Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Twingo
  5. Alle Motoren Renault Twingo
  6. 1.2 (58 PS)

Renault Twingo 1.2 58 PS (2007–2014)

 

Renault Twingo 1.2 58 PS (2007–2014)
52 Bilder

Renault Twingo 1.2 (58 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Renault Twingo 1.2 (58 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht Renault Twingo 1.2 (58 PS) von Gisdan, April 2019

4,0/5

Hatte den Twingo von 2009 bis 2013.
Er ist natürlich kein Auto für die Autobahn oder Langstrecke. Das Fahrverhalten ist nicht gut und der Motor mit 58 PS einfach zu schwach.

Aber: Wer darauf keine Wert legt und einfach von A nach B kommen will, dem kann man das Auto empfehlen.
Ich hatte nie Probleme. Nur normale Verschleißteile. Versicherung war ok. Verbrauch auch.
Deshalb eigentlich 5 Sterne, weil der Twingo so brav war. Aber einen Abzug, weil er doch sehr spartanisch daher kommt.

Erfahrungsbericht Renault Twingo 1.2 (58 PS) von Kristina1985, Februar 2017

4,0/5

Tolles Auto, geeignet für die Stadt. Man kommt in jede Parklücke. Innen hat man mehr Platz, als man denkt. Die Rückbank ist verstellbar, sodass sich entweder viel Platz im Kofferraum bietet oder man als Mitfahrer auf der Rückbank gute Beinfreiheit genießen kann. Das Auto hat nicht zu viel Elektronik, die kaputt gehen kann, aber genug, um einen gewissen Komfort zu genießen. Sollte mal ein Teil kaputt gehen, kann man es zu einem erschwinglichen Preis jederzeit herbekommen. Mein Auto ist jetzt 17 Jahre alt, seit 6 Jahren fahr ich es und hatte keine schlimmen Schäden, bis auf eine kaputte Lichtmaschine. Alle anderen Reparaturen basierten auf üblichem Verschleiß. Zwei Blechschäden hat das Auto gut weggesteckt. Als Auto für die Autobahn ist er vielleicht nicht ganz so sehr geeignet, da man auf Grund der doch niedrigen PS-Zahl nicht so flink unterwegs ist, wie man das vielleicht gern hätte. Ich würde das Auto immer wieder fahren, war immer sehr zufrieden!

Erfahrungsbericht Renault Twingo 1.2 (58 PS) von fabi.nguyen, Februar 2017

4,0/5

Ich fahre bereits seit 2010 mit diesem Renault Twingo. Gesamtheitlich bin ich doch relativ zufrieden mit dem Auto. Es ist relativ preiswert und und es ist sehr einfach damit zu fahren und parken, vor allem weil es sehr klein ist.
Von der Qualität her habe ich ebenfalls kaum was auszusetzen.

Jedoch was mich etwas stört ist, dass das Auto für seine Größe doch etwas schwach auf der Straße und insbesondere auf der Autobahn wirkt. Der Motor muss hier wirklich arbeiten um an Fahrt zu gewinnen. Dabei wird es relativ laut, ab ca. 130 km/h.
Ab 140km/h habe ich das Gefühl, dass das Lenkrad etwas wackelt und das gibt mir nicht gerade das Gefühl von Sicherheit.
Für den kleinen Geldbeutel kann ich jedoch dieses Auto empfehlen - vorausgesetzt man möchte nicht schneller als 140km/h fahren.

Erfahrungsbericht Renault Twingo 1.2 (58 PS) von charlyhh83, Februar 2017

4,0/5

Auf der Suche nach einem geräumigen und preiswerten Kleinwagen sind wir bei Renault fündig geworden.
Im Stadtverkehr war der kleine Twingo ideal. Jeder Einkauf passte in den Wagen.
Für Menschen mit mehr als 1.85m Größe war der Twingo aber doch eher schwierig zu handeln und nicht wirklich zu empfehlen.
Meine Freundin fuhr den Wagen aber immer gerne. Sie hatte eine tolle Übersicht und immer das Gefühl, den Wagen gut kontrollieren zu können.
Farblich war unser Twingo orange. Am Lack gab es nichts zu bemängeln.
Reparaturen waren vom Preis auch immer in Ordnung und es musste selten etwas gemacht werden.

Erfahrungsbericht Renault Twingo 1.2 (58 PS) von Susannegabler, Januar 2016

4,4/5

Der Twingo war ein Sondermodell und ich habe ihn damals sehr günstig bekommen. Ich habe nur 8100 Euro (neu!) für ihn bezahlt. Das war echt ein Schnäppchen. Seitdem fährt er ohne murren und knurren. Er brauchte mal einen neuen Auspuff. Das ist ja aber normal. Einmal hatte jemand den Rückspiegel abgefahren und ist einfach weitergefahren. Das hat leider 150 Euro gekostet, die ich selber tragen musste. Verbrauch ist im Durchschnitt bei etwa 8 Litern. Wieviel genau Stadt/Autobahn kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Inspektion bei einer Werkstatt hier um die Ecke (nicht Renault) war neulich 150 Euro. Bei Renault war es immer etwa bis 100 Euro mehr. Da mein Twingo nun schon 125000 km gefahren hat, hatte ein Bekannter mir empfohlen ihn nur noch in eine freie Werkstatt zu geben. Dabei kann man echt sehr viel sparen wie man sieht.

Erfahrungsbericht Renault Twingo 1.2 (58 PS) von Anonymous, Dezember 2015

3,7/5

Fahre den Twingo jetzt bestimmt seit knapp 4 Jahren und bin immer noch recht zufrieden. Sicherlich könnte er Besser aussehen, mehr Leistung haben und auch besser Verarbeitet sein, aber wer das alles möchte zahlt immer drauf. Für die Stadt ist der Renault für mich genau das richtige und genau hierfür habe ich ihn auch gekauft. Meine Tochter die ab und zu auch mit de Wagen fährt, hat sich bis jetzt auch noch nicht beschwert. Kein Highlight aber ein solider Cityflitzer.

Erfahrungsbericht Renault Twingo 1.2 (58 PS) von andreaswagner, Juni 2013

3,3/5

UNSER tWINGO II Bj.4.2008 ist ein ausstellungsfahrzeug,das wir juni mit ca 50km zugelassen haben.Ende sept.2009 bei km 15.012 erte inspektion wo das Motoröl 4lit.O/40 mit 71,-€ !!! zu buche schlug ,Insgesamt kosten 248,.Euro.
Am 21.11.10 der motor bockt und nimmit kein gas mehr an,läuft unruhig!!! bei 26.600km !!!Darauf vertragswerkst. Es wurde alles geprüft in den drauffolgenden 8 tagen,wobei die Zündkerzen u.der Injektor des 2.Zyl.getauscht wurden(fehlerquelle)kos.ca.130,-Eur.Gesamtkosten fast480,.es wurde keine kullanz gegeben da die Inspektions interwall nicht eingehalten wurde!!!!!!!Darauf wurde die 30tsd bei einer freien werkstadt durchgeführt .April 2012 wurde die klimaanlage neu befüllt u.geprüft kosten 69,-Ende des Jahres wieder ausfall der klima!! Bei der 45tsd Insp.Fehler u.Zündausset.2terZyl.!!!! Mai 2013 Km52000 Achsmanschette linke seite getriebeseitig gewechselt,Tüv keine Plakette zu hohe werte,(ASU)darauf werkst. ausgelesen ,Fehlerquelle wurde gelöscht!darauf alles OK. Problem trat bald wieder auf bei kaltlauf ruckelt der motor immer noch!!!!!!Bei temperatur ist alles OK. Wer kann hierauf Rat geben um das Problem (wahrscheinlich wieder 2ter Zyl.) zu lösen .Sonst ist der wagen eigentlich OK ausserdem hohen Spritverbrauch!!!!nach aussage meiner Frau.

Erfahrungsbericht Renault Twingo 1.2 (58 PS) von Anonymous, August 2011

3,1/5

Hallo, wir fahren den Renault Twingo (Jetaime) seit dem Januar 2011. Im Twingo ist leider einer der Schlechtesten Modelle die Ranault baut. Hier mal die Zusammenfassung!!!

Preis-/ Leistungsverhältnis, 3.0 Punkte:

Die Begründung liegt darin das der Wagen für das was er liefert einfach zu Billig Verarbeitet ist und dafür Ganz schön Geld gekostet hat. Ich hätte für das selbe Geld einen Skoda Fabia bekommen können der einen Soliden VW Motor hat und auf VW Technik basiert:

Design & Styling, 4.5 Punkte:

Von Außen ein Schönes Auto. Die Front, Heck und Seitenpartie sind wirklich Gelungen. Nichts schlechtes zu sagen.

Verarbeitungsqualität, 2.5 Punkte:

Der Inneraum sieht ganz Pfiffig aus, aber nach der Zeit also 8 Monaten Laufzeit, klappert es und Knarrt alles im Inneraum. Das Armaturenbrett Ist nicht Kratzfest, dem Entsprechend sieht es aus.

Verbrauch & Motorisierung, 2.5 Punkte:

Es geht nichts Vorwärts!!! Und dafür hat er recht Durst. 6.7L auf 100 Km. Das ist zu viel für einen so kleinen Motor. Der Motor arbeitet zwar Rund aber für mich ziemlich Laut. Das Getriebe harkt!!! Jeder sollte seine eigenen Erfahrungen machen.

Für mich ist der Wagen eine Enttäuschung, ich hätte mir mehr erhofft nach so einer kurzen Laufleistung darf der Innenraum nicht so schlapp machen!!!

Erfahrungsbericht Renault Twingo 1.2 (58 PS) von Anonymous, Juli 2011

4,1/5

Hallo,

ich fahre einen Twingo j'te'aime seit knapp einem Jahr. Das Auto ist was Unterhaltskosten anbelangt richtig günstig. Auch im Alltag kommt man mit diesem Auto sehr gut zurecht. Die Verarbeitung gleicht keineswegs VW aber als Cruiser erste Sahne. Wenn man flott unterwegs sein will muss man den Motor auch mal bisschen drehen bis Leistung kommt, aber was will man von 58 PS erwarten.?

Insgesamt macht das Design des Flitzers einen sehr guten Eindruck und man fällt auch auf wenn man schicke Alus hat.

Das Auto hat super Fahreigenschaften, ist aber "drifitg" da er gerne mal bei ca. 5000 Umdrehungen hinten ausbricht.

Insgesamt macht das Auto einen sehr guten Eindruck

Erfahrungsbericht Renault Twingo 1.2 (58 PS) von stevieB, Dezember 2010

2,8/5

Ich habe seit Oktober einen Twingo Jetaime.... 1,2 58PS
Das Auto als Solches ist ok. Leider ruckelt mein Auto immer beim Beschleunigen und im Teillastbetrieb. Ich bin wohl zu blöd um solch einA uto zu fahren... jedenfalls wird mir das bei der Werkstatt vermittelt.
Ich müsse den Motor höher drehen und einfach mehr Gas geben so quasi digital fahren. Der Verbrauch ist egal, wie ich das Auto fahre über 8 Liter.... mein vorheriges Auto einC3 Bj 2007 Mj2008 mit dem 1.1 60PS Motor lief wesentlich besser.
Bin ja mal gespannt, ob die Werkstatt das in den Griff bekommt.

Bisher bin ich jedenfalls nicht seh glücklich mit dem Auto.
Selbst Renault in Brühl, die ich kontaktiert habe, meinten ich solle doch einfach einmal in eine andere Werkstatt fahren.... Weiss nicht, ob das Sinn und Zweck hat, denn der D7F Motor scheint ja öfter diese Probleme zu haben....

Bisher bin ich von dem Auto nicht sop überzeugt, alle anderen Kleinwagen, die ich bisher hatte waren vom Motor her zumindest, wesentlich besser.

Alle Varianten
Renault Twingo 1.2 (58 PS)

  • Leistung
    43 kW/58 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    15,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    9.690 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Renault Twingo 1.2 (58 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMiniklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2007–2010
HSN/TSN3333/APM
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.149 ccm
Leistung (kW/PS)43 kW/58 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,0 s
Höchstgeschwindigkeit150 km/h
Anhängelast gebremst350 kg
Anhängelast ungebremst350 kg
Maße und Stauraum
Länge3.602 mm
Breite1.655 mm
Höhe1.470 mm
Kofferraumvolumen165 – 959 Liter
Radstand2.367 mm
Reifengröße165/65 R14 T
Leergewicht1.000 kg
Maximalgewicht1.345 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.149 ccm
Leistung (kW/PS)43 kW/58 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,0 s
Höchstgeschwindigkeit150 km/h
Anhängelast gebremst350 kg
Anhängelast ungebremst350 kg

Umwelt und Verbrauch Renault Twingo 1.2 (58 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt40 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,6 l/100 km (kombiniert)
7,2 l/100 km (innerorts)
4,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben132 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e

Alternativen

Renault Twingo 1.2 58 PS (2007–2014)