Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Corsa
  5. Alle Motoren Opel Corsa
  6. 1.2 (100 PS)

Opel Corsa 1.2 100 PS (seit 2019)

 

Opel Corsa 1.2 100 PS (seit 2019)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Opel Corsa 1.2 (100 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Opel Corsa 1.2 (100 PS) von Anonymous, Dezember 2020

4,0/5

Fortsetzung vom Oktober 2020:
Dem Corsa wurde inzwischen wochenlang in der Werkstatt versucht der Start/Stop-Störung auf den Grund zu kommen: Nicht möglich, Fehler wird erkannt, aber nicht deren Ursache. Also hat Opel mich darum gebeten, ihnen den Corsa zurück zu verkaufen. Inzwischen den Vertrag dazu - beidseitig - unterschrieben, sollen nun im Februar 2021 einen neuen Corsa bekommen. Mal sehen, was es dann zu berichten gibt!?

Erfahrungsbericht Opel Corsa 1.2 (100 PS) von Anonymous, Dezember 2020

4,0/5

Fortsetzung vom Oktober 2020:
Dem Corsa wurde inzwischen wochenlang in der Werkstatt versucht der Start/Stop-Störung auf den Grund zu kommen: Nicht möglich, Fehler wird erkannt, aber nicht deren Ursache. Also hat Opel mich darum gebeten, ihnen den Corsa zurück zu verkaufen. Inzwischen den Vertrag dazu - beidseitig - unterschrieben, sollen nun im Februar 2021 einen neuen Corsa bekommen. Mal sehen, was es dann zu berichten gibt!?

Erfahrungsbericht Opel Corsa 1.2 (100 PS) von Anonymous, Oktober 2020

4,0/5

Der neue Corsa ist für mich - als bisherigen Astra-Fahrer - ein recht schnuckeliges Auto, und ist durch seine 8-Gang-Automatik recht flott im Verkehr unterwegs. Mit den 3 Moden Standard, Öko oder Sport läßt sich immer eine optimale Fortbewegung einstellen. Außerdem gestatteten unter "Manuell" die Paddels am Lenkrad ein Schalten nach Belieben (ebenfalls in 8 Gängen). Diese Ausstattung läßt aber keine Lenkradheizung zu. Mit der Spurhalte-Technik ist man auf Autobahnen auch gut beraten. Ebenso ist die Verkehrszeichen-Erkennung eine recht nützliche Zutat. Die Rückfahr-Kamera läßt eine zuverlässige Übersicht beim Einparken zu. Dagegen ist die Front-Warnung einen Tick zu langsam, sehr langsames Heranfahren an die Hindernisse ist Pflicht. Ebenso ist die Radar-Erkennung von Hindernissen oder zu nahen Vordermännern eine sehr unzuverlässige Sache, dient mehr zur Information schon vergangener Zustände als zur Vorwarnung. Die Start-Stop-Automatik nervt mitunter, ist aber abschaltbar. Der Verbrauch liegt bei leicht über 7 Litern, aber eben auch viel Stadtverkehr dabei.
Nun die Macken: schon bei 2,5Tkm fiel die Servolenkung aus (auch noch in Italien!) und konnte erst zu Hause durch Komplett-Austausch wieder behoben werden. Nun liegen noch ständige Ausfälle der Start-Stop-Automatik vor, deren Ursache erst noch gefunden werden müssen. Dazu kamen zuletzt irritierende Verkehrschilder-Erkennung bei Durchfahrt von Strecken ganz ohne Schilder. Ganz neu ist eine Störungsmeldung vor dem Losfahren: Gurtstraffer-/ oder Airbag-Störung.
Nach bisheriger Kenntnis kommt die Werkstatt beim Auslesen der Bord-Computerdaten wenig bis gar nicht an eine Ursachen-Erkennung ran, oder sind dafür nur die Rüsselsheimer befugt?
Aber: alle Mängel innerhalb der Garantiezeit sollten doch danach nicht mehr kommen!???

Erfahrungsbericht Opel Corsa 1.2 (100 PS) von lexi.lind, Dezember 2019

4,0/5

Mich hat der neue Opel Corsa bereits mit seiner Optik für sich erobert und hat auch tolle innere Qualitäten, weiß der Kleine unter anderem in punkto Materialanmutung und Verarbeitung sehr zu überzeugen und auch im Fahrbetrieb enttäuscht er mich nicht.

Die 100 PS Variante hat ein tolles Schaltgetriebe mit sechs Gängen vorzuweisen und mit dem bin ich ebenso gut bedient, wie mit dem Motor, ist er ausreichend agil. Ich mag ja diesen Dreizylinder-Sound, der sich im Falle des Corsa aber akustisch angenehm zurückhält. Für einen Kleinwagen alles andere als selbstverständlich.

Auch bei der Fahrperformance kann er punkten, die Abstimmung, wie auch die Lenkung sind sehr harmonisch.

Bis jetzt würde ich volle fünf Sterne vergeben, dann noch die Technik-Highlights, der große Touchscreen, Massagefunktion, echt klasse. Nur beim Kofferraum muss ich dem Corsa leider einen Stern abziehen. Die Ladekante ist nicht nur sehr hoch, danach geht es auch noch weit runter. Ein doppelter Ladeboden wäre eine feine Sache und würde Abhilfe schaffen und für mehr Flexibilität sorgen, doch leider hat den Opel auch nicht unter den Extras aufgeführt.

 

Opel Corsa Kleinwagen seit 2019: 1.2 (100 PS)

Hier geht es um eine der überzeugendsten Maschinen für den Corsa Kleinwagen 2019, und zwar die 1.2 (100 PS) von Opel. Von den Fahrern wurde sie mit vier von fünf Sternen bewertet. Bei den Ausstattungen bleibt Wahlfreiheit. Der Kleinwagen erscheint in einer der drei Varianten: Edition, Elegance und GS Line. Der Anschaffungspreis ist von der Ausstattung abhängig und variiert sich zwischen 17.530 und 21.740 Euro. Du kannst zwischen 6 -Gang-Schaltgetriebe oder 8-Gang-Automatikgetriebe wählen. Bei der Auswahl hilft vielleicht das Wissen, dass hier die manuellen Schaltgetriebe sowohl günstiger im Verbrauch als auch in der Anschaffung sind. Der Kraftstoffverbrauch variiert zwischen 4,2 und 4,3 Litern. Getankt wird in jedem Fall aber Benzin.

Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 96 und 99 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Letztlich ist der 1.2 ein sehr gelungener Wagen. So bestätigen es auch unsere Nutzer in ihren Bewertungen.

Alle Varianten
Opel Corsa 1.2 (100 PS)

  • Leistung
    74 kW/100 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,9 s
  • Neupreis ab
    17.530 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Opel Corsa 1.2 (100 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraumab 2019
HSN/TSN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.199 ccm
Leistung (kW/PS)74 kW/100 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit188 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst580 kg
Maße und Stauraum
Länge4.060 mm
Breite1.765 mm
Höhe1.435 mm
Kofferraumvolumen309 Liter
Radstand2.538 mm
Reifengröße195/55 R16 H
Leergewicht1.165 kg
Maximalgewicht1.620 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.199 ccm
Leistung (kW/PS)74 kW/100 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit188 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst580 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Corsa 1.2 (100 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt44 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,2 l/100 km (kombiniert)
5,2 l/100 km (innerorts)
3,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben96 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseE6T
Energieeffizienzklasse