Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Astra
  5. Alle Motoren Opel Astra
  6. 1.4 (90 PS)

Opel Astra 1.4 90 PS (2004–2010)

 

Opel Astra 1.4 90 PS (2004–2010)
72 Bilder

Alle Erfahrungen
Opel Astra 1.4 (90 PS)

3,7/5

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.4 (90 PS) von Anonymous, August 2019

4,0/5

Ich erwarb meinen Astra im März 2016 mit einer Laufleistung von 30.000 Km, mittlerweile stehen heute 125.000 Kilometer auf dem Tacho. Repariert werden musste in diesen 6 Jahren (bis auf die üblichen Verschleissteile wie Reifen, Bremsen, Auspuff usw.) relativ wenig, vor 2 Wochen allerdings blieb ich mit einem Wasserpumpenschaden liegen und musste abgeschleppt werden..
Der Wagen ist auf längeren Strecken zu unbequem, das merkt man allerdings auch erst dann, weil die Sitze anfangs sehr straff wirken. Man sitzt trotz Sitzhöhenverstellung generell sehr niedrig, für Leute mit Rückenproblemen daher eher nicht zu empfehlen. Zur Ergonomie und Übersichtlichkeit: das Zündschloß wird vom Lenkrad verdeckt, daher jedes Mal Gefummel beim Einstecken des Schlüssels...
Die A-Säule ist sehr massiv und breit und verdeckt die Sicht auf den Verkehr, ebenso der große Innenspiegel. Eine Kühlwassertemperaturanzeige sucht man in dem Auto vergeblich, ein absolutes no go! Da wurde am falschen Ende gespart !
Beim Anfahren wünscht man sich ab und zu schon mehr Kraft aus dem Keller, doch wegen des eher mageren Drehmomentes von 125 Nm kann man hier nicht all zu viel zu erwarten. Generell gilt es, fleißig zu schalten und die Gänge auszufahren, will man zügig vorankommen.
Eine nicht zu unterschätzende Eigenschaft des Motors: Er besitzt keinen Zahnriemen, sondern nach alter Väter Sitte eine Steuerkette. Der sonst übliche kostenintensive Zahnriemenwechsel entfällt also. Mein Spritverbrauch bei "normaler" Fahrweise: 6,3 Liter Super auf 100 Km. Trotz allem: der Wagen ist günstig im Unterhalt (Steuer, Versicherung , Wartung), mein vorher von mir gefahrener Diesel machte weit mehr Probleme (und Kosten).

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.4 (90 PS) von Strahleman, Februar 2017

3,0/5

Mein Opel Astra 1.4 hat mich sieben Jahre lang mehr oder minder wohlwollend begleitet. Anfangs war ich sehr überzeugt von dem Auto. Ich fuhr die Edition Version, die eine gut funktionierende Klimaautomatik (es sei denn, eine 10 Cent Sicherung in der Magnetkupplung ist defekt), einen Regensensor (der teilweise nicht nachvollziehbar die Wischgeschwindigkeit einstellte) oder auch einen sehr guten automatisch abblendenen Rückspiegel im Paket enthalten hatte. Wie man sieht, war das Extra-Paket zwar üppig, allerdings haben die Technologien nicht immer zuverlässig funktioniert.
Generell war ich über die 100.000km, die ich mit dem Astra zurückgelegt habe, zufrieden. Zum Ende hin gab es allerdings immer mehr Teile, die ausgetauscht werden mussten - und das kann bei Opel ziemlich ins Geld gehen.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.4 (90 PS) von Autotester1, Februar 2017

3,0/5

Das Auto sieht sportlich aus. Fahrvergnügen kommt aber nicht richtig auf. Das Auto ist nicht spritzig genug. Der Verbrauch ist für die geringe Leistung zu hoch. Im Innenraum sind die Regler sehr unpassend angebracht. Ausstattung ist auch nicht gut oder hochwertig verarbeitet. Klimaanlage ist Reparatur anfällig. Musste schon dreimal repariert werden.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.4 (90 PS) von Anonymous, Februar 2017

3,0/5

Generell ist der Opel Astra 1.4 ein mittelmäßiges Fahrzeug. Besonders ab 100.000+ km Laufleistung kamen immer mehr Teile hinzu, die gewechselt werden mussten (Sicherung der Magnetkupplung der Klimaanlage, Lenkmodul, ...). Daher war gerade zum Ende hin die Erfahrung mit dem Auto recht durchwachsen - v.a. auch da die Ersatzteile recht teuer sind. Ich würde mittlerweile keinen Opel mehr kaufen, da hier besonders bei Neuwagen meiner Meinung nach das Preis-Leistungsverhältnis nicht mehr stimmt.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.4 (90 PS) von searchingfornewcar, Oktober 2012

3,0/5

Hallo,

also mein Astra Bj. 2009 110 Jahre Selection, Basispaket + Radio ist nach wir vor ein solides Auto.
In den letzten 3 Jahren ging mir ein Öldruckventil (vorne im Motorraum nahe dem Kühler) kaputt und mir fror einmal der Kofferraum bzw. die Mechanik ein, dass er nicht zu öffnen war. Kostenpunkt für Ventil: Unter 40 €.

Zum Kauf haben mich damals folgende Punkte bewegt:
- Sehr gute Ausstattung ohne Mehrkosten (Tempomat, Klima, Elekt. Fensterheber, elekt. Spiegel, sehr dickes und gutes Sicherheitspaket inkl. Seitenairbags etc.)
- Abwrackprämie ;-)
- Solide Verarbeitung (allerdings nicht hochwertig)
- Augenscheinlich gutes Preis - Leistungsverhältnis
- Für die Karosserie hohe Lademöglichkeiten bei umklappbaren Sitzen

Da ich aus Dummheit und div. anderen Gründen nicht vor dem Kauf Probe gefahren bin, musste ich nach dem Kauf folgende Punkte feststellen:
+ relativ direkte Lenkung
- wenig Rückmeldung von der Lenkung (Jeder mag es allerdings anders)
+ Gut bedienbare und zuverlässige Fensterheber, Spiegel, Tempomat etc.
+ Zumindest beim Niedrigpreisigenden Radioupgrade guter Klang
- zu schwacher Motor
- zu hoher Spritverbrauch (aufgrund des niedrigen Hubraums und des schwachen Motors). Bei mir: > 8L bei zügigem, aber nicht übertriebenem Fahren
- Im Verhältnis zur Größe ruhig (auch im Innenraum) bis ca. 120km/h, danach nicht zufriedenstellend.

Fazit: Ein gutes und solides Auto! Wer Fahrspaß oder komfortable Details (in meiner Ausstattung) sucht, wird in Relation zum Alter des Wagens enttäuscht (Chevrolet Cruze gleiches Bj. hat z.B. das Cockpit des neuen Astras eingebaut). Ich würde einem Fahranfänger jederzeit dieses Auto gebraucht anbieten, da das Fahren wirklich einfach ist (Vorsicht nur bei zu schnellen Kurven, da wird er schwammig...ist aber auch kein Sportwagen...).
Für mich persönlich stellte sich dieses Fahrzeug als ein Fehlkauf für meine Ansprüche an ein Auto heraus (vorher einen größeren Audi gefahren), was aber auch wieder eine persönliche Entscheidung ist.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.4 (90 PS) von Anonymous, November 2011

4,4/5

Ich besitze seit fast 3 Jahren dieses Opel Astra.
Montaliche Kosten sind auch leistbar.

Er hat nen super Kurvenhalt. Sitze könnten noch ne Spur bequemer sein.

Sonst TOP Auto!DIe alternative zum Kobi. Haben schon ein 270 langes holzbrett transportiert ohne de Kofferraum offen zu halten.

Nur zu empfehlen

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.4 (90 PS) von Astrapitter17, August 2011

4,7/5

Seit Oktober 2009 bis heute 08/2011 fahre ich den Opel Astra H 1.4 Ecoflex Selection 110. Bisher ca 20.000 km gefahren. Keine Macken, kein Mucken; einfach super.
Man merkt das man in einem ausgereiften Modell sitzt.Nichts klappert
oder rappelt. Alles solide verarbeitet.

. Der Spritverbrauch variiert von 5l(Autobahn) bis 7,5l(Stadt).

Der 90 PS Motor reicht für uns allemal. Man muss allerdings, um eine akzeptable Beschleunigung zu erreichen, die Gänge ausfahren.

Das was immer im Innenraum beanstandet wurde -fehlende Ablagemöglichkeiten - kann ich nicht nachvollziehen. Es gibt ein grosses Handschuhfach, Ablagen in den Türen, kleine Ablagen in der Mittelkonsole incl. Flaschenhalter.
Die Sitze sind straff, man sitzt sich nicht müde. 1000km und mehr
sind sind problemlos zu schaffen.
Demnächst werde ich Ölwechsel und sämtliche Filterwechsel
selber machen. Über die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe werde ich gesondert berichten.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.4 (90 PS) von Anonymous, April 2009

4,2/5

Ich fahre meinen Astra 1,4 Edition GTC nun seit 3 Jahren und 36000Km und kann mich eigentlich über nichts beklagen, ausser den wenigen Ablagen vielleicht obwohl das Riesen Handschuhfach entschädigt dies. Was noch stört aber nur unter gewissen Bedingungen ist das Sichtfeld nach Hinten aber das hab ich mir mit dem GTC ja so ausgesucht das hab ich auch vorher schon gewusst trotzdem störts in der Stadt beim Rückwärts Ausparken meistens, dafür arbeitet der Parksensor sehr gut. Was mir an dem Auto sehr gefällt ist der Verbrauch, wenn man auf der AB mit 130Km/h mitschwimmt kommt man mit gut 5,5 litern aus.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.4 (90 PS) von Anonymous, April 2009

4,1/5

Seit Oktober 2008 bin auch ich jetzt Besitzer eines Astra H Limousine, 1.4 mit 90 PS in der Editions Ausstattung. Der Wagen ist sehr gut verarbeitet und ist auch von der Motorisierung angemessen, wobei es bei Bergauffahrten schon ein paar PS mehr sein könnten. Im normalen Betrieb insbesondere bei Fahrten auf der Autobahn ist die Maschine meines Erachtens aber vollkommen ausreichend.
Was mich ein wenig stört, ist der doch ein wenig zu hohe Verbrauch im Benzinbetrieb ( Fahrzeug hat einen Gasumbau bekommen ). Trotz langer Autobahnfahrten ist der Verbrauch nicht unter 7,7 Liter zu bekommen.
Das Fahrwerk ist straff, ohne dabei jedoch unkomfortabel zu wirken. Ab und zu zerren jedoch ziemlich ausgeprägte Bodenwellen am Lenkrad, sodass man das Gefühl hat, das Lenkrad zu verreissen. Das kann aber jedoch auch an den Reifen liegen.
Insgesamt ist der Astra recht übersichtlich, nur die Sicht nach hinten ist ein wenig eingeschränkt. Den Abstand nach hinten richtig einzuschätzen, fällt mir immer noch sehr schwer, einen Abstandswarner kann ich deshalb wärmstens empfehlen.
Die Ausstattung in der Fahrzeugklasse dürfte wohl unübertroffen sein. In der Editions Ausstattung bekommt man Lederlenkrad, Regensensor, MP3 Radio, automatisch abblendenden Innenspiegel, beheizbare Außenspiegel, Tempomat etc. und das zu einem guten Preis. Alles tolle Features, wobei der Regensensor nicht nach meinem Geschmack ist, da dieser zu ungenau arbeitet ( die Wischer setzen auch bei wenig Regen zu oft ein ). Einziger Wehrmutstropfen ist das bereits öfters bemängelte Fehlen von Ablagefächern. Ich habe mir mittlerweile eine Mittelarmlehne eingebaut, welche zusätzlich Stauraum bietet und darüberhinaus noch gut aussieht ( Befestigung am Fahrersitz in die bereits vorhandene Vorbereitung ab Werk ) und sehr bequem ist. Wie bereits eingangs erwähnt, ist die Verarbeitung sehr gut was im Einzelnen niedrige Spaltmaße und hochwertige Materialien bedeutet. Einzig und Allein der Schaltknauf macht sich in letzter Zeit bei hohen Temperaturen mit leisen Quitschgeräuschen beim Schalten bemerkbar.
Der Kofferraum ist groß genug, allerdings stört manchmal die etwas hohe Ladekante. Auch läuft die lackierte Stoßstange immer wieder in Gefahr, beim Ein- und Ausladen verkratzt zu werden. Das ist bei anderen Fahrzeugmodellen aber auch nicht viel anders.
Gefahren bin ich mittlerweile ca. 14.000 KM ohne irgendwelche Probleme. Der einzige Werkstattaufenthalt war für den Einbau einer Irmscher Autogasanlage, welche numehr seit ca. 1 Monat problemlos Ihren Dienst verrichtet, ohne das sich seitens des Motors irgendwelche Leistungseinbußen ergeben haben.
Alles in Allem ein sehr gutes Auto welches mich qualitiativ überzeugt hat. Opel scheint endlich seine Hausaufgaben gemacht zu haben.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.4 (90 PS) von Schlumpf1972, Januar 2009

4,0/5

Wir haben unseren Astra H Breezeblau (die Farbe ist auch eher selten, aber für uns schon ein Hingucker, ist aber eher Geschmacksache) seit August 08. Er ist BJ 06/05 und hat die 90 PS-Maschine. Bis jetzt können wir mit dem Auto echt zufrieden sein. Der Wagen ist zügig und macht meiner Meinung nach beim Auffahren auf die Autobahn auch keine Schwierigkeiten, was die Beschleunigung angeht. Obwohl wir zuerst skeptisch waren, was das Gewicht in Bezug auf die PS-Zahl angeht, im Gegensatz zum Astra-F, den wir vorher hatten (allerdings "nur" mit 75 PS). Aber wir wurden eines besseren belehrt und es macht schon Spaß den Wagen zu fahren.
Was allerdings wohl meistens bemängelt wird, ist die Anzahl der Ablagefächer. Und das stimmt! Man sucht den Platz für seine Untensilien wirklich vergebens.
Als Fazit kann man den Astra schon empfehlen. Mit dem Modell hat Opel zu der Zeit noch mal die Kurve gekriegt, der Astra-G lief ja nicht so gut. Hoffen wir mal, dass Opel trotz der Finanz-Krise weiterhin gute Autos baut und noch ein paar schöne Modelle auf den Markt kommen.

Alle Varianten
Opel Astra 1.4 (90 PS)

  • Leistung
    66 kW/90 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    13,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    17.285 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Opel Astra 1.4 (90 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2006–2008
HSN/TSN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.364 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,7 s
Höchstgeschwindigkeit178 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst605 kg
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen380 – 1.295 Liter
Radstand
Reifengröße
Leergewicht1.230 kg
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.364 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,7 s
Höchstgeschwindigkeit178 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst605 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Astra 1.4 (90 PS)

Kraftstoffart
Tankinhalt52 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,1 l/100 km (kombiniert)
8,0 l/100 km (innerorts)
5,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben142 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
Schadstoffklasse
Energieeffizienzklasse