Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault R 19
  5. Alle Motoren Renault R 19
  6. 1.8s (90 PS)

Renault R 19 1.8s 90 PS (1991–1997)

Renault R 19 1.8s 90 PS (1991–1997)
2 Bilder
Varianten
  • Leistung
    66 kW/90 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,9 s
  • Neupreis ab
    18.918 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformCabrio
Anzahl Türen2
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraumab
HSN/TSN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.794 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit176 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen
Radstand
Reifengröße
Leergewicht
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.794 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit176 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch

Kraftstoffart
Tankinhalt
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,8 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben251 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
Schadstoffklasse
Energieeffizienzklasse

Kosten und Zuverlässigkeit

Neupreis ab18.918 €
Fixkosten pro Monat
Werkstattkosten pro Monat
Betriebskosten pro Monat
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Renault R 19 1.8s (90 PS)

3,0/5

4,0/5

Meinung von audia4ever, Februar 2017

Grade den Führerschein bestanden und sofort nach meinem ersten auto gesucht. Die Wahl gewann der Renault r19. Er sieht für sein Alter dennoch modern aus, und ein Cabrio tut sich immer gut. Und er lag in meinem Budget. Ich muss sagen, das dieses Auto sehr robust war. Ich hatte gutes glück, denn dieses Auto war eines von der Kategorie " einsteigen und losfahren". Ich bin in 3 Jahren über 60000 kilometer damit gefahren, und musste bis auf TÜV erneuern nicht einmal zur Werkstatt. Nur nach dieser Zeit fing mein Verdeck an undicht zu werden. BEi fahrten schneller als 60 km/h fing es laut an zu pfeifen, und bei regen ´wurde mein Auto inneres feucht. Ein Neues dach musste also her. Noch ehe ich mir eines besorgt hatte benutzte ich das auto tagtäglich für die Fahrt zur Arbeit. Eines Tages machte es laut kawummmm und mein auspuff lag mitten auf der Fahrbahn. Nun musste ein neuer Auspuff und verdeck her. Ich wollte aber ein neues auto haben und investierte mein geld in eine neuanschaffung und verkaufte mein renault samt seiner probleme privat bei mobile.de Trotz allem war ich sehr zufrieden mit diesem auto, und würde es mir immer wieder als sommerfahrzeug holen.

2,0/5

Meinung von srraven, Februar 2017

Der R19 war mein erstes richtiges Auto und verdammt hat es Spaß gemacht zu fahren. Das Fahrgefühl war ein bisschen wie Go-Kart fahren und das wechseln von ohne-dach zu mit-dach auch relativ einfach möglich.

Aber jetzt kommen wir leider zu den Problemen dieses Autos, das Auto ist bekannt dafür das es gerne mal eine teure macke hat, nämlich das die linke Fensterautomatik nicht mehr funktioniert und deshalb die Scheibe nie komplett hochfährt. Was heißt das ? Sehr oft, hatte Ich einen Nassen Autositz, da es einfach reingeregnet hat, angenehm ist anders. Leider ist dieses Problem wirklich bekannt und Ersatzteile sind extrem schwer und nur teuer zu bekommen - schade.

Wer also dieses Auto kauft, sollte drauf achten dass das alles funktioniert, wenn das der Fall ist hat ein Spaßiges Auto, aber zum restaurieren/reparieren würde Ich dieses Auto niemanden empfehlen.