Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 407
  5. Alle Motoren Peugeot 407
  6. 2.2 (158 PS)

Peugeot 407 2.2 158 PS (2004–2011)

 

Peugeot 407 2.2 158 PS (2004–2011)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Peugeot 407 2.2 (158 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Peugeot 407 2.2 (158 PS) von Anonymous, Januar 2015

3,5/5

Ich bin seit Jahren Peugeot Fan. Aber mein nächstes Auto wird sicher eine andere Marke.

Habe das Modell mit 77.000km gekauft und nun bei 130.000km.
Seitdem eine neue Kupplung bei 100.000km (Mein 406 hatte mit 160.000km noch seine erste). ABS-Sensoren hinten komplett getauscht. Einspritzdüse defekt. Ruckeln in der Servolenkung (Wohl bekannt bei den Frühen 407er Modellen).
Dauernd Probleme mit Glühbirnen die eig. Noch gehen aber im Bordcomputer als Defekt auf piepsen.
Im Winter öfters Fehlarlame vom ESP\ABS-System.
Ölverlust der Servolenkung. Auch bekanntes Problem bei 2004.

Erfahrungsbericht Peugeot 407 2.2 (158 PS) von RedLiony, April 2009

4,3/5

Ich kann bis jetzt nur sagen, ich habe es nicht bereut diesen Wagen gekauft zu haben. Leider muß ich aber zugeben, daß mein Radio (RT 3) Elektronikprobleme hatte, dieses wurde aber in der Garantiezeit getauscht, und seit dem sind damit keine Probleme mehr aufgetaucht.
Schade ist nur, daß Peugeot in Verbindung mit 2.2 l-Motor keine 5- oder 6-Gang-Automatik anbietet (leider nur 4 Gänge). Aber das hat mir noch keinerlei Nachteile bereitet. Der Motor reicht für "cruisen" aber auch mal 'nen sportlichen Moment. Auch bin ich mit dem Fahrkomfort sehr zufrieden. Der Motor läuft ruhig, das Fahrwerk ist (für mich) nicht zu straff und vom Qualitätseindruck ist auch alles o.k., kein Klapper oder Knarren. Ausstattungstechnisch bin ich auch im Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu mancher deutscher Marke sehr zufrieden. Ich bin, beruflich bedingt, auch schon vergleichbare Fahrzeuge anderer Hersteller gefahren, konnte mich aber nicht überzeugen lassen, mehr Geld auszugeben um eine vergleichbar ausgestatteten z.B. Vectra oder Passat zu fahren.
Auch wenn in der Presse der Kofferraum als zu klein dargestellt wird, kann ich nur sagen, daß ich bis jetzt noch immer alles mitbekommen habe (und wer viel mehr Platz braucht, sollte Transporter fahren und nicht Limo... ).
Kurz gesagt, ich bin zufrieden.

Alle Varianten
Peugeot 407 2.2 (158 PS)

  • Leistung
    116 kW/158 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    25.290 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Peugeot 407 2.2 (158 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2004–2005
HSN/TSN3003/120
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.230 ccm
Leistung (kW/PS)116 kW/158 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,0 s
Höchstgeschwindigkeit220 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.676 mm
Breite1.811 mm
Höhe1.445 mm
Kofferraumvolumen407 Liter
Radstand2.725 mm
Reifengröße215/55 R17 W
Leergewicht1.555 kg
Maximalgewicht2.040 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.230 ccm
Leistung (kW/PS)116 kW/158 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,0 s
Höchstgeschwindigkeit220 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Peugeot 407 2.2 (158 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt66 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,0 l/100 km (kombiniert)
12,9 l/100 km (innerorts)
6,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben214 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Peugeot 407 2.2 158 PS (2004–2011)