. Verarbeitung ist auch Top für einen Wagen in solch einer Preisklasse...keine unnötig gummierten Griffe die nach ein paar Jahren total abgegrabbelt sind gut ist alles Plastik ...aber im Vergleich zu einem Ford Fiesta ein Traum...Neben dem Platz im Kofferraum hat auch der Hintermann ausreichend Platz die Klima funktioniert ohne Probleme (Spritverbrauch steigt aber merklich ) Der Unterhalt ist ebenfalls recht günstig . Er ist schon allein wegen dem Preis nicht mit Elektronik und sonstigem Schnickschnack vollgestopft was für mich aber ein Positiver Punkt ist da das alles für mich nur wartungsanfällige unnütze Dinge sind. Fazit: Wenn das Auto weiter so zuverlässig bleibt würde ich mich vermutlich jederzeit wieder für nen Skoda entscheiden, Sie liegen zwar in Sachen Technik und Elektronik im Vergleich zu rein Deutschen Autos zurück, aber was verbaut ist funktioniert auch und wird nicht auf dem Rücken der Verbraucher getestet. Gute Fahrt noch ...Gebt ois... =)

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS) von Anonymous, September 2010

3,3/5

Zuerst einmal, ich bin absolut kein Autofreak. Dennoch stand ich vor der Wahl, als mein alter Opel Corsa bei 230.000km schlapp machte und die Reparaturen den Wiederverkaufswert überstiegen, vor der Frage: welches Auto? Meine Anforderungen waren:

- ein Kombi (ich will das mein Mountainbike ohne "Vorderradabschrauben" und ohne Würgen Platz hat und im Winter meine Skier und Co.
- günstig in der Anschaffung und im Unterhalt
- Basis-Sicherheit
- gemässigter Verbrauch
- tiefe Unterhaltskosten

Nach sechs Monaten und 5000 km bin ich rundum zufrieden. Zu zweit und vollgepackt wurde in den Sommerferien Frankreich abgefahren, dass Auto hat zu einer gewissen Geschwindigkeit super Zug, fährt sich sehr geschmeidig und bodenhaftig. Mit voller Zuladung war der Verbrauch im Durchschnitt 6,0 Liter, was ich absolut für einen Kombi genügend finde. Herrlich auch der Stauraum, die Rücksitz-Polsterung kann problemlos entfernt werden um eine gerade Ebene Rückfläche zu erhalten. Die Rücksitze können zu 1/3 - 2/3 geteilt werden - einfach genial.
Das Cockpit ist funktional zu bedienen - ohne grosses Schnickschnack. Die Klimanlage funktioniert schnell und einwandrei, frisst aber Sprit wie blöd (+2 Liter/100km).
Einzig bei langen Aufwärtssteigungen, muss man ab und zu in den vierten Gang runterschalten um die Flussgeschwindigkeit auf der Autobahn zu halten - aber das nehme ich gerne in Kauf. Auch wenn man mit 120kmH überholt, muss man wirklich "push the pedal hard" rangehen, die Beschleunigung ist mit Vollbeladung bei dieser Geschwindigkeit suboptimal.
Dennoch ist für mein Dafürhalten dieses Auto Preis-Leistungsmässig genau das, was ich wollte.

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS) von Anonymous, Juli 2010

2,2/5

Seit einem Jahr fahre ich einen Skoda Fabia Kombi 2,1,2 HTP ohne ZV.(Erstzulassung 26.07.2009,8400 Km gelaufen)
Die Heckklappe lässt sich nur über einen Schalter in der Fahrertür öffnen.Im letzten langen Winter kam es des öfteren vor das die Fahrertür nicht mehr zu schließen war so ab minus sechs Grad minus.
Anschnallen Tür zu binden und Heizung auf Vollgas,dann schließen.Die Staubklappe
des Schließzylinders der Fahrertür hat den Winter nicht überlebt.Austausch des Schließzylinders auf Garantie.Jetzt ist Sommer,ein heißer,das Schloss der Heckklappe schließt nicht mehr,Kofferraumbeleuchtung bleibt an und das Warnsignal für eine offene Tür macht sich in regelmäßigen Abständen bemerkbar.Kofferraumbeleuchtung ausgebaut,
Heckklappe mit Seil an der Anhängerkupplung zu gebunden bis zum Werkstatttermin.Schloss der Heckklappe wurde bestellt.Auch der Benzinverbrauch ist mit acht Litern in der Stadt (1,2 Liter 60PS)
nicht sparsam.Mal sehen wie das weiter geht ,so richtig Spaß habe ich an dem Auto nicht mehr.Die alten ausgereiften Modelle haben
einen ganz guten Ruf, das hat zur Kaufentscheidung beigetragen.
Ob ich das Auto behalte hängt vom Verhalten von VW ab bei möglichen Reparaturen nach der Garantiezeit.Wieder die Schlösser?

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS) von Visor1999, Februar 2009

4,4/5

Ich bin mit meinem Fabia Combi sehr zufrieden. Die Anschaffungs- wie die laufenden Kosten sind durch niedrige Steuer (kleiner Motor) und geringe Versicherungseinstufung niedrig, der Benzinverbrauch ist ok, könnte aber niedriger sein.

Die Verarbeitung ist für den Preis hervorragend, alles, was man im Normalfall zu sehen bekommt, wirkt stabil und wertig. Gespart wurde ganz offensichtlich an unsichtbaren Stellen (klappt man die Rücksitze um, kommt z.B. unverdeckter gelblicher Schaumstoff zum Vorschein).

Das Fahrverhalten ist einwandfrei, das Auto reagiert auf Gaspedal, Bremse und Lenkung genau so, wie ich es erwarte, und es liegt sicher und gut auf der Straße. Ich habe stets das Gefühl, das Auto voll unter Kontrolle zu haben.

Grandios ist der verfügbare Innenraum. Wo sonst kriegt man für so kleines Geld vier vollwertige Sitzplätze (hinten können problemlos auch 2-Meter-Leute sitzen) und einen brauchbar großen Kofferraum dazu?

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS) von Gerhard1956, November 2008

5,0/5

Ich fahre den Fabia CombiII seit Feb.2008 und bin sehr zufrieden.Vor allen den Verbrauch,und zwar bin 140Kmh auf der BAB gefahren und hatte ein Verbrauch von 5,4l -5,7- auf 100km.Bin vorher ein Fabia 16V Automatik gefahren,er mehr Verbraucht,wie der neue.

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS) von skodamann, August 2008

4,0/5

Hallo, ich hatte vorher den "alten" Fabia Kombi und der war schon super, aber der neue ist einfach spitzenklasse .... mehr von mir kommt später.

Alle Varianten
Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS)

  • Leistung
    51 kW/70 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    15,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    12.230 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2007–2010
HSN/TSN8004/AFW
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.198 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/70 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,1 s
Höchstgeschwindigkeit164 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Maße und Stauraum
Länge4.239 mm
Breite1.642 mm
Höhe1.498 mm
Kofferraumvolumen480 – 1.460 Liter
Radstand2.462 mm
Reifengröße165/70 R14 81T
Leergewicht1.145 kg
Maximalgewicht1.585 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.198 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/70 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,1 s
Höchstgeschwindigkeit164 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst450 kg

Umwelt und Verbrauch Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt45 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,9 l/100 km (kombiniert)
7,7 l/100 km (innerorts)
4,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben140 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Skoda Fabia berechnen!

Alternativen

Skoda Fabia 1.2 HTP 70 PS (2007–2014)