Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 208
  5. Alle Motoren Peugeot 208
  6. 155 THP (156 PS)

Peugeot 208 155 THP 156 PS (2012–2019)

 

Peugeot 208 155 THP 156 PS (2012–2019)
130 Bilder

Peugeot 208 155 THP (156 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Peugeot 208 155 THP (156 PS)

4,5/5

Erfahrungsbericht Peugeot 208 155 THP (156 PS) von motte1991, Januar 2015

4,6/5

Hallo,

ich habe seit gut einer Woche meinen Peugeot 208 mit der Ausstattung Allure.
Zu Erst will ich etwas zu der Optik sagen.
Der Wagen sieht super aus. Mit dem Heckspoiler und den zwei Auspuffrohren in Chrom sieht der Wagen einfach gut und Sportlich aus.
Mit den LED Streifen vorne in den Scheinwerfern sieht er wirklich super aus. Durch die Form der Rückleuten setzt er neue Akzente.
Zur Verarbeitung finde ich bisher keine Mängel auch wenn der Touchscreen ein bisschen Übung erfordert. Die Sitze bitten super halt und sind sehr bequem. Für 2 Personen hinten gibt es genug Platz. Bei 3 Personen könnte es was eng werden aber es ist möglich.
Der Motor ist einfach SPITZE. Er zieht schon im untern Drehzahlbereich gut durch. Die Schaltung hackt ein bisschen aber ich finde es persönlich nicht dramatisch. Die Federung finde ich hart, aber nicht zu hart sodass der Komfort komplett wegfällt. Für die Leistung hat der Motor mit 6.5l (bei mir mit normaler Fahrweise) einen guten Verbrauch. Wenn man noch ein wenig sparsamer fährt kann man ihn auch unter 6l fahren.
Kurzer Tipp:
Wenn Ihr euch einen gebrauchten 208 kaufen wollt, achten darauf, dass die Steuerkette ausgetauscht wurde. Das Problem ist bei den THP Motoren von Peugeot bekannt und wird meist schon in der Garantiezeit vom Vorbesitzer ausgetauscht. Wenn nicht würde ich mir den Kauf GUT überlegen, da der Austausch nicht gerade billig ist.
Sonst kann ich den Kauf nur empfehlen, da man für wenig Geld viel Serienausstattung bekommt.

Erfahrungsbericht Peugeot 208 155 THP (156 PS) von JCGoepel, Dezember 2014

4,4/5

Nachdem meine Frau 2 Jahre einen 208 mit 95 PS fuhr,kam der Wunsch nach etwas mehr Power unter der Haube auf.Den GTi konnte ich ihr gerade noch ausreden.Mit dem "XY" und 1.6 Liter Turbo ist sie aber bestens bedient.Auch der ist eine richtige Brennhexe.Schafft spielend leicht die angegebene Spitze von 215 km/h und beschleunigt mal richtig erwachsen.
Sehr gut,bei der gebotenen Leistung,ist der Verbrauch.Durch die lange Getriebeübersetzung (100km/h im 6. Gang etwas über 2000 U/min )sind echte Durchschnittsverbräuche unter 7 Liter locker möglich.Dafür sollte man beim Überholen 1 bis 2 Gänge runterschalten,um die Leistung voll abzurufen.
Die Materialwahl ist in diesem Sondermodell mal richtig edel.Dieses Fahrzeug sollte man nur in der Sonderlackierung Violett nehmen-dann ist alles perfekt farblich aufeinander abgestimmt.Die Ausstattung ist richtig üppig,basiert auf der höchsten Ausstattungsstufe.Bluetooth,Klimaautomatik,dunkle Scheiben hinten,Popo- Wärmer,Parkpiepser,17" Alus poliert,Licht und Regensensoren,Radio u.s.w.-alles Serie.Einbau-Navi gibt´s für faire 490,- Euro.
Dazu Karosserieanbauteile des GTi (Radhausverbreiterung, Schweller,großer Heckflügel, spez. Frontleuchten mit LED Blinkern)und großem Chromgrill. Plus das große LED- gerahmte Panoramaglasdach -optisch ein richtig edler Flitzer mit hochwertigem Innenraumstyling. Der Komfort ist witzigerweise noch besser,als beim 95 PS-Wagen.Trotz größerer 17 Zöller rollt er angenehm ab,ist besser gedämmt und letzlich schont das niedrigere Drehzahlniveau auch die Nerven.Platzangebot ist wie bei allen 208 o.k., Verarbeitung auf sehr gutem Niveau.Das mitbestellte JBL Soundsystem ein Ohrenschmaus.
Im Kofferraumboden liegt ein 17" Alurad-kein alberner Pannenspray-so gehörts!
5 Jahre Garantie (ohne Zusatzkosten) sind auch nicht schlecht.
Iin den ersten 9 Monaten ist der Wagen auch absolut zuverlässig unterwegs.Bissige,standfeste Bremsen,eine Go-Kart-ähnliche Straßenlage und gutmütiges,berechenbares Fahrverhalten runden das Angebot ab.Die Lenkung arbeitet angenehm direkt.Kurvige Bergstraßen sind ein Traum...
Dieser Flitzer braucht sich hinter einem A1 oder Mini techn. und optisch nicht verstecken-fehlt nur bissl Image...

Alle Varianten
Peugeot 208 155 THP (156 PS)

  • Leistung
    115 kW/156 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    20.100 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten Peugeot 208 155 THP (156 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2012–2015
HSN/TSN3003/ARX
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)115 kW/156 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h7,3 s
Höchstgeschwindigkeit215 km/h
Anhängelast gebremst1.150 kg
Anhängelast ungebremst580 kg
Maße und Stauraum
Länge3.962 mm
Breite1.739 mm
Höhe1.460 mm
Kofferraumvolumen285 – 1.076 Liter
Radstand2.538 mm
Reifengröße205/45 R17 88V
Leergewicht1.240 kg
Maximalgewicht1.640 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)115 kW/156 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h7,3 s
Höchstgeschwindigkeit215 km/h
Anhängelast gebremst1.150 kg
Anhängelast ungebremst580 kg

Umwelt und Verbrauch Peugeot 208 155 THP (156 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,8 l/100 km (kombiniert)
7,9 l/100 km (innerorts)
4,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben135 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Peugeot 208 berechnen!

Alternativen

Peugeot 208 155 THP 156 PS (2012–2019)