Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Espace
  5. Alle Motoren Renault Espace
  6. 2.0 dCi FAP (173 PS)

Renault Espace 2.0 dCi FAP 173 PS (2002–2015)

 

Renault Espace 2.0 dCi FAP 173 PS (2002–2015)
52 Bilder

Renault Espace 2.0 dCi FAP (173 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Renault Espace 2.0 dCi FAP (173 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht Renault Espace 2.0 dCi FAP (173 PS) von Tomsvb, Februar 2019

4,0/5

Eigentlich ein tolles Auto. Qualitätsanmutung im Innenraum hervorragend, Leder soweit das Auge reicht. Platz genung für fünf große Erwachsene, und das auch auf langen Fahrten nach Südspanien. Das Fahrgefühl ähnelt auf der Autobahn dem einer S-Klasse, und das ist nicht übertrieben! Der Verbrauch schwankt stark nach Fahrweise, pendelte sich meistens so zwischen 8 und 9 Litern ein. Nicht mehr ganz zeitgemäß für einen Diesel, jedoch angesichts der Fahrzeuggröße vollkommen akzeptabel. Leider hat unser Espace jenseits der 200.000km vermehrt mit technischen Problemen zu kämpfen gehabt (u. A. 2x Turboladertausch innerhalb von 30.000km), so dass wir ihn schlussendlich schweren Herzens abgegeben haben.
Wenn man ein gepflegtes Exemplar erwischt, und notfalls auch gewillt ist die etwas teuren Reparaturkosten zu tragen, kann man sich mit diesem Auto (gute Ausstattung vorausgesetzt) wirklich verwöhnen.

Erfahrungsbericht Renault Espace 2.0 dCi FAP (173 PS) von Anonymous, Oktober 2015

4,7/5

Der Espace IV mit 173PS ist ein absoluter Geheimtipp!!! Ausstattung und Qualität waren beim Espace immer sehr gut. Einziges Manko war der undichte Motor und Elektronik. Bei diesem Modell ist ein Nissan Motor verbaut! Nach 130.000km ist er Furztrocken und sieht aus wie neu! Wenn man sein Handy per Bluetooth verbindet, wird das Nissan Symbol auf dem Handy angezeigt. Der Durchzug ist für eine 2.0 Liter Maschine mit 173PS beachtlich! Ich habe ein Eibach Fahrwerk und fühle mich trotz der Größe und Gewichts wie in einem sportlichen PKW. Der geht ab wie ein Schnitzel für seine Klasse und das bei durchschnittlich 8L Verbrauch - ich bin hin und weg! Habe davor BMW, Benz und andere deutsche Hersteller gefahren. Habe mir lange überlegt ob ich mir den Espace holen soll oder nicht. Habe aber dann viel gutes über ihn gelesen und habe den Kauf bis heute nicht bereut!!! Das war die beste Entscheidung!!!

Wenn der Rußpartikel-Filter voll ist(wegen viel Stadtverkehr), kommt eine Meldung, dass man auf die Autobahn soll und min. 20min. mit 2-3000Umdrehungen fahren soll(Der pure Wahnsinn - endlich mal ein ehrlicher Hersteller). Bei all den Deutschen Herstellern, soll man in die Werkstatt. Die will natürlich einen RPF verkaufen und das wird RICHIG teuer! Wenn die Batterie meines Schlüssels bald leer geht, bekomme ich eine Meldung, dass ich diese bald tauschen soll. Bei anderen Herstellern ist diese eingelötet. Wechsel und Programmierung kosten teilweise über 200 Euro. Zusammen mit dem RPF wäre man da schon im vierstelligen Bereich. Kosten die man sich beim Espace sparen kann. Zudem gehören Dachgepäckträger zu der Grundausstattung!

Ich bin noch nie 30000km ohne Probleme gefahren. Immer ist irgendetwas Futsch gegangen. Nicht so beim Espace. Er läuft, läuft und läuft. Absolut Zuverlässig, Sparsam, Durchzugsstark, Vollausstattung - ich bin einfach hin und weg. Keyless Go, Memory Sitze, TV, TOP Navi, automatisch zuklappende Außenspiegel usw. Das einzige und wirklich das einzigste was ich bemängeln würde, wäre der Softlack auf einigen Teilen der Armaturen. Ist aber bei den deutschen Premium Herstellern nicht anders.

Allerdings sollte man beachten, dass der 2.2 einen Motor von Reno hat, dieser soll viele Probleme machen. Der 2.0 und der 3.0 Diesel haben Motoren von Nissan und diese gehören sicherlich zu den besten die derzeit auf dem Markt sind. Hätte Nissan schönere Autos, würde ich nur Nissan fahren.

Bei dem Espace ist alles TOP aufeinander abgestimmt. Die Schaltung geht schön geschmeidig. Die Übersetzung ist genial. Keine Drehzallöcher. Die Lenkung TOP. Nicht zu leichtgängig. In manchen neuen Autos kann man das Lenkrad mit dem kleinen Finger drehen. Lässt man es los, Springt es wie ein Gummi zurück. Das macht das fahren mit zwei Händen zu einem muss ansonsten übersteuert das Lenkrad... Ist beim Espace nicht der Fall. Da ist einfach alles gelungen. Leider hat sich Reno mit seinen Motoren vieles kaputt gemacht. Aber dieser Espace mit Nissan Motor ist ein absoluter Geheimtipp!!! Würde ich sofort wieder kaufen.

Erfahrungsbericht Renault Espace 2.0 dCi FAP (173 PS) von chmiso, Dezember 2012

4,0/5

Leider hat mein Renault Espace Bj 2000 nach einem Turboschaden
bei 220.000 km (da kann man nicht böse sein) ausgedient und schweren
Herzens gebe ich ihn nun weg. Ich habe diesen Wagen ganze 10 Jahre gefahren und war die ersten sieben Jahre total zufrieden. In den letzten drei Jahren habe ich ein kleines Vermögen in den Wagen investiert: Kühlerkompressor, Lichtmaschine, Ladeluftkühler, Kühler,
Bremskraftverstärker.......und nun der Turboschaden mit Kosten von 2.500,--.....nun denke ich mal, dass er seinen Dienst bei "uns" getan hat. Ich bin aber heilefroh, dass ihn jemand kauft, der ihn selber repariert und bin davon überzeugt, dass er sicher noch einige Zeit Freude an ihm hat wie wir auch so viele Jahre. Wir haben jetzt zwei Monate Autos aller Art angeschaut und siehe da, was haben wir uns gekauft????? Einen Renault Espace, weil es einfach ein saubequemes, toll fahrbares und wunderschönes Auto ist. Der neue 2,0 dci mit 41.000 km wird mir hoffentlich einige Jahre so ein toller Begleiter sein, wie mein alter Espace. So viele Händler anderer Marken haben über den Renautl dumme Witze gerissen (was du willst einen Renault - hast du zuviel Geld????? War nur einer der Aussagen von diversen Händlern)))) aber nun steht mein "neuer" seit gestern in der Garage und ich bin richtig stolz auf ihn. Es ist halt ein von mir heißgeliebter Renault und das kann ich sagen, denn ich bin in den letzten zwei Monaten in so vielen anderen Autos gesessen und finde ihn einmfach im schönesten und komfortabelsten. Und auch der Preis war top ok für einen Gebruchten. Mein Fazit: ich fahre schon seit 12 Jahren Renault Espace und werde es wahrscheinlich immer wieder tun......

Erfahrungsbericht Renault Espace 2.0 dCi FAP (173 PS) von Anonymous, Dezember 2012

1,8/5

Hallo .Ich hatte einen Espace Bj 2007 mit 173 Diesel PS,
angefanen hat es mit der Scheinwerferreinigungsanlage- beide Kuppelköpfe-Spurstange-Antriebswelle-ABS Steuergerät-FAP Filterstörung-Federbruch hinten beidseitig-Leuchtweitenregelung Scheinwerfer-an drei Türen Alukorrosion,usw. Nach fünf Jahren und nur 70000.Km hatte ich die Nase entgültig gestrichen voll.
Es gibt kaum positives Aspekte. Für einen Neupreis von 41000Euro kann man eine bessere Qualität erwarten.

Erfahrungsbericht Renault Espace 2.0 dCi FAP (173 PS) von igorkhodorovski, November 2011

4,8/5

Ich fahre den Grandespace schon seit 4 Jahre und 100000 km geknackt habe.
Es ist auch Zeit zu berichten was gut und was weniger gut war.
Der Motor ist das Beste, wahrscheinlich, was es heutzutage auf dem Markt gibt!
Wenn es nötig ist kann er wahnsinnig schnell sein oder auch sparsam, zieht sauber durch, und auch nicht laut. Manuelle 6-Gang Getriebe passt wunderbar zusammen und lässt auch am 6-Gang beschleunigen! Innenraum ist absolut Langstrecken tauglich, Vordersitze groß und breit genug. Einige beklagen sich über der Digitalanzeige, tja was wäre ein Espace (Raum, Weltraum) ohne den?
Alle elektrische und elektronische Helfereien sprich: Sitzheizung, eFh, Navi (TOP!), Keyless-Go (einfach klasse!) funktionieren absolut zuverlässig.
Was für mich bis jetzt enttäuschend war: Vordere Federbeine (von KYB), die nach 55000 km stark nachgelassen(nach ADAC Messung) und bald sich im ganzem verabschieden haben! Nach langen Rescherschen habe ich festgestellt, dass ich nicht der einzige mit solche Probleme bin. Ich habe 2 neue Federbeine von Billstein eingebaut was mir ca. € 200,- gekostet haben.
Was mich noch stört, aber nicht ändern lässt das Verarbeitungsqualität von Cockpit Paneele, und die Türgriffe mit ihrem Softlack, der immer wieder abgeht, schon beim älteren Modellen.
Im Großem und Ganzem bin sehr Zufrieden!

Erfahrungsbericht Renault Espace 2.0 dCi FAP (173 PS) von dieselpeitsche, Oktober 2011

3,9/5

Eine schicke Großraum-Limo für den Alltag.
Das Gesamtpaket ist gegenüber den Konkurenzmodellen fast unschlagbar. Man(n) muß die moderne Form schon mögen. Auf jedenfall bietet der Grand Espace viel Komfort ohne kitschig zu wirken. Vor allem auf Reisen ohne laute Innen oder Aussengeräusche.
+ Top Ausstattung bereits ab Dynamique
+ Hoher Nutzwert.
+ Tolle Features im Innenraum, gut verarbeitet im Innenraum, aber nicht Top.
+ Gute Verbrauchswerte für ein zwei Tonnen Auto.
+ Sehr gute präzisie Lenkung
+ starke Bremsen
+ hohe aktive und passive Sicherheit
+ kraftvoller Motor (2.0 dci FAP- 173 PS)
+ sehr schön schaltende 6. Gang Automatik
+ sehr gute Abgaswerte

- bei vielen Modellen Bremsenrubbeln.
- Reserverad umständlich unter dem Fahrzeug verbaut.
- blecherne Navi-Stimme

Erfahrungsbericht Renault Espace 2.0 dCi FAP (173 PS) von Anonymous, August 2011

4,6/5

Das Design und das Fahren mit dem Raumschiff unter den Vans ist erhabend.

Nach langer VW Sharan nutzung ist mir der GJK ans Herz gewachsen und mit so viel durchzug ist er das Ideale Alltagsauto.

Mit Seinem 2,0 Dci und 173 PS gehen auch die 8,4 Liter Diesel vollkommen in Odrnung.

Erfahrungsbericht Renault Espace 2.0 dCi FAP (173 PS) von Anonymous, September 2010

4,5/5

In reichlich zwei Jahren 62000 km ohne Liegenbleiber. Da ich den Renault - Komfort - Service habe, muß ich über kleine Fehler nicht nachdenken - sie werden eben einfach behoben. Herrlich! Langstrckenkomfort und Zugeigenschaften im Caravanbetrieb sind einsame Spitze. Der Hund liebt die Weite des Kofferraums.und alle andern Mitfahrer die Größe des Fonds, wenn sie nicht gerade über 1,90 lang sind.
Verbrauch solo um 9 Liter bei engagierter Fahrweise. Mit Caravan über4500 km 10,2 Liter(Gerade im Kroatien - Urlaub gemessen). Im Winter problemlos.
Es ist unser vierter Espace seit 1994. Der dritte war ein Sechszylinder - Diesel, der uns nach 110000 km nach einem Motorschaden verlassen mußte. Die drei anderen (ein Phase 2, ein Phase 3 und der jetzige) sind einfach problemlose Familienmitglieder. Das allerdings liegt wohl auch an unserer sagenhaften Werkstatt. Fazit nach einer halben Million Espace - kilometern: Kein anderes Auto! H. F. aus E.

Erfahrungsbericht Renault Espace 2.0 dCi FAP (173 PS) von dgclub, September 2010

4,5/5

Ich fahre meinen Grand Espace seit 06/2007, 173 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, aktueller Tachostand: 66.000 km.

Meine Erfahrungen:

+ Motor: durchzugsstark, total knackige Beschleunigung, lt. Hersteller 204 km/h Spitze, in der Praxis: wenn er mal in Schwung ist: 220 km/h auf ebener Strecke. Die Fahrt von München nach Berlin dauert da einfach mal nur 3:40 min
+ Komfort: der Van ist einfach eine Reiseauto erster Klasse: perfekte Sitze, im Font auf den Schienen absolut variabel ( Wir fahren immer 2+2+2 und haben immer noch genug Platz für das Gepäck. Jede Sitzreihe hat seine eigene Belüftung/Heizung.
+ Design: DERVan, der als einziger nicht langweilig ausschaut, der Digitaltacho in der Mitte gleicht einem Kommandostand eines Raumschiffs und macht einfach Spaß. Easy-Entry und Start-Knopf, fast alle Funktionen am Lernkrad schaltbar, man kann sich perfekt auf die Straße konzentrieren.
+ Verbrauch: für die Größe des Autos und die zügige Fahrweise sind ca. 9 l einfach total in Ordnung, Versicherungseinstufung geht auch.
+ Technik: trotz der vielen Spielereien gab es noch nie ein Problem.

- Materialien: obwohl wir Lederausstattung gewählt haben, ist doch ein deutlicher Unterschied zu VW, BMW, Audi und Co. zu erkennen. Man merkt das v.a. am Teppich am Boden und im Kofferraum: der Abrieb ist alles andere als Premium-like. Bei einem Auto, das 45.000.- EUR kostet, erwartet man da einfach etwas anderes.
- Image: Na ja, da braucht man ein dickes Fell. Wenn ich mit dem Z3 unterwegs bin, machen die Golfs und Polos auf der linken Spur Platz, dem Espace traut keiner die Topspeed jenseits der 200 zu. Da brauchst du etwas Geduld ...

Fazit: Wer den Platz braucht, der findet kein besseres Auto. In Sachen Variabilität des Innenraums ist er unschlagbar. Ebenso in puncto Komfort und Fahrleistung. Der neue Sharan kann allerdings mit seinen Schiebetüren dagegenhalten. Darüber muss man u.U. nachdenken... Für Renault spricht: Ich konnte 26% Preisnachlass raushandeln. Versuch das mal bei nem VW-Händler ...

Erfahrungsbericht Renault Espace 2.0 dCi FAP (173 PS) von Anonymous, Januar 2010

4,9/5

Allso ich bin mit mein Grand Espace schwer sehr zufrieden,ich habe ihn neu gekauft und habe schon 70.000 km oben,der Motor ist das beste zu zeit in seiner Klasse,der Verbrauch ist ca 8.5 das ist für ein Grossraumlimousine ganz normal,ich würde ihn nie verkaufen ich fahre ihn bis es nicht mehr geht.

Alle Varianten
Renault Espace 2.0 dCi FAP (173 PS)

  • Leistung
    127 kW/173 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    37.850 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Renault Espace 2.0 dCi FAP (173 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGrossraumlimousinen
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2007–2010
HSN/TSN3333/AJX
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.995 ccm
Leistung (kW/PS)127 kW/173 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,1 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.656 mm
Breite2.104 mm
Höhe1.728 mm
Kofferraumvolumen291 – 2.860 Liter
Radstand2.804 mm
Reifengröße225/55 R17 H
Leergewicht1.890 kg
Maximalgewicht2.600 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.995 ccm
Leistung (kW/PS)127 kW/173 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,1 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Renault Espace 2.0 dCi FAP (173 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt83 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,2 l/100 km (kombiniert)
10,6 l/100 km (innerorts)
6,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben217 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch8,9 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen235 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Renault Espace 2.0 dCi FAP 173 PS (2002–2015)