Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Megane
  5. Alle Motoren Renault Megane
  6. 1.6 Energy dCi EDC 165 (163 PS)

Renault Megane 1.6 Energy dCi EDC 165 163 PS (seit 2016)

 

Renault Megane 1.6 Energy dCi EDC 165 163 PS (seit 2016)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Renault Megane 1.6 Energy dCi EDC 165 (163 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Renault Megane 1.6 Energy dCi EDC 165 (163 PS) von Anonymous, August 2020

4,0/5

Mein voriges Auto war ein Golf 6 140 Ps Diesel DSG . Der Megane GT EDC ( EZ 09/18 ) kann einiges besser , aber auch manche Sachen schlechter . Der 1,6 Liter Motor läuft in allen Drehzahlbereichen ruhig und nicht aufdringlich . Viel besser als beim Golf , der wurde doch ganz schön Laut bei hoher Drehzahl .Aber man merkt schon das es nur 1,6 Liter Hubraum sind . Leichte Anfahrschwäche wenn man im 2 gang langsam an eine Kreuzung rollt schaltet das Getriebe nicht in den ersten .,war beim Golf auch so , nur dann dauert es gefühlt 2 Sek bis der Turbo kommt und das Auto beschleunigt ( Mein Eindruck , wahrscheinlich übertreibe ich ein bisschen ) Die Klimaautomatik ist die beste die ich je hatte , und ich hatte schon viele Autos , auch BMW . Ohne Zuheitzer ist das Auto auch im Winter innerhalb kürzester Zeit Warm . Im Golf bin ich erfroren .Die Sportsitze sind sehr gut und absolut Langstrecken tauglich . Die Verarbeitung könnte etwas besser sein , ist aber im großen und ganzen doch gut . Der von Renault angegeben Verbrauch von 4,7 l erreiche ich in Hundert Jahren nicht . Wenn der Bordcomputer 6,4 l anzeigt dürft Ihr getrost noch fast 1l drauf rechnen ( aber ich muss gestehen ich fahre auch etwas zügiger als mit dem Golf ). Mich stört es jetzt nicht ob er einen Liter mehr braucht als der Golf . Dafür ist der Fahrspaß höher, gut der Golf war kein GT ( hatte aber auch Sportsitze )aber da kommt der Charme des Franzosen durch . Am Doppelkupplungs- Getriebe muss Renault noch üben . Die Gang wechsle gehen zwar ohne merklichen Ruck zügig vonstatten , aber bei kaltem Wetter ist das anfahren oft mit einem kleine Ruck verbunden . Ist das Getriebe etwas warm gibt sich das großteils . War VW Besser bis es nach 230tsd kaputt ging :) . Ich finde das R-Link2 jetzt echt nicht schlecht . Nach kurzer Gewöhnug findet man sich zurecht . Auch der Touchscreen funtzt bis jetzt ohne Probleme . Nur was mich echt Tierisch aufregt ist der Riesen Schlüssel , na ja oder besser Karte . Muss das sein ? Natürlich nicht ,geht auch anders . Fazit : Tolles Auto mit Super BOSE Anlage für vernünftiges Geld mit guter Ausstattung und 5 Jahren Garantie, ich würde ihn wieder kaufen .

Erfahrungsbericht Renault Megane 1.6 Energy dCi EDC 165 (163 PS) von ESPandi, Februar 2017

5,0/5

Ich bin seit Mai 2016 stolzer Besitzer eines Renault Megane IV GT in der Farbe Iron-Blau. Der 1,6l Turbomotor hat ordentlich Dampf, könnte aber noch etwas mehr Drehmoment gebrauchen (Nennwert 280Nm). Überragend vom Feeling und Handling ist die Allradlenkung des GT, die bei Kurvenfahrten unglaublich viel Spaß macht! Insgesamt ist das Fahrwerk sehr gut gelungen, naturgemäß eher hart als weich aber dennoch langstreckentauglich. Hierzu tragen auch die serienmäßigen Sportsitze bei, welche ich mit Alcantarabezug und blauen Zierstreifen wählte. Letztere passen sich für mich perfekt in den ebenfalls blau akzentuierten Innenraum ein. Zusätzlich zum Fahrspaß sorgt das qualitativ recht hochwertige und optisch gelungene Interieur des Megane IV GT dafür, dass ich jeden Tag wahsinnig gerne in “meinen Blauen“ einsteige!

Erfahrungsbericht Renault Megane 1.6 Energy dCi EDC 165 (163 PS) von Anonymous, Februar 2017

3,0/5

Das Auto besicht durch sein schickes Aussehen (u.a. das C-Formige Tagfahrlich und die 3D-Rücklechten) und die umfangreiche Ausstattung zum fairen Preis. Leider stellt sich vieles davon als halbfertig raus. So ruckt der Tempomat etwas, das Keyless funtioniert unzuverlässig (Renault arbeitet an einer Lösung) und die Menüs des Touchscreen sind zu verschachtelt.
Auch das Platzangebot finde ich viel zu klein. Viele vorhandene Räume werden nicht genutzt.

Somit bleibt ein wiespältiger Eindruck zurück. Auf den schönen Schein (das kann Renault aber gut!) folgt leider die Ernüchterung.

 

Renault Megane Kompaktwagen seit 2016: 1.6 Energy dCi EDC 165 (163 PS)

Der 1.6 Energy dCi EDC 165 (163 PS) ist eine der am höchsten bewerteten Motorvarianten für den Megane Kompaktwagen 2016 und erreicht insgesamt vier von fünf Sternen in den Bewertungen unserer Fahrer. Den Wagen gibt es in vier Ausstattungsvarianten: GT, GT LINE, BOSE EDITION und SYMPHONY. Entsprechend ändert sich der Anschaffungspreis: Je nach Ausstattungsvariante liegt der dann zwischen 30.390 und 33.990 Euro. Verbaut ist auch eine für entspanntes Fahren ausgelegte Automatikgangschaltung mit sechs Gängen. Auf 100 Kilometern schluckt das Fahrzeug rund 4,6 Liter Diesel.

Der 1.6 Energy dCi EDC 165 ist ein Wagen erster Wahl für umweltbewusste Fahrer, die mit ihrem Auto die Luft so wenig wie möglich verschmutzen wollen: Mit der EU6 genügt er den Ansprüchen der besten Schadstoffklasse. Zwischen 120 und 121 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Test und Nutzerbewertungen zeigen es und die technischen Daten sind ebenfalls ausgezeichnet: Mit dem 1.6 Energy dCi EDC 165 (163 PS) ist Renault ein sehr gutes Gesamtpaket gelungen. So macht Autofahren Spaß!

Alle Varianten
Renault Megane 1.6 Energy dCi EDC 165 (163 PS)

  • Leistung
    120 kW/163 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    32.090 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten Renault Megane 1.6 Energy dCi EDC 165 (163 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2016–2018
HSN/TSN3333/BGW
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,8 s
Höchstgeschwindigkeit214 km/h
Anhängelast gebremst1.850 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.359 mm
Breite1.814 mm
Höhe1.438 mm
Kofferraumvolumen384 – 1.247 Liter
Radstand2.670 mm
Reifengröße225/45 R17 H
Leergewicht1.505 kg
Maximalgewicht2.001 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,8 s
Höchstgeschwindigkeit214 km/h
Anhängelast gebremst1.850 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Renault Megane 1.6 Energy dCi EDC 165 (163 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt47 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,6 l/100 km (kombiniert)
5,1 l/100 km (innerorts)
4,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben120 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,7 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen178 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a

Alternativen

Renault Megane 1.6 Energy dCi EDC 165 163 PS (seit 2016)